Verkauft sich das iPad 4 schlecht oder steht eine andere Displaytechnik an?
Verkauft sich das iPad 4 schlecht oder steht eine andere Displaytechnik an? (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Sharp iPad-Display-Produktion angeblich auf Minimum reduziert

Apples Zulieferer Sharp habe die Displayproduktion für das iPad praktisch angehalten, sagten zwei Quellen der Nachrichtenagentur Reuters. Über den Grund wird heftig spekuliert.

Anzeige

Es werde nur noch eine minimale Menge der iPad-Displays von Sharp im Werk Kameyama gefertigt, nachdem Ende 2012 die Produktionsmenge schon reduziert worden sei, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf zwei Quellen aus der Branche.

Über die Gründe wird nur spekuliert. Die Quellen berichteten laut Reuters nicht, weshalb die Produktion fast angehalten wurde. Neben einer saisonalen Nachfrageschwankung könnte auch der Umstieg auf einen anderen Lieferanten der Grund sein. Auch eine Nachfrageverlagerung zugunsten des iPad Mini sowie ein künftiges iPad mit einer neuen Technik könnten die Ursache sein.

Die Marktforscher von Macquarie Research schätzen nach Angaben von Reuters, dass die iPad-Absatzzahlen im laufenden Quartal um 40 Prozent auf 8 Millionen Stück einbrechen. Im vergangenen Quartal sollen bis zu 13 Millionen Stück verkauft worden sein. Doch der Absatz von Apple-Tablets werde im laufenden Quartal aufgrund der guten Verkaufszahlen beim iPad Mini insgesamt deutlich weniger einbrechen, so die Marktforscher.

Beim iPhone 5 gab es erst kürzlich Hinweise, dass die Bestellungen für das Display 5 halbiert wurden. Das Wall Street Journal hatte das aus Zuliefererkreisen Apples in Japan erfahren. Die Zeitung berief sich auf zwei Insider bei Displayherstellern. Ob das allerdings mit einer reduzierten Nachfrage nach dem iPhone 5 zusammenhängt, wurde vom IT-Magazin BGR bezweifelt. Schließlich sei im iPod Touch das gleiche Display eingebaut und dessen Absatz sei tatsächlich deutlich gesunken, was Apple in seinem aktuellen Quartalsbericht dokumentierte. Der Rückgang belief sich beim iPod Touch auf 19 Prozent.

Das Display des 9,7 Zoll großen iPads hingegen kommt in keinem anderen Apple-Produkt zum Einsatz. Apple könnte aber beispielsweise beim iPhone 5S und auch beim iPad 5 auf die Igzo-Panels (Indium-Gallium-Zink-Oxid) umsteigen, die auch von Sharp gefertigt werden. Nach einem Bericht des Blogs AllthingsD hat Apple den Einsatz von Igzo-Displays für seine iOS-Geräte geprüft.

Statt einer Siliziumschicht wird bei dieser Displaytechnik eine Lage aus Igzo (Indium-Gallium-Zink-Oxid) verwendet. Das Material hat nicht nur eine höhere Elektronenbeweglichkeit, sondern ist auch lichtdurchlässiger als Silizium, das bisher bei den Dünnschichttransistoren zum Einsatz kommt. Für stationäre Displays weniger wichtig ist, dass für die gleiche Helligkeit eine weniger starke Beleuchtung des Panels erforderlich ist.

Sharp hatte bereits im April 2012 mit der Produktion von kleineren Igzo-Displays begonnen. Ein 5 Zoll großes Display mit Igzo-Technik fertigt Sharp seit Oktober 2012 mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Das entspricht einer Pixeldichte von 443 ppi. Zum Vergleich: Das Display des iPhone 5 erreicht eine Punktdichte von 326 Pixeln pro Zoll.


ChMu 21. Jan 2013

Ach komm, den ganzen Park kannst Du mit einer einzigen Dividenden Zahlung bezahlen. Da...

S-Talker 21. Jan 2013

JEDER App individuell mitteilen, mit welchem Browser sie URLs öffnen soll, stellt für...

S-Talker 21. Jan 2013

"arbeitet an" klingt noch nicht nach Serienreife. Hast du Quellen?

SaSi 21. Jan 2013

@ Clouds wir sind leider aktuell die ferrengi und nicht die menschen, die wir uns...

ChMu 19. Jan 2013

Nein, WEIL die Medien "berichten" (ein anderes Wort fuer frei erfinden?) geht der Kurs...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Information Architect - Experte für Informationssicherheit (m/w)
    Enercon GmbH, Aurich
  2. IT Service Spezialist (m/w)
    SCHOTT Electronic Packaging GmbH, Landshut
  3. Senior Software Developer (m/w)
    econda GmbH, Karlsruhe
  4. IT-Desk Agents (m/w)
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Avatar, 96 Hours, Pretty Woman, Lord of War, Die Bücherdiebin)
  2. Mystic River (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 28.05.
  3. Ghostbusters 2 - Sie sind zurück (4K Mastered) [Blu-ray]
    7,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  2. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  3. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  4. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  5. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  6. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  7. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  8. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  9. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  10. Glass Chair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

  1. Re: Und die einfache Lösung wäre...

    mackes | 21:45

  2. Kleine Fische sind klein

    Lord Gamma | 21:45

  3. Re: Richtiges Urteil - wie sähe es aber aus...

    Badewanne | 21:31

  4. Re: Hoffentlich setzt sich dieses Urteil bei...

    Oktavian | 21:26

  5. Re: Schiebetüren, richtige Folien.

    himitsu | 21:16


  1. 15:17

  2. 10:05

  3. 09:50

  4. 09:34

  5. 09:01

  6. 18:41

  7. 16:27

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel