Parallele Browserengine in Rust
Parallele Browserengine in Rust (Bild: Mozilla)

Servo Mozilla arbeitet an einer neuen Browserengine

Noch ist es ein Forschungsprojekt, doch die neue Browserengine Servo, an der Mozilla derzeit arbeitet, könnte einst Gecko in Firefox ersetzen. Servo ist von Grund auf für Prozessoren mit vielen Kernen ausgelegt.

Anzeige

Eine von Grund auf neu entwickelte Browserengine, die Multi- und Many-Core-Prozessoren effizient nutzen kann, soll Servo werden. Noch ist das eher ein Forschungsprojekt, mit dem Mozilla gleich mehrere Ziele verfolgt. Daraus könnte aber eines Tages ein Ersatz für Gecko hervorgehen. Gecko ist die heute unter anderem in Firefox genutzte Browserengine.

Geschrieben in Rust

Geschrieben wird Servo in der ursprünglich von Graydon Hoare entwickelten Programmiersprache Rust, die Mozilla seit einigen Jahren unterstützt. Servo wird daher auch genutzt, um zu testen, ob sich ein solches Projekt mit Rust umsetzen lässt, das im Januar 2012 in der Version 0.1 veröffentlicht wurde und seit 29. Mai 2012 in der Version 0.2 vorliegt.

Rust setzt auf statische Typen und eine Syntax, die C, C++ und Javascript ähnelt, sich in der Syntaktik und Semantik aber deutlich unterscheidet. Rust ist auf parallele Programmierung ausgelegt und steht unter der MIT-Lizenz. Der Rust-Compiler selbst ist in Rust geschrieben und läuft unter Windows, Linux und Mac OS X.

Servo, der aktuelle Stand 

hobobobo 03. Apr 2013

Meinst du echt, dass es dem Web gut tun würde, wenn fast alle die gleiche Engine nutzen...

theonlyone 28. Jun 2012

Klar könnte man triviale Standards machen, aber HTML ist "riesig" und was da alles...

Kommentieren



Anzeige

  1. Helpdesk & Level 2 Support Analyst (m/w)
    Universal Music Entertainment GmbH, Berlin
  2. Teamleiter (m/w) Support Warenwirtschaft
    Haufe Gruppe, Freiburg
  3. Medical Documentalist Pharmacovigilance (m/w)
    BERLIN-CHEMIE AG, Berlin
  4. IT-Architekt Engineering für das Team Enterprise Architecture Management & Governance
    Daimler AG, Böblingen

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. Hänsel und Gretel Hexenjäger 7,99€, Der große Gatsby 8,97€, Dune 7,97€, Die Passion...
  2. Chappie / District 9 / Elysium (exklusiv bei amazon.de) [Blu-ray]
    19,99€
  3. Filmfestival-Filme zum Sonderpreis

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Security

    PHP File Manager hat gravierende Sicherheitslücken

  2. Künstliche Intelligenz

    Forscher fordern Ächtung von autonomen Waffensystemen

  3. Anonymisierung

    Hornet soll das schnellere Tor-Netzwerk werden

  4. Rowhammer

    Speicher-Bitflips mittels Javascript

  5. Karten

    Apple fährt mit Kameraautos europäische Straßen ab

  6. Bundesverkehrsministerium

    Schnelle E-Bikes sollen auf Radwegen fahren

  7. Oneplus-One-Nachfolger

    Neues Oneplus Two wird ab 340 Euro kosten

  8. Spionagesoftware

    Der Handel des Hacking Teams mit Zero-Days

  9. In eigener Sache

    Preisvergleich bei Golem.de

  10. Akademy 2015

    Plasma Mobile hilft KDE bei der Wayland-Umsetzung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
Simulus QR-X350.PRO im Test
Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
  1. Paketzustellung Google will Flugverkehrskontrolle für Drohnen entwickeln
  2. Luftzwischenfall Beinahekollision zwischen Lufthansa-Flugzeug und Drohne
  3. Paketdienst Drohne liefert in den USA erstmals Medikamente aus

OCZ Trion 100 im Test: Macht sie günstiger!
OCZ Trion 100 im Test
Macht sie günstiger!
  1. PM863 Samsung packt knapp 4 TByte in ein flaches Gehäuse
  2. 850 Evo und Pro Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte
  3. TLC-Flash Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

Broadwell-C im Test: Intels Spätzünder auf Speed
Broadwell-C im Test
Intels Spätzünder auf Speed
  1. Core i7-5775C im Kurztest Dank Iris Pro Graphics und EDRAM überraschend flott
  2. Prozessor Intels Broadwell bietet die schnellste integrierte Grafik
  3. Prozessor Intels Broadwell Unlocked wird teuer

  1. Re: Oneplus two Link für die Invite Liste

    Floh | 10:14

  2. Re: Verbot überhaupt durchsetzbar?

    Pflechtfild | 10:14

  3. Re: Entertainmentantennen kurz schließen

    chefin | 10:12

  4. Installationsdateien wurden schon heruntergeladen

    gin110 | 10:09

  5. Re: Sorry, ein YAWN wird mich nicht vom Pinguin...

    Lala Satalin... | 10:09


  1. 09:56

  2. 09:45

  3. 09:06

  4. 08:48

  5. 08:00

  6. 07:48

  7. 05:00

  8. 18:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel