Sigma: Objektiv mit USB-Anschluss
Sigma 35mm f/1.4 DG HSM (Bild: Sigma)

Sigma Objektiv mit USB-Anschluss

Sigma hat mit dem "35mm f/1.4 DG HSM" ein Objektiv für zahlreiche DSLRs vorgestellt, das über eine eigene Dockingstation mit USB-Anschluss verfügt. Am Rechner kann der Anwender seine Optik darüber justieren.

Anzeige

Die Weitwinkel-Festbrennweite Sigma 35mm f/1.4 DG HSM ist mit einer Anfangsblendenöffnung von f/1,4 sehr lichtstark. Sigma bringt Versionen für die Anschlüsse von Canon-, Nikon-, Sony-, Pentax- und Sigma-DSLRs auf den Markt.

  • Sigma 35mm f/1.4 DG HSM (Bild: Sigma)
  • Sigma 35mm f/1.4 DG HSM mit Sonnenblende (Bild: Sigma)
  • Sigma 35mm f/1.4 DG HSM (Bild: Sigma)
  • Sigma 35mm f/1.4 DG HSM (Bild: Sigma)
Sigma 35mm f/1.4 DG HSM (Bild: Sigma)

Das Besondere an dem Objektiv ist nicht so sehr seine Konstruktion mit Ultraschallmotor, sondern eine tellerförmige Dockingstation mit USB-Anschluss, mit der sich das Objektiv an einen Rechner stecken lässt.

Mit dem Programm "Sigma Optimization Pro" können Fotografen Einstellungen an der Optik vornehmen, eine neue Firmware aufspielen und den Autofokusmotor und den Schärfepunkt korrigieren. Für welche Betriebssysteme es künftig angeboten wird, ist noch nicht bekannt.

Der Bildwinkel des Sigma 35mm f/1.4 DG HSM beträgt bezogen auf das 35-mm-Kleinbildformat 63,4 Grad und den Mindestabstand zum Fokussieren gibt Sigma mit 30 cm an. Das Objektiv misst 77 x 94 mm und besteht aus 13 Elementen in 11 Gruppen. Die Filtergröße liegt bei 67 mm.

Objektivkorrekturen über den PC

Es gibt zwar bereits einige Kameras, die ihrerseits Korrekturen hinsichtlich der Autofokusjustierung vornehmen und speichern können, aber bislang gab es noch keine von der Kamera unabhängigen Justiereinrichtungen, die für den normalen Anwender zugänglich sind. Künftig will Sigma nach einem Bericht auf der Website Petapixel alle neuen Objektive, die unter der Produktbezeichnung Global Vision auf den Markt kommen, mit der USB-Justierung ausstatten.

Der japanische Hersteller bietet das Sigma 35mm f/1.4 DG HSM für rund 1.000 Euro an. Es soll noch im November 2012 in den Handel kommen.


Der Spatz 27. Nov 2012

Wobei so Bedenklich ist das jetzt nicht. Der Herrsteller mit dem roten Ring und dem...

iWorker 11. Nov 2012

Aber für jene, welche eben Body und Linse nicht einschicken wollen, ist es durchaus eine...

dr_wurst 08. Nov 2012

Ich fotografiere Hochzeiten zum Teil auch manuell, aber nur mit manuellen Linsen (Zeiss...

spambox 08. Nov 2012

Docking Station fürs Objektiv ist eher Spielerei. Ich kalibier ja auch nicht täglich die...

stoneburner 08. Nov 2012

sowas sollten die kameras inzwischen aber selbst können (können sie auch, siehe http...

Kommentieren


Objektive24.de Blog / 08. Nov 2012

Sigmas erstes Objektiv der Art-Serie



Anzeige

Anzeige

  1. Softwareentwickler C# / .NET (m/w)
    Thermo Fisher Scientific | Dionex Softron GmbH, Germering bei München
  2. Softwareentwickler (m/w)
    Geosecure Informatik GmbH, Bonn
  3. IT-Support Mitarbeiter (m/w)
    Dürkopp Fördertechnik GmbH, Bielefeld (Home-Office)
  4. Software-Ingenieur (m/w) Mask Aligner
    SUSS MicroTec Lithography GmbH, Garching bei München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media

  2. Anonymisierung

    Projekt bestätigt Angriff auf Tors Hidden Services

  3. Amazon

    Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung

  4. Groupon

    Gnome und die Tücken das Markenrechts

  5. Secusmart/Blackberry

    Krypto-Handys mit vielen Fragezeichen

  6. Selbsttötung

    Wieder ein toter Arbeiter bei Foxconn

  7. Linux

    Opensuse Factory wird Rolling-Release-Distribution

  8. Bau-Simulator 2015

    Schwere Maschinen am PC

  9. Gericht

    Kim Dotcom muss Filmindustrie sein Vermögen offenlegen

  10. Smartphone-Markt wächst

    Samsung verkauft weniger Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel