Sheryl Sandberg: Erste Frau in Facebooks Board of Directors
Facebook-COO Sheryl Sandberg (Bild: Brian Snyder/Reuters)

Sheryl Sandberg Erste Frau in Facebooks Board of Directors

Sie ist schon lange die mächtigste Frau bei Facebook und nach Facebook-Gründer und -CEO Mark Zuckerberg die Nummer zwei im Unternehmen. Nun erhält Facebook-COO Sheryl Sandberg auch einen Sitz in Facebooks Board of Directors.

Anzeige

Sheryl Sandberg ist als Chief Operating Officer bei Facebook für die Themen Vertrieb, Marketing, Business Development, Recht, Personal, Öffentlichkeitsarbeit und die Beziehungen zu Regierungen verantwortlich. "Sheryl war in den letzten Jahren meine Partnerin in der Führung von Facebook und war entscheidend für unser Wachstum und unseren Erfolg", beschreibt Mark Zuckerberg ihre Rolle. Daher sei sie die ideale Kandidatin für Facebooks Board, zumal sie bereits im Board von Walt Disney, Women for Women International, dem Center for Global Development und V-Day sitzt.

Bevor sie bei Facebook einstieg, war Sandberg bei Google für das Anzeigengeschäft verantwortlich und arbeitete davor unter US-Präsident Bill Clinton als Chief of Staff für das US-Finanzministerium. Angefangen hat sie als Ökonomin bei der Weltbank, nachdem sie ihr Studium an der Harvard-Universität abschloss.

Neben Sheryl Sandberg besteht das Board of Directors von Facebook aus Mark Zuckerberg, Netscape-Gründer und Investor Marc Andreessen (Andreessen Horowitz), Erskine Bowles, Rektor der Universität von North Carolina und ehemaliger Stabschef des Weißen Hauses, James Breyer von Accel Partners, dem Chef der Washington Post Donald Graham, Netflix-Chef Reed Hastings und Investor Peter Thiel (Founders Fund).


Charles Marlow 26. Jun 2012

Nicht dass Mr. Zuckerberg und Facebook bisher durch Humanismus, ethische Standards oder...

Nigori 26. Jun 2012

Scnr

Eckstein 26. Jun 2012

Entschuldigung *kcccchhh* sehr unreif, ich weiss. :-)

y.m.m.d. 26. Jun 2012

Warum sehen die Leute auf euren Artikelbildern immer so aus als hätten Sie sich grade...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/-in im Storage-Systemengineering
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  2. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  3. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  4. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel