Abo
  • Services:
Anzeige
Sharp PN-K322BH
Sharp PN-K322BH (Bild: Sharp)

Sharp 4K-Touchscreen mit Stifteingabe kostet 8.250 Euro

Für Designer hat Sharp ein 32 Zoll großes Display vorgestellt, das mit einem Touchscreen ausgerüstet ist und sich auch mit einem Stift benutzen lässt. Seine Auflösung liegt bei 3.840 x 2.160 Pixeln. Nun wird das Display auch in Deutschland angeboten.

Anzeige

Mit etwa 82 cm Bildschirmdiagonale ist der Sharp IGZO PN-K322BH kein Touchscreen, den sich der Designer auf den Schoß legen kann, obwohl das Gerät auch mit einem Stift bedient werden kann. Die Oberfläche des 4K-Displays erkennt nicht nur zehn Fingereingaben auf einmal, sondern auch die Eingabe mit dem beigelegten Stift und arbeitet dann wie ein Zeichentablet. In Japan hatte Sharp das Gerät Mitte des Jahres vorgestellt und nun kommt es nach Deutschland.

  • Sharp Igzo PN-K322BH (Bild: Sharp)
  • Sharp Igzo PN-K322BH (Bild: Sharp)
  • Sharp Igzo PN-K322BH (Bild: Sharp)
  • Sharp Igzo PN-K322BH (Bild: Sharp)
Sharp Igzo PN-K322BH (Bild: Sharp)

Die Auflösung des PN-K322BH, der mit einem Igzo-Panel ausgerüstet ist, liegt bei 3840 x 2.160 Pixeln, das ist die vierfache Full-HD-Auflösung. Das Display ist zum Bearbeiten von CAD-Zeichnungen, aber auch von Fotos gedacht, bei denen der Anwender nicht nur eine hohe Detailauflösung, sondern auch eine große Übersicht über das Gesamtergebnis behalten will. Die Stiftspitze ist mit 2 mm recht fein.

Damit sich Finger- und Stifteingabe nicht in die Quere kommen können, kann die Fingererkennung abgeschaltet werden. Das Gerät kann jedoch ausdrücklich auch mit beiden Eingabefunktionen parallel genutzt werden und besitzt eine Handerkennung, damit nicht jede unabsichtliche Berührung als Eingabe interpretiert wird.

Der Standfuß erlaubt sowohl die Aufstellung im Hoch- als auch im Breitformat und das Kippen des Bildschirms nach hinten. Dafür ist dann aber ein großer Tisch erforderlich.

Sharp wies darauf hin, dass viele CAD-Anwender und Grafikdesigner mit zwei oder drei Displays und Tablets jonglieren, um die notwendige Auflösung und Kontrolle zu erreichen. Der PN-K322BH soll die verschiedenen Vorteile in einem Gerät kombinieren.

Der Sharp PN-K322BH ist 36 mm tief und besitzt eingebaute Stereolautsprecher. Er wird über den Displayport mit dem Rechner verbunden. Der Preis liegt bei rund 8.250 Euro.


eye home zur Startseite
Natchil 22. Sep 2013

Echt? Wo? Ich sehe kaum einen Unterschied zu vor 2 Jahren.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG, Bad Säckingen
  2. MT AG, Ratingen
  3. Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg
  4. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")

Folgen Sie uns
       


  1. Open Data

    Thüringen stellt Geodaten kostenfrei zur Verfügung

  2. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  3. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  4. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  5. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  6. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  7. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  8. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  9. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  10. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: Was macht dann Drillisch?

    Spaghetticode | 07:03

  2. Re: Wir müssen unsere Schreib-Methoden ändern

    Apfelbrot | 06:51

  3. Re: nicht eher O2?

    Spaghetticode | 06:51

  4. Re: Schaden trägt nur der Leser!

    rocketfoxx | 06:31

  5. "Deutschland Lizenz"...

    katze_sonne | 06:19


  1. 06:01

  2. 22:50

  3. 19:05

  4. 17:57

  5. 17:33

  6. 17:00

  7. 16:57

  8. 16:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel