Wolfram Alpha Personal Analytics for Facebook: Farben für Alter, Geschlecht, Beziehungsstatus
Wolfram Alpha Personal Analytics for Facebook: Farben für Alter, Geschlecht, Beziehungsstatus (Bild: Wolfram Alpha/Screenshot: Golem.de)

Semantische Suche Wolfram Alpha wertet Facebook aus

Die Suchmaschine Wolfram Alpha bietet weitere Funktionen des eigenen Facebook-Profils an. Dazu gehört eine Kategorisierung der Freunde oder eine Auswertung, was sich mit der Zeit im Profil ändert, etwa die Adresse der Freunde.

Anzeige

Die Suchmaschine Wolfram Alpha hat ihre Funktion Personal Analytics for Facebook erweitert. Mit dem im August 2012 eingeführten Werkzeug können Facebook-Nutzer ihre Aktivitäten in dem sozialen Netz visualisieren.

Dazu gehörte beispielsweise, sich auf einer Landkarte anzeigen zu lassen, wo die Facebook-Freunde wohnen oder auf einem Balkendiagramm die Altersverteilung. Außerdem kann der Nutzer Wolfram Alpha seine Facebook-Aktivitäten auswerten lassen: Auf einem Diagramm wird visualisiert, wie viele Nachrichten er in einem Monat gepostet hat sowie der Anteil an Statusnachrichten, Fotos, Videos oder Links.

Netzwerkrollen

Neu hinzugekommen ist beispielsweise eine Klassifizierung der Freunde in fünf sogenannten Netzwerkrollen. Die analysiert, welche Stellung eine Person im eigenen Netz einnimmt: Da sind zunächst die Antagonisten Social Insiders und Social Outsiders sowie Social Neighbors und Social Gateways. Insider sind Freunde, mit denen der Nutzer eine große Anzahl an Kontakten gemeinsam hat. Mit einem Outsider hingegen hat er keine oder nur wenige gemeinsame Freunde.

Ein Gateway hat viele Freunde außerhalb des gemeinsamen Netzes, stellt also eine Schnittstelle zu möglichen neuen Kontakten dar. Sein Gegenpart ist der Neighbor: Sein Netz ist mit dem eigenen weitgehend deckungsgleich, er hält sich also in der gleichen Gegend auf. Der Connector schließlich ist ein Kontakt, der mit dem Nutzer mehrere Freundeskreise teilt, etwa ein Freund aus der Schule, der jetzt die gleiche Universität besucht.

Wer wohnt einem Pol am nächsten?

Es gibt weitere Möglichkeiten zur Auswertung - etwa nach Alter, Geschlecht oder Geografie: So kann sich der Nutzer anzeigen lassen, welcher Freund am weitesten entfernt wohnt, am nächsten zu einem bedeutsamen Ort wie dem Äquator oder einem Pol. Bestimmte Parameter wie Alter, Geschlecht oder Beziehungsstatus haben zur besseren Erkennbarkeit Farben bekommen.

Schließlich ist die Funktion Facebook Historical Analytics hinzugekommen. Aktiviert der Nutzer sie, sammelt Wolfram Alpha Daten aus seinem Facebook-Profil und zeigt Veränderungen an, etwa wenn Freunde heiraten oder umziehen.


shazbot 25. Jan 2013

This. Wolfram Alpha sammelt keine Daten von dir, die berechnen nur. Die Daten die da...

Kommentieren



Anzeige

  1. Scientific Programmer (m/w)
    CeMM Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Sciences, Vienna (Austria)
  2. Projektverantwortlicher (m/w) Diagnose / Service-Funktionen von Lokomotiven
    Siemens AG, Erlangen
  3. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für die Arbeitseinheit "Integrationsmanagement und Systemeigneraufgaben SAP und BI"
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. Systemarchitekt/in Projekt Internet der Dinge
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Das neue Roccat Kave XTD 5.1 Analog-Headset zum Angebotspreis
    99,99€
  2. Turtle Beach Kopfhörer reduziert
  3. VORBESTELL-AKTION: Microsoft Lumia 640 vorbestellen und 32GB-Speicherkarte gratis dazu erhalten
    (159,00€/179,00€/219,00€ 3G/LTE/XL)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  2. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

  3. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  4. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  5. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

  6. Die Woche im Video

    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  7. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  8. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  9. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  10. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  2. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück
  3. Urheberrecht Abmahnung wegen Nutzung des Facebook-Buttons bei Bild.de

  1. LibreOffice macht sich langsam!

    katze_sonne | 04:57

  2. Re: Was kann man da noch gegen machen?

    Moe479 | 04:55

  3. Re: Die "Haben ja nichts zu verbergen" Fraktion

    Moe479 | 04:43

  4. Re: 3 LED's = 60 Euro

    Tzven | 04:27

  5. Re: Quantitaet anstelle von Qualitaet

    katze_sonne | 04:08


  1. 17:19

  2. 15:57

  3. 15:45

  4. 15:03

  5. 10:55

  6. 09:02

  7. 17:09

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel