Index-Status in den Google Webmaster Tools
Index-Status in den Google Webmaster Tools (Bild: Google)

SEO Google gibt Einblick in seinen Index

Google hat seine Webmaster-Tools erweitert und zeigt dort nun auch an, wann wie viele einzelne Seiten einer Website im Index standen.

Anzeige

Die neue Funktion "Index Status" in Googles Webmaster-Tools verrät, wie viele Seiten der eigenen Websites Google in seinen Index aufgenommen hat, wie viele nicht und wie viele insgesamt gecrawlt wurden. Google weist auch aus, wie viele Seiten durch Robots.txt blockiert sind. Die Daten können im Zeitverlauf rückwirkend für ein Jahr eingesehen werden.

Wer regelmäßig neue Inhalte veröffentlicht, sollte eine stetig steigende Kurve sehen, so Google. Andernfalls gibt es Anlass zu schauen, ob Fehler vorliegen. Angegeben werden immer Summen. Dadurch kann es dazu kommen, dass bei alten Websites deutlich mehr Seiten als gecrawlt ausgewiesen werden, als derzeit im Index sind.


Kommentieren



Anzeige

  1. Systemadministrator (m/w) Microsoft Services
    OEDIV KG, Bielefeld
  2. SAP-Teamleiter (m/w)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  3. Projektassistent IT (m/w)
    Beumer Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  4. Anwendungsbetreuer (m/w) Customer Relationship Management (CRM)
    AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. LEGO Dimensions
    Release 01.10.
  2. Assassin's Creed Chronicles: China [Online Code für PS4]
    7,56€
  3. NEU: The Evil Within (100% Uncut)
    26,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smartwatch-Probleme

    Apple Watch saugt iPhone-Akkus leer und lädt nicht

  2. Facetime-Klon

    Facebook Messenger kann jetzt Video-Telefonate

  3. Quartalszahlen

    Bei Apple hängt weiter (fast) alles vom iPhone ab

  4. Mobilfunk

    United Internet kauft großen Anteil an Drillisch

  5. Play Ready 3.0

    Keine 4K-Filme ohne neues Hardware-DRM für Windows 10

  6. Konsolenhersteller

    Energiesparen ja, aber nicht beim Spielen

  7. RTL Disney Fernsehen

    Super RTL startet kostenpflichtige Streaming-Plattform

  8. Steam

    Gabe Newell über kostenpflichtige Mods

  9. Cross-Site-Scripting

    Offene Sicherheitslücke in Wordpress

  10. HTTPS

    Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Die Woche im Video: Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick
Die Woche im Video
Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick
  1. Die Woche im Video Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  2. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  3. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze

Spionage: Der BND-Skandal im NSA-Skandal
Spionage
Der BND-Skandal im NSA-Skandal
  1. Cyberkrieg Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken
  2. 40.000 Suchbegriffe BND-Missbrauch durch NSA deutlich größer als bekannt
  3. Bundesverwaltungsgericht DE-CIX will gegen BND-Bespitzelung klagen

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

  1. Re: Wie man Scheiße für Gold verkaufen kann

    Galde | 03:51

  2. Re: Wird 4k eigentlich flächendeckend nachgefragt?

    medium_quelle | 03:38

  3. Re: Technische Details ?

    fippo | 03:28

  4. Re: Bezahl-mods wurden wieder deaktiviert

    Sharra | 03:10

  5. Re: Einerseits ja, andererseits nein

    Workoft | 03:01


  1. 23:47

  2. 23:08

  3. 22:54

  4. 22:40

  5. 18:28

  6. 17:26

  7. 17:13

  8. 16:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel