Anzeige
Sigma 18-250mm F3,5-6,3 DC Macro (OS) HSM
Sigma 18-250mm F3,5-6,3 DC Macro (OS) HSM (Bild: Sigma)

Sigma: Kleines Reisezoom mit großer Brennweite

Sigma 18-250mm F3,5-6,3 DC Macro (OS) HSM
Sigma 18-250mm F3,5-6,3 DC Macro (OS) HSM (Bild: Sigma)

Sigma hat ein neues Zoomobjektiv mit einer Brennweite von 18 bis 250 mm entwickelt, das ausschließlich an DSLRs mit kleinen Sensoren im APS-C-Format verwendet werden kann. Es ist mit 73,5 x 88,6 mm besonders klein und deshalb für Reisen gut geeignet.

Sigmas neues Objektiv "18-250mm F3,5-6,3 DC Macro (OS) HSM" für Kameras von Sigma, Canon, Nikon, Pentax und Sony wurde komplett neu konstruiert und konnte wegen der Konzentration auf Kameras mit APS-C-Sensor kleiner ausfallen. Es erreicht eine Naheinstellgrenze von 35 cm.

Anzeige
  • Sigma 18-250mm F3,5-6,3 DC Macro (OS) HSM (Bild: Sigma)
  • Sigma 18-250mm F3,5-6,3 DC Macro (OS) HSM (Bild: Sigma)
Sigma 18-250mm F3,5-6,3 DC Macro (OS) HSM (Bild: Sigma)

Das Gehäuse des Objektivs besteht aus einem Kunststoff, der sich bei starken Temperaturänderungen nur wenig ausdehnt oder zusammenzieht. Das Material TSC (Thermally Stable Composite) besitzt eine um etwa 25 Prozent höhere Elastizität als das üblicherweise eingesetzte Polykarbonat. So können Fokussier- und Zoomring dünner hergestellt werden.

Das "18-250mm F3,5-6,3 DC Macro (OS) HSM" ist vor allem für die Reisefotografie vorgesehen. Der Benutzer muss in der Regel so nur ein einziges Objektiv mit sich führen, um für Landschafts-, Sport- und Makromotive gerüstet zu sein.

Da das Objektiv allerdings im Telebereich nicht lichtstark ist, muss die Lichtempfindlichkeit heraufgesetzt werden, um Verwackler zu vermeiden. Eine optische Bildstabilisierung hat Sigma ebenfalls eingebaut. In den Versionen für Pentax und Sony ist sie nicht enthalten. Diese Kameras sind mit beweglichen Sensoren ausgerüstet, die ihrerseits für eine optische Bildstabilisierung sorgen. Dafür ist bei diesen Herstellern das optische Sucherbild nicht stabilisiert, sondern nur die Liveview-Version.

Das 13fach-Zoom mit einem Filterdurchmesser von 62 mm misst 73,5 x 88,6 mm und wiegt 470 Gramm.

Das Sigma-Objektiv soll im Juni 2012 für rund 750 Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
Der Spatz 19. Jun 2012

Bin selber durch das erste Suppenzoom (das war wirklich ein solches) dem Tamron 28-200er...

Der Spatz 19. Jun 2012

Bei mir eher das 100er Makro (Genial zum Portraits machen). Und ich bin einer der wenigen...

Der Spatz 18. Jun 2012

War das nicht das 35-80er bei den analogen Kameras? Ich meine ja, nur, weil im Urlaub...

kendon 18. Jun 2012

af-patentgebühren?

kendon 18. Jun 2012

oder vom zoom weg. grade canon hat da einige schöne festbrennweiten, die um einiges...

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter (m/w) IT-Support
    Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  2. Projektleiter/in - Frontend, Backend
    Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. Professional User Experience Design Services (m/w)
    Deutsche Telekom Kundenservice GmbH, Bonn
  4. Junior-Entwickler Microsoft Dynamics NAV (m/w)
    ORBIT, Bonn

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Die Maske, Die Goonies, Kiss Kiss Bang Bang, Batman: Under the Red Hood)
  2. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)
  3. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

Moto GP 2016 im Test: Motorradrennen mit Valentino Rossi
Moto GP 2016 im Test
Motorradrennen mit Valentino Rossi
  1. GTA 5 Online Sechs Spezialfähigkeiten und ein Supersportwagen
  2. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  3. Playsports Games Motorsport Manager rast auf PC-Plattformen

  1. Re: Komische Frage - Das eigene Überleben zuerst

    Gandalf2210 | 04:01

  2. Gegen Aufpreis

    Gandalf2210 | 03:59

  3. Re: ++ danke...

    /mecki78 | 03:52

  4. exit from brexit

    pk_erchner | 02:56

  5. Re: Das ist ein Fan-Film-Verbot

    Sharra | 02:42


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel