Die höheren Xeon-Modelle bekommen einen neuen Kern.
Die höheren Xeon-Modelle bekommen einen neuen Kern. (Bild: Intel)

Serverprozessoren E5 und E7 Neue Xeon-Prozessoren auf Ivy-Bridge-Basis

IDF

Intel hat angefangen, die Xeon-Prozessoren auf Basis des Ivy-Bridge-Kerns als Muster auszuliefern. Die eigentliche Produktion der 22-nm-Serverprozessoren beginnt allerdings erst im kommenden Jahr.

Anzeige

Nach den Xeon-E3-Prozessoren soll es bald auch die Serien E5 und E7 mit einem auf Ivy Bridge basierten Prozessorkern geben. Bisher hat Intel nur wenige Ivy-Bridge-Serverprozessoren im Mai 2012 vorgestellt, die mit maximal 8 MByte Cache auskommen müssen. Sie sind erkennbar an dem V2 im Produktnamen und meist einem etwas geringeren TDP-Wert. In den Serien E5 und E7 bietet Intel üblicherweise auch Prozessoren mit 20 bis 30 MByte L2 Cache an. Solche Prozessoren liefert Intel jetzt als Muster aus.

Als Neuerung bieten die beiden Prozessorserien APICv. Das soll vor allem bei der Virtualisierung helfen. Zu APICv gibt es sonst kaum Informationen. Es gibt bei Kernel.org aber ein paar Einträge von Intel-Mitarbeitern, die erst vor ein paar Tagen verfasst wurden. Außerdem verspricht Intel eine erhöhte Zuverlässigkeit bei der E7-Serie, ohne allerdings ins Detail zu gehen.

Für die E3-Serie wurden keine weiteren Ivy-Bridge-Versionen angekündigt. Stattdessen verwies eine Folie für 2013 gleich auf Haswell. Der Prozessor wird ebenfalls im 22-nm-Prozess gefertigt, soll aber deutliche Energieeinsparungen bieten. Ein Xeon-E3 auf Haswell-Basis soll also im Low-Power-Segment (TDP: 17-45 Watt) positioniert werden. Das Einsatzgebiet sind Microserver, wie sie beispielsweise AMD auch mit Intel-Prozessoren anbietet.

Für Server mit Atom-Prozessoren soll es ab dem vierten Quartal 2012 die S-Serie (Centerton) mit 6 Watt TDP geben. Als Nachfolger ist für 2013 der Avoton-Atom mit einer Strukturbreite von 22 nm geplant.

Zur genauen Verfügbarkeit macht Intel keine Angaben. Es heißt lediglich, dass die neuen Xeons im Jahr 2013 produziert werden. Auch zu den zu erwartenden Modellen des Xeon-E5 und -E7 gibt es keine weitergehenden Informationen.


snrp 12. Sep 2012

Das Lässt ja hoffen, dass es endlich mal neue Mac Pros gibt. Wird ja auch langsam mal...

Kommentieren



Anzeige

  1. Consultant Informationssicherheit (m/w)
    Ceyoniq Consulting GmbH, Bielefeld, Leipzig, Oldenburg
  2. Algorithmenentwickler/in für videobasierte Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Produkt Architekt (m/w)
    Continental AG, Babenhausen
  4. Datenbank-Administrator (m/w) für Softwarelösungen
    DAN Produkte Pflegedokumentation GmbH, Siegen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  2. PCGH-Performance-PC Fury-X-Edition
    (Core i7-4790K + AMD Radeon R9 Fury X)
  3. Marshall STANMOREBLACK stanmore Bluetooth-Lautsprecher
    285,00€ statt 329,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internet

    Facebook stellt Aquila-Drohne mit Spannweite einer Boeing 737 vor

  2. Microsoft

    Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt

  3. Sugr Cube

    WLAN-Holzlautsprecher mit Touchbedienung

  4. ME20F-SH

    Canons Camcorder mit ISO 4 Millionen kann im (fast) Dunklen filmen

  5. Verdacht auf Landesverrat

    Generalbundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org

  6. Security

    Gehacktes Scharfschützengewehr schießt daneben

  7. Sony

    Schwarze Zahlen dank Playstation 4 und Fotosensoren

  8. Rocket League im Test

    Fantastische Tore mit der Heckklappe

  9. Neuer Windows Store

    Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

  10. Schwache Mobilsparte

    Samsung plant Preisreduzierung der Galaxy-S6-Modelle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

  1. 14 Millionen Fliegen .....

    Nugget32 | 09:17

  2. Re: Bitte hier klicken....^^

    Trollversteher | 09:17

  3. Re: Umsonst verteilung...

    Niaxa | 09:16

  4. Re: Über 14 Millionen haben ihr Hirn komplett...

    das-ding | 09:16

  5. Re: Klang?

    HubertHans | 09:15


  1. 09:03

  2. 08:07

  3. 07:26

  4. 07:11

  5. 17:25

  6. 17:08

  7. 14:58

  8. 14:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel