Wordpress-Logo: Botnetz aus Servern aufbauen
Wordpress-Logo: Botnetz aus Servern aufbauen (Bild: Wordpress)

Security Angriff gegen Admin-Konten von Wordpress-Seiten

Sicherheitsexperten warnen vor einer konzertierten Aktion gegen Wordpress-Seiten: Über ein Botnetz versuchen Unbekannte, an die Admin-Passwörter zu kommen, um ein mächtiges Botnetz aus Servern aufzusetzen.

Anzeige

Einen großangelegten Angriff gegen die Blogsoftware Wordpress haben Computersicherheitsexperten ausgemacht. Die Initiatoren versuchen, mit Hilfe von Wörterbüchern an die Passwörter der Seitenbetreiber zu kommen.

Der Angriff werde von einem Botnetz durchgeführt, berichtet Matthew Prince, Chef des Content Delivery Networks Cloudflare, im Unternehmensblog. Per Brute Force werde versucht, die Passwörter für den Nutzer Admin auszulesen: Es würden lange Listen von möglichen Passwörtern ausprobiert, um in eine Wordpress-Installation einzudringen. Das Botnetz umfasse mehrere zehntausend IP-Adressen.

Botnetz aus Servern

Es sei zu befürchten, dass dieser Angriff nur der Auftakt zu einer größeren Aktion sei: Die Angreifer nutzten "ein relativ schwaches Botnetz aus Home-PCs dazu, ein viel größeres Botnetz aus starken Servern als Vorbereitung auf eine künftige Attacke aufzubauen", schreibt Prince. "Weil sie mehr Netzwerkverbindungen haben und viel Traffic erzeugen können, können diese großen Maschinen viel mehr Schaden in einer DDoS-Attacke anrichten."

Auf ähnliche Weise sei im vergangenen Jahr das Botnetz Itsoknoproblembro, auch Brobot genannt, aufgebaut worden, sagt Prince. Das Botnetz wurde im Herbst 2012 für eine große Attacke auf US-Finanzunternehmen eingesetzt.

Sicheres Passwort, zweistufige Authentifizierung

Wordpress-Entwickler Matt Mullenberg rät in seinem Blog, den Standardnutzernamen "admin" zu ändern und ein sicheres Passwort zu wählen, das möglichst zwölf oder mehr Zeichen hat, Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen - Letztere möglichst in der Mitte - enthält. Außerdem sollten die Nutzer die zweistufige Authentifizierung von Wordpress nutzen.

Wer das beherzige, sei den Betreibern von 99 Prozent der Wordpress-Angebote voraus und werde "wahrscheinlich nie ein Problem haben", schreibt Mullenberg. Bestimmte IP-Adressen zu sperren, sei hingegen wenig ratsam - das Botnetz habe über 90.000 IP-Adressen.

Falsche Administratoren entfernen

Betreiber von gehackten Wordpress-Seiten sollten die Listen der Nutzer mit Administratorenrechten durchgehen und alle diejenigen, die ihnen ungewohnt vorkämen, löschen, rät der Sicherheitsexperte Brian Krebs unter Berufung auf das Sicherheitsunternehmen Sucuri. Diese Konten könnten von den Crackern angelegt worden sein. Gleichzeitig sollten sie für die echten Administratoren neue, sichere Passwörter vergeben.

Neue Schlüssel für den Wordpress-Zugang zu generieren, schließe zudem aus, dass falsche Administratoren weiter angemeldet bleiben. Ganz Gründlichen empfehlen die Experten, eine bekanntermaßen sichere Backup-Version der Seite einzuspielen oder Wordpress gleich komplett neu zu installieren.


BlackPhantom 16. Apr 2013

Ja, da hast du recht. :)

zZz 16. Apr 2013

direkt in der datenbank ändern und zwar unter (dein_präfix_)wp_users

awollenh 16. Apr 2013

Ich hab leider keine feste IP und löse die Sache mit einem Socks Proxy (KeyAuth).

Kommentieren


Webdesign-Podcast / 16. Apr 2013

Angriffe auf Admin-Konten von WordPress-Systemen



Anzeige

  1. Embedded Software Engineer (m/w)
    GIGATRONIK Technologies AG, Wil SG (Schweiz)
  2. Teamleiter Web Development (m/w) Schwerpunkt Enterprise Applications & moderne Web Frameworks - Front- & Backend
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. System Administrator Helpdesk (m/w)
    Schwäbische Hüttenwerke Automotive GmbH, Bad Schussenried
  4. Mitarbeiter IT Support (m/w)
    Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. In Time/Runner Runner [Blu-ray]
    7,99€
  2. VORBESTELLBAR: Jurassic World [Blu-ray]
    21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. TOPSELLER: Game of Thrones - Die komplette 5. Staffel [Blu-ray]
    39,99€ inkl. Vorbestellerpreisgarantie

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Android

    Schlüssel werden auf zurückgesetzten Smartphones nicht gelöscht

  2. Aria

    Gerät ermöglicht Smartwatch-Steuerung per Fingerschnippen

  3. Funktechnik

    Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

  4. Projekt Astoria

    Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

  5. Raumfahrt

    Marsrover Curiosity sieht wieder scharf

  6. Server-Prozessor

    Intels Skylake-EX bietet 28 Kerne und sechs Speicherkanäle

  7. Berlin E-Prix

    Motoren, die nach Star Wars klingen

  8. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  9. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  10. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden
  2. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle
  3. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Torrent-Tracker Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf
  2. Arrows NX F-04G Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris
  3. Unsicheres Plugin Googles Passwort-Warnung lässt sich leicht aushebeln

  1. Re: Ich hasse Wackelkamera -.-

    spantherix | 02:48

  2. Re: Ziemlich brisantes PDF

    Tzven | 02:15

  3. Re: Softwarefehler?

    NIKB | 01:57

  4. Re: Verständnisfrage

    ELKINATOR | 01:54

  5. Algorithmen Werten nur Kriterien aus...

    Graveangel | 01:33


  1. 17:47

  2. 13:40

  3. 12:15

  4. 11:28

  5. 11:11

  6. 10:25

  7. 21:43

  8. 14:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel