Anzeige
Festplatten werden in Modulen ausgetauscht.
Festplatten werden in Modulen ausgetauscht. (Bild: SGI)

SGI Infinitestorage: 162 Festplatten in einem 4-HE-NAS

Festplatten werden in Modulen ausgetauscht.
Festplatten werden in Modulen ausgetauscht. (Bild: SGI)

Silicon Graphics (SGI) will bald sein Modular-Infinitestorage-NAS ausliefern. In das System passen weit über 100 2,5-Zoll-Platten. Selbst von den 3,5-Zoll-Modellen kann das System noch mehrere Dutzend aufnehmen.

Es wird zwei Systeme der Infinitestorage-Lösung geben. Zum einen gibt es den MIS Server. Er bietet Platz für 72 3,5-Zoll- oder 144 2,5-Zoll-Festplatten. Die 2,5-Zoll-Festplatten dürfen eine Bauhöhe von 9,5 mm dafür nicht überschreiten. Laufwerksgrößen können in Gruppen von acht gemischt werden. Unterstützt werden SAS- und SATA-Laufwerke. Das System hat zudem zwei Mainboards mit jeweils zwei Sockeln für Intels E5-Xeon. SGI packt die Hardware in ein 19-Zoll-Rack mit 4 Höheneinheiten.

Anzeige
  • SGI MIS
SGI MIS

Zum anderen gibt es eine MIS-JBOD-Variante, kurz für Just a Bunch of Disks. Das kann hier durchaus wörtlich genommen werden, denn in dieses System passen 81 3,5-Zoll-Festplatten. Wer kleine 2,5-Zoll-Platten einsetzen will, kann 162 Stück auf vier Höheneinheiten unterbringen. Mit mehreren dieser Geräte lassen sich in einem 19-Zoll-Rack bis zu 2,4 PByte an Daten unterbringen. Für jeweils drei MIS JBOD braucht es einen MIS Server. Eines dieser Geräte kann bis zu 100 Kilogramm wiegen.

Ans Netzwerk angeschlossen werden die Speichersysteme mit Gigabit-Ethernet-Anschlüssen. Optional gibt es über die PCIe-Erweiterungsslots auch 4 x Fibrechannel oder 2 x 10-GbE (10-Gigabit-Ethernet).

Preise nennt SGI nur auf eine konkrete Anfrage. Derzeit können die Systeme für Deutschland nur vorbestellt werden. Weitere Informationen gibt es auf der Infinitestorage-Webseite und im PDF-Datenblatt.


eye home zur Startseite
irata 11. Apr 2012

Eo, eo!

Kommentieren



Anzeige

  1. Technischer Redakteur (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Stuttgart, Crailsheim
  2. Projektmanager Einkauf/IT (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. Software Engineer Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Berlin
  4. Product Manager für den FleetBoard Store (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)
  2. NUR FÜR KURZE ZEIT: Adobe Photoshop Elements & Premiere Elements 14 (PC/Mac)
    69,90€ inkl. Versand
  3. NEU: Blu-rays zum Sonderpreis

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  2. Kurzstreckenflüge

    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

  3. Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

  4. Schalke 04

    Erst League of Legends und nun Fifa

  5. Patentverletzungen

    Qualcomm verklagt Meizu

  6. Deep Learning

    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus

  7. Bungie

    Destiny-Karriere auf PS3 und Xbox 360 endet im August 2016

  8. Vive-Headset

    HTC muss sich auf Virtual Reality verlassen

  9. Mobilfunk

    Datenvolumen steigt während EM-Spiel um 25 Prozent

  10. Software Guard Extentions

    Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

  1. Re: In 24 Jahren IT habe ich noch keine IT...

    Dadie | 03:14

  2. Re: Tor ist unsicher geworden

    Pjörn | 03:04

  3. Re: Leidige Frage - gleiche Arbeit, gleicher Lohn

    slead | 03:00

  4. Re: es wird mit keinem wort erwähnt...

    Unix_Linux | 02:27

  5. Re: Wow...

    Unix_Linux | 02:24


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel