Anzeige
Matt Cutts bekämft bei Google Webspam.
Matt Cutts bekämft bei Google Webspam. (Bild: Matt Cutts)

SEO: Google will überoptimierte Websites abstrafen

Matt Cutts bekämft bei Google Webspam.
Matt Cutts bekämft bei Google Webspam. (Bild: Matt Cutts)

Wer seine Website zu stark für Suchmaschinen optimiert, könnte bei Google in Zukunft auf den hinteren Plätzen der Suchergebnisse landen. Google will überoptimierte Webseiten abstrafen.

Matt Cutts, bei Google für die Webspambekämpfung zuständig, hat auf der Konferenz SXSW im texanischen Austin am Wochenende eine Änderung an Googles Suchalgorithmus angekündigt, die für Google ungewöhnlich ist: eine Abstrafung für Websites, die zu viel Suchmaschinenoptimierung (SEO) betreiben. Laut Cutts arbeitet Google seit einigen Monaten an einer entsprechenden Änderung seines Algorithmus und hofft, diese in den kommenden Monaten zu aktivieren.

Anzeige

Nach Angaben von Cutts sollen künftig Websites mit guten Inhalten besser ranken als solche, die übermäßig für Suchmaschinen optimieren. Dazu soll Googles Crawler Googlebot intelligenter werden, um relevantere Suchergebnisse zu liefern. Schlechter bewertet werden sollen vor allem Webseiten, die in größerem Ausmaß Schlüsselwörter auf einer Seite platzieren oder mehr Links tauschen, als es normalerweise zu erwarten ist.

Searchengineland hat einen Mitschnitt von Matt Cutts Aussagen veröffentlicht.


eye home zur Startseite
lottikarotti 26. Mär 2012

Nur nutze ich Chrome nicht :-) Gibt's da auch was für den Feuerfuchs?

wirr 20. Mär 2012

Eine Suchmaschine, auf der die User ein Ranking erstellen, gibt es bereits. Leider sind...

__ 19. Mär 2012

Kommentar entfernt

LinguLab 19. Mär 2012

Wer bereits heute auf gute Inhalte achtet und diese auf - Verständlichkeit - Web...

petameter 19. Mär 2012

Wie kommst du darauf, dass die URLs und Metadaten zu einer schlechteren Gewichtung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  2. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  3. GfE Metalle und Materialien GmbH, Nürnberg
  4. HERMANN BIEDERLACK GmbH + Co. KG, Greven


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 134,98€
  2. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzausbau

    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

  2. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  3. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  4. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  5. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  6. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  7. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  8. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  9. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  10. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: ist ja wunderbar

    DrWatson | 20:51

  2. Re: Und was war nun die Ursache, einige defekte...

    weezor | 20:51

  3. Ich warte mal ab...

    divStar | 20:51

  4. Re: IPv4

    hungkubwa | 20:50

  5. Re: Warum kein Ausbau in Städten

    spezi | 20:49


  1. 20:04

  2. 17:04

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:58

  6. 14:33

  7. 14:22

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel