Abo
  • Services:
Anzeige
Sharp LL-S201A
Sharp LL-S201A (Bild: Sharp)

Sharp: 20 Zoll großes Multitouch-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln

Sharp LL-S201A
Sharp LL-S201A (Bild: Sharp)

Sharp hat mit dem LL-S201A ein 20 Zoll großes Touchscreen-Display vorgestellt, das mit LEDs beleuchtet wird und zehn Fingereingaben gleichzeitig auswerten kann. Es ist nur mit Windows nutzbar.

Der LL-S201A des japanischen Elektronikkonzerns Sharp ist ein Multitouch-Display mit einer rund 50 cm großen Bildschirmdiagonalen (20 Zoll), der die zehn Finger des Benutzers gleichzeitig erkennen kann. Alternativ lässt er sich auch über einen beigelegten Stift bedienen. Das sei vor allem bei präziseren Eingaben sinnvoll, meint Sharp und hebt die nur 2 mm breite Eingabespitze hervor. Andere Stifte für kapazitative Bildschirme haben oft eine deutlich dickere Spitze, die es schwerer macht, den gewünschten Punkt zu treffen oder feine Striche zu zeichnen.

Anzeige
  • Sharp LL-S201A (Bild: Sharp)
  • Sharp LL-S201A (Bild: Sharp)
Sharp LL-S201A (Bild: Sharp)

Die Auflösung des LL-S201A liegt bei 1.920 x 1.080 Pixeln. Das Display kann entweder wie ein normaler Bildschirm aufgestellt oder wie ein Zeichentablet auf den Tisch gelegt werden. Nach Angaben des Herstellers ist das Display, das wahlweise über HDMI oder über den Displayport angeschlossen wird, nur mit Windows ab XP kompatibel. Die Eingaben werden per USB an den Rechner übermittelt. Der HDMI-Eingang ist kompatibel mit dem Mobile High-Definition Link (MHL), so dass sich das Display auch an entsprechende mobile Endgeräte anschließen lässt.

Das Kontrastverhältnis des 250 Candela hellen Panels beziffert Sharp mit 3.000:1. Der Grauwechsel soll in 5 Millisekunden erfolgen. Das Gerät misst 464 x 275 x 25,2 mm und wiegt 2,3 kg.

In Japan soll der Sharp LL-S201A Ende Januar 2013 auf den Markt kommen. Einen Preis nannte der Hersteller bislang ebenso wenig wie das Datum für den europäischen Verkaufsstart.


eye home zur Startseite
Moe479 04. Dez 2012

ich finde es sehr vermessen, wie hier diskutiet wird, für meine bedürfnisse ist z.b. eizo...

rattata 04. Dez 2012

Ja, den hatte ich mir schon angesehen und den DAGI auch... Die haben so ne Disk an der...

QDOS 04. Dez 2012

Nur weil man es so verwenden kann, heißt das nicht, dass es wirklich was bringt (siehe...

motzerator 04. Dez 2012

Man kann ja über Neuheiten durchaus informieren, aber die fehlende Preisangabe würde ich...

JTR 04. Dez 2012

Stimmt funktioniert ja so gut. Kenne jemand mit so einem Samsung TV, das erste was...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Großraum Leipzig
  2. Faurecia Emissions Control Technologies, Germany GmbH, Augsburg
  3. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  4. andavis GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,91€
  2. 94,90€ statt 109,90€
  3. 74,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  2. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  3. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  4. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  5. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China

  6. Micro Machines im Kurztest

    Die Minis rasen zur Kasse

  7. E-Bus-Linie 204

    BVG testet offenes WLAN in Bussen

  8. Olympische Spiele

    Firmen dürfen #Rio2016 im sozialen Netz nicht verwenden

  9. Mi Notebook Air

    Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein

  10. Privacy Shield

    EU-Datenschützer billigen Datentransfer für ein Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Re: Steam sollte weiter an Steam OS/Linux arbeiten

    Atalanttore | 15:17

  2. Re: Shut up...

    RicoBrassers | 15:16

  3. Re: Völlig unwichtig - 14 km/h weniger hätten...

    katze_sonne | 15:16

  4. Uiiii

    ulink | 15:16

  5. Re: Wie man Diagramme gestaltet...

    Moe479 | 15:16


  1. 15:31

  2. 15:14

  3. 14:56

  4. 14:37

  5. 14:12

  6. 14:00

  7. 13:55

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel