Sim City 5 Datamap
Sim City 5 Datamap (Bild: Golem.de)

Schicke Statistiken und Fazit

Anzeige

Sobald dann auch die Stromversorgung mit einem einfachen Kraftwerk gesichert ist und ein paar Wassertürme an die automatisch mit den Straßen angelegte Kanalisation angeschlossen sind, kommen auch schon Neubürger und ziehen, wie von der Serie gewohnt, selbstständig die ersten Häuser hoch. Nach fünf Minuten haben wir rund 90 Einwohner - wir gönnen uns ein Rathaus.

Die genannte Stromversorgung ist ein gutes Beispiel dafür, wie das mit der Zusammenarbeit mit anderen Städten in der Region läuft. Falls wir etwa nicht genug Kohle haben, können wir dort ein Kontrollkästchen aktivieren und bekommen dann Rohstoffe von den Nachbarn - unter Umständen allerdings zu einem recht hohen Preis.

Diese Möglichkeit zur Zusammenarbeit gibt es auch in anderen Bereichen: Im Tutorial haben wir Hilfe bei der Müllversorgung angefordert, worauf wir sogar gesehen haben, wie ein Müllwagen der anderen Siedlung in unsere Stadt gefahren ist und mit den Aufräumarbeiten angefangen hat. Einen Überblick über die Region gewährt ein entsprechendes Symbol am Bildschirmrand, das mit einem schicken Kameraschwenk den Blick zu den Nachbarn gewährt.

Wie genau es um unsere Stadt bestellt ist, zeigen auf Knopfdruck die Datamaps: So nennt Maxis die direkt in die 3D-Umgebung eingeblendeten, sehr schick aussehenden Balkendiagramme und weitere Statistiken. Das gab es im Ansatz zwar auch schon in früheren Spielen der Serie, aber Sim City 5 geht dann doch noch einen Schritt weiter.

30 Datamaps in sieben Kategorien gibt es, sie verraten alles Wissenswerte über die Bevölkerungsentwicklung, Lücken im Verkehrswegenetz, die Verschmutzung der Straßen und die Verteilung der Kriminalität. Die Karten helfen zwar auch nicht beim Umgang mit Katastrophen - aber falls eines Tages ein Asteroid in der Stadt einschlägt, wissen wir wenigstens, wo wir zuerst helfen müssen.

Fazit

Allen Neuerungen zum Trotz: Teil 5 der Serie wirkt wie ein waschechtes Sim City. Serienveteranen sind in der virtuellen Stadt sofort zu Hause, Einsteiger kommen mit der Bedienung und den aufgeräumten Menüs und Statistiken sofort zurecht. Die Anbindung an andere Metropolen wirkt ganz natürlich und sinnvoll - schade allerdings, dass Electronic Arts diese Funktionen für den Always-online-Kopierschutz verwendet. Nach unserem Verständnis würde das aus technischer Sicht auch anders gehen. Aus rein spielerischer Sicht macht Sim City 5 aber einen erstklassigen Eindruck - DRM-schmerzfreie Genrefans können sich auf spannende Städtebausessions freuen.

 Sim City 5 angespielt: Die Stadt als Statistik

Aerouge 30. Jan 2013

Okay ... warum hier Steam mit Origin verglichen wird wundert mich schon ein wenig. Steam...

Lemo 30. Jan 2013

Ich habe Minecraft gekauft. Was setzt Minecraft voraus? Richtig, das Login beim...

smeexs 30. Jan 2013

der erfolg gibt ihnen recht , leider ! blizzard hat doch das selbe erst mit einem mmorpg...

registrierter_s... 29. Jan 2013

Wenn man denn diesen Programmierern mehr traut als denen des Publishers.

Lemo 29. Jan 2013

... weil? (Faktenbelege bitte...) Naja das ist ja kein Argument... Die Gründe sind...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Engineer in Test (m/w)
    MaibornWolff GmbH, München, Frankfurt am Main und Berlin
  2. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich
  3. Senior C/C++ Developer (m/w)
    ipoque GmbH, Leipzig
  4. Informatiker / Datenbankadministrator (m/w) Oracle
    Autobahndirektion Nordbayern, Nürnberg, Ebern

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G, 4GB GDDR5
    354,98€
  3. Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X
    ab 565,30€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Frankfurt

    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

  2. 3D-Varius

    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

  3. Vectoring

    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

  4. Headlander

    Mit Köpfchen in die 70er-Jahre-Raumstation

  5. This War of Mine

    Krieg mit The Little Ones auf Konsole

  6. Soziales Netzwerk

    Facebook hat eine Milliarde Nutzer an einem Tag

  7. Google

    Chrome pausiert ab September einige Flash-Werbung

  8. Mobilfunknetz

    Bahn will WLAN im ICE mit allen Netzbetreibern verbessern

  9. Rare Replay im Test

    Banjo, Conker und mehr im Paket

  10. Ubisoft

    Server von World in Conflict werden abgestellt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  2. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma
  3. Unterwasser Aquanox sucht Community

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Re: Wieso unterbinden?

    billyx | 02:01

  2. Re: Computer von sega und Nintendo???

    F4yt | 02:01

  3. Re: Wieso ist der KC85/2 englisch beschriftet?

    F4yt | 01:54

  4. Re: Wieso sollte Dobrindt es anders machen als...

    Prinzeumel | 01:42

  5. Re: Wieso ist Glasfaser von Förderung ausgeschlossen?

    Prinzeumel | 01:39


  1. 19:06

  2. 18:17

  3. 17:16

  4. 16:36

  5. 15:27

  6. 15:24

  7. 14:38

  8. 14:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel