Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Signature Touch von Vertu
Das neue Signature Touch von Vertu (Bild: Vertu)

Signature Touch: Vertus erstes High-End-Smartphone kostet 8.000 Euro

Mit dem Signature Touch hat Vertu sein erstes wirklich leistungsfähiges Luxus-Smartphone vorgestellt. Das Gerät kommt mit Snapdragon-801-Prozessor, Full-HD-Display und wird von einem einzelnen Techniker per Hand gefertigt.

Anzeige

Vertu hat das Android-Smartphone Signature Touch vorgestellt. Anders als vorige Modelle des Luxus-Herstellers hat das neue Smartphone nicht nur ein edles Äußeres, sondern verfügt auch über leistungsfähige Hardware.

  • Das neue Vertu Signature Touch (Bild: Vertu)
  • Das Smartphone ist das erste Gerät von Vertu, das wirkliche High-End-Hardware hat. (Bild: Vertu)
  • Die Kamera auf der Rückseite hat 13 Megapixel und ist Hasselblad-zertifiziert. (Bild: Vertu)
  • Das 4,7 Zoll große Display hat Full-HD-Auflösung, im Inneren arbeitet ein Snapdragon-801-Prozessor. (Bild: Vertu)
  • Jedes Signature Touch wird in England von einem einzelnen Techniker zusammengebaut. (Bild: Vertu)
  • Das Gehäuse ist aus Titan, die Leder-Inlays sind handgenäht. (Bild: Vertu)
  • Auch das Signature Touch hat wieder Vertus Concierge-Service, der rund um die Uhr per Knopfdruck erreichbar ist. (Bild: Vertu)
  • Das Signature Touch ist in verschiedenen Ausstattungsvarianten ab 8.000 Euro erhältlich. (Bild: Vertu)
Das neue Vertu Signature Touch (Bild: Vertu)

So kommt das Signature Touch mit einem Snapdragon-801-Prozessor mit einer Taktrate von 2,3 GHz, einem 4,7 Zoll großen Full-HD-Display und einer 13-Megapixel-Kamera. Diese ist vom Traditionshersteller Hasselblad zertifiziert. Der interne Speicher ist 64 GByte groß, zum Arbeitsspeicher macht Vertu keine Angaben.

Hasselblad-zertifizierte Kamera

Das Signature Touch unterstützt Quad-Band-GSM, UMTS und LTE. WLAN beherrscht das Smartphone nach 802.11a/b/g/n und ac. Bluetooth läuft in der Version 4.0 LE, ein GPS-Empfänger und ein NFC-Chip sind eingebaut. Die eingebauten Lautsprecher sind von Bang & Olufsen.

Für die Käuferschicht des Vertu-Smartphones dürfte neben diesen inneren Werten auch das Äußere des Gerätes wichtig sein. Das Signature Touch wird von einem einzelnen Techniker per Hand in England gefertigt. Das Gehäuse ist aus Titan und mit Applikationen aus handgenähtem Leder versetzt. Die Ohrmuschel ist - wie bei Vertu üblich - mit einem Keramik-Inlay hervorgehoben.

Auf der Rückseite befinden sich, deutlich in einem Riegel aus Metall hervorgehoben, die Kamera sowie der Schacht für die SIM-Karte. Dieser ist innen mit der Unterschrift des Mechanikers versehen, der das Smartphone zusammengebaut hat.

Concierge auf Knopfdruck, Preis ab 8.000 Euro

Auch das Signature Touch bietet wieder Zugang zu Vertus Concierge-Service. Ein rund um die Uhr verfügbarer Assistent ist per Knopfdruck auf die sogenannte Rubin-Taste am rechten Rand erreichbar. Mit Vertu Life gibt es zudem eine App, die Zugang zu exklusiven Veranstaltungen bietet. Vertu Certainty schützt die Daten des Nutzers.

Das Signature Touch wird mit Android in der Version 4.4 ausgeliefert, die genaue Version gibt Vertu nicht an. Der eingebaute Akku hat eine Nennladung von 2.275 mAh und soll eine Standby-Zeit von knapp 16 Tagen ermöglichen. Das Vertu Signature Touch soll ab Juli 2014 erhältlich sein. Der Preis beträgt je nach Ausstattung mindestens 8.000 Euro.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 06. Jun 2014

Aber mal angenommen, ich hätte so viel Geld, dass ich es - ohne mit der Wimper zu...

Bouncy 05. Jun 2014

Ja selbstverständlich ist es Marketing :) Trotzdem, ich höre durchaus Unterschiede...

HaMa1 05. Jun 2014

Richtig. Leider hat man auch keinen Empfang mehr und es wiegt 20kg. Aber es ist exklusiv!

Bouncy 05. Jun 2014

Nein das ist falsch (wie so ziemlich alles heute zum Thema Vertu), mal davon abgesehen...

Himmerlarschund... 05. Jun 2014

Ich denke ja eher, solche Handys sollen über diverse Problemchen diesbezüglich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede
  2. Road Deutschland GmbH, Bretten bei Bruchsal
  3. über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Stuttgart
  4. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. X-Men Apocalypse, The Huntsman & The Ice Queen, Asterix erobert Rom, The Purge, Shutter...
  2. 99,00€
  3. (u. a. Better Call Saul 1. Staffel Blu-ray 12,97€, Breaking Bad letzte Staffel Blu-ray 9,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  2. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert
  3. Spionage Malware kann Kopfhörer als Mikrofon nutzen

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Zu viel Leute

    maerchen | 00:03

  2. Re: schade ...

    Moe479 | 00:00

  3. Re: Upload ...

    thoros | 00:00

  4. Re: Was die VG Wort will

    schotte | 09.12. 23:53

  5. Re: geHyptes Produkt - 99% der Leute können das...

    mhstar | 09.12. 23:50


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel