Anzeige
Firefox bald mit eingebauter Flash-Unterstützung?
Firefox bald mit eingebauter Flash-Unterstützung? (Bild: Mozilla)

Shumway Mozilla experimentiert an HTML5-Flash-Player

Der HTML5-Flash-Player Shumway soll das Web offener machen und Flash auch auf mobile Plattformen bringen. Bei Erfolg könnte Shumway in den Firefox integriert werden.

Anzeige

Mit Shumway soll ein freier Flash-Player entstehen, der auf Webtechnologien basiert, anders als native Anwendungen wie Gnash oder Lightspark. Mit Shumway soll das Web einerseits etwas offener werden, da auf den proprietären Flash-Player verzichtet werden kann. Andererseits könnte Shumway Flash auf mobile Geräte bringen, die derzeit nicht von Adobe unterstützt werden, heißt es in der Ankündigung.

Zum Testen bietet Mozilla einige Live-Demos an. Für "abenteuerlustige Nutzer" gibt es auch eine Erweiterung, die derzeit mit der Beta von Firefox 17 verwendet werden kann. Mozilla weist aber explizit darauf hin, dass die Software noch sehr experimentell sei und nicht voll funktionsfähig.

Den Kern des Shumway-Projekts bilden Bibliotheken für den Datei-Parser oder zum Rendern der Objekte. Darüber hinaus gibt es einen Interpreter für Actionscript 1 und 2 sowie einen Interpreter und JIT-Compiler für Actionscript 3. Außerdem arbeitet das Team an einer Integration von Shumway in den Browser.

Der Quellcode von Shumway ist über Github verfügbar. Zur Diskussion mit den Entwicklern gibt es einen eigenen IRC-Channel sowie eine Mailingliste.


eye home zur Startseite
redbullface 19. Nov 2012

Stimmt. Ich habe doch gewusst, das mich das an irgendwas erinnert. Ich wusste nur nicht...

fratze123 19. Nov 2012

Kann man das "in echt" irgendwo "bewundern"?

WolfgangS 18. Nov 2012

1. Akkulaufzeit bei mobilen Geräten 2. Plugins kommen meist vom Hersteller eines Formats...

gorsch 17. Nov 2012

Ob und was da schlecht performt, wird doch sehr vom Anwendungsfall abhängen. Wichtige...

grorg 16. Nov 2012

Was so ziemlich das dümmste ist, weil Adobe Flash auf mobilen Geräten aufgegeben hat und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatikerin / Informatiker mit Schwerpunkt Softwareentwicklung für verteilte Architekturen
    Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Hamm
  2. Systemingenieur/in
    Robert Bosch GmbH, Bühl
  3. Software Application Engineer (m/w) für Hybrid- und Elektrofahrzeuge
    Continental AG, Nürnberg
  4. Head of Software Development / Leiter Softwareentwicklung (m/w)
    Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Trotz Routerfreiheit

    Spekulationen über Zertifizierung von Kabelmodems

  2. Smartwatch

    Skintrack macht den Arm zum Touchpad

  3. Hearthstone & Co

    Activision Blizzard und die 544 Millionen MAUs

  4. SpaceX

    Der Falke ist gelandet

  5. Atlas Air Worldwide

    Amazon verdoppelt die Größe seiner Luftfrachtflotte

  6. iPad und iPhone

    Apple und SAP verkünden Kooperation

  7. USA

    Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen

  8. Unplugged

    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

  9. Festnetz

    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

  10. Uncharted 4 im Test

    Meisterdieb in Meisterwerk



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. Snowden Natural Born Knüller
  2. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  3. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen

Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
Cybertruppe
Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
  1. Mit Raketenantrieb Magnetschwebeschlitten stellt Geschwindigkeitsrekord auf
  2. Sweep US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor
  3. Sensoren Künstliche Haut besteht aus Papier

  1. die schaffen ja nicht mal flächendeckend

    oldathen | 11:04

  2. Re: Popcorn Time? Ernsthaft?

    zilti | 11:04

  3. Re: Die Filmindustrie will es nicht verstehen.

    Dwalinn | 11:04

  4. Re: 2 Standpunktewegen denen die Diskussionen...

    Niantic | 11:01

  5. Re: Von Apple lernen heisst Siegen lernen!

    ArthurDaley | 11:01


  1. 11:09

  2. 11:03

  3. 10:44

  4. 09:56

  5. 09:15

  6. 07:22

  7. 13:08

  8. 11:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel