Abo
  • Services:
Anzeige
Yoichi Wada, Chef von Shinra und Square Enix
Yoichi Wada, Chef von Shinra und Square Enix (Bild: Shinra Technologies)

Shinra: Square Enix will Spiele streamen

Unter dem Namen Shinra will Square Enix künftig einen eigenen Streamingdienst für Spiele anbieten. Erster Partner sei Ubisoft, so Yoichi Wada, Chef von Square Enix, der einen Betatest für 2015 ankündigt.

Anzeige

Der japanische Publisher Square Enix hat ein neues Tochterunternehmen mit Sitz in New York gegründet. Es heißt Shinra Technologies und soll Spiele-Streaming anbieten. Gemeint ist damit das Übertragen von Games, die auf Hochleistungsservern berechnet werden, als Videobild auf die Endgeräte der Kundschaft. Ein erster Betatest soll laut Square-Enix-Chef Yoichi Wada - der auch der neuen Firma vorsteht - im Frühjahr 2015 in Japan und den USA starten. Zu den Plänen für Europa äußert sich das Unternehmen noch nicht, ebenso wenig wie zu künftig unterstützten Plattformen.

Einen ersten Partner hat Shinra bereits mit Ubisoft gefunden. Die Zusammenarbeit mit weiteren Unternehmen ist ausdrücklich erwünscht - um sich langfristig zu etablieren, dürfte es wichtig sein, den Spielern ein möglichst umfangreiches Angebot mit viel Auswahl bieten zu können.

Spiele-Streaming gilt bei einigen großen Publishern als das nächste große Ding. Derzeit führend dürfte Playstation Now von Sony sein, das in den USA bereits im offenen Betatest läuft - allerdings auf die Playstation-Plattformen beschränkt ist.


eye home zur Startseite
Jakelandiar 23. Sep 2014

Tu Ich nicht und deine Auflistung ist, gelinde gesagt, sehr unglücklich gewählt. Mods...

golam 21. Sep 2014

ActivTimeBattle ATB

Fantasy Hero 19. Sep 2014

...bis die Server abgeschaltet werden.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. adesso AG, Dortmund, Frankfurt am Main, Stuttgart, Köln, München
  2. AMEFA GmbH, Limburg
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. ACP IT Solutions AG, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. (u. a. The Hateful 8, Der Marsianer, London Has Fallen, Kingsman, Avatar)
  3. (Rabattcode: MB10)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: Selten so einen schlechten Artikel bei Golem...

    blaub4r | 01:26

  2. Re: Zu schwer? Kontrollierte Beschleunigung würde...

    nachgefragt | 01:18

  3. Gilt wohl nur für offizielles LOS

    Wortschütze | 01:15

  4. Re: Bildzeitungsnivea

    Pjörn | 00:59

  5. Re: Wie soll man dann geschäftlich nach China reisen?

    Ipa | 00:34


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel