Abo
  • Services:
Anzeige
Sigma 35mm f/1.4 DG HSM
Sigma 35mm f/1.4 DG HSM (Bild: Sigma)

Sigma: Objektiv mit USB-Anschluss

Sigma 35mm f/1.4 DG HSM
Sigma 35mm f/1.4 DG HSM (Bild: Sigma)

Sigma hat mit dem "35mm f/1.4 DG HSM" ein Objektiv für zahlreiche DSLRs vorgestellt, das über eine eigene Dockingstation mit USB-Anschluss verfügt. Am Rechner kann der Anwender seine Optik darüber justieren.

Die Weitwinkel-Festbrennweite Sigma 35mm f/1.4 DG HSM ist mit einer Anfangsblendenöffnung von f/1,4 sehr lichtstark. Sigma bringt Versionen für die Anschlüsse von Canon-, Nikon-, Sony-, Pentax- und Sigma-DSLRs auf den Markt.

Anzeige
  • Sigma 35mm f/1.4 DG HSM (Bild: Sigma)
  • Sigma 35mm f/1.4 DG HSM mit Sonnenblende (Bild: Sigma)
  • Sigma 35mm f/1.4 DG HSM (Bild: Sigma)
  • Sigma 35mm f/1.4 DG HSM (Bild: Sigma)
Sigma 35mm f/1.4 DG HSM (Bild: Sigma)

Das Besondere an dem Objektiv ist nicht so sehr seine Konstruktion mit Ultraschallmotor, sondern eine tellerförmige Dockingstation mit USB-Anschluss, mit der sich das Objektiv an einen Rechner stecken lässt.

Mit dem Programm "Sigma Optimization Pro" können Fotografen Einstellungen an der Optik vornehmen, eine neue Firmware aufspielen und den Autofokusmotor und den Schärfepunkt korrigieren. Für welche Betriebssysteme es künftig angeboten wird, ist noch nicht bekannt.

Der Bildwinkel des Sigma 35mm f/1.4 DG HSM beträgt bezogen auf das 35-mm-Kleinbildformat 63,4 Grad und den Mindestabstand zum Fokussieren gibt Sigma mit 30 cm an. Das Objektiv misst 77 x 94 mm und besteht aus 13 Elementen in 11 Gruppen. Die Filtergröße liegt bei 67 mm.

Objektivkorrekturen über den PC

Es gibt zwar bereits einige Kameras, die ihrerseits Korrekturen hinsichtlich der Autofokusjustierung vornehmen und speichern können, aber bislang gab es noch keine von der Kamera unabhängigen Justiereinrichtungen, die für den normalen Anwender zugänglich sind. Künftig will Sigma nach einem Bericht auf der Website Petapixel alle neuen Objektive, die unter der Produktbezeichnung Global Vision auf den Markt kommen, mit der USB-Justierung ausstatten.

Der japanische Hersteller bietet das Sigma 35mm f/1.4 DG HSM für rund 1.000 Euro an. Es soll noch im November 2012 in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
Der Spatz 27. Nov 2012

Wobei so Bedenklich ist das jetzt nicht. Der Herrsteller mit dem roten Ring und dem...

iWorker 11. Nov 2012

Aber für jene, welche eben Body und Linse nicht einschicken wollen, ist es durchaus eine...

dr_wurst 08. Nov 2012

Ich fotografiere Hochzeiten zum Teil auch manuell, aber nur mit manuellen Linsen (Zeiss...

spambox 08. Nov 2012

Docking Station fürs Objektiv ist eher Spielerei. Ich kalibier ja auch nicht täglich die...

stoneburner 08. Nov 2012

sowas sollten die kameras inzwischen aber selbst können (können sie auch, siehe http...


Objektive24.de Blog / 08. Nov 2012

Sigmas erstes Objektiv der Art-Serie



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TE Connectivity Germany GmbH, Bensheim
  2. über Robert Half Technology, Großraum Düsseldorf
  3. HOHENFRIED e.V., Bayerisch Gmain
  4. über Robert Half Technology, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  2. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  3. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  4. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  5. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  6. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  7. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  8. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  9. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  10. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Systemüberwachung Facebook veröffentlicht Osquery für Windows
  2. Facebook 100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht
  3. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt

  1. Da ist keine einzige Waschmaschine "detoniert".

    Flexy | 04:03

  2. Terroristen sind nicht doof..

    Flexy | 03:56

  3. Re: "Macht fast alles anders"

    rasenpfleger | 02:53

  4. Re: So eine Verschwendung von Steuergeldern

    Moe479 | 02:45

  5. Re: o2 Free Tarife betroffen!

    Moe479 | 02:42


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel