Anzeige
Vodafone stellt Secure-SIM-Karte auf der Cebit 2012 vor.
Vodafone stellt Secure-SIM-Karte auf der Cebit 2012 vor. (Bild: Fabrizio Bensch/Reuters)

Secure-SIM-Karte: Vodafone zeigt SIM-Karte mit Verschlüsselungsfunktion

Vodafone stellt Secure-SIM-Karte auf der Cebit 2012 vor.
Vodafone stellt Secure-SIM-Karte auf der Cebit 2012 vor. (Bild: Fabrizio Bensch/Reuters)

Vodafone hat für den Unternehmenseinsatz eine SIM-Karte mit Verschlüsselungsfunktion vorgestellt. Die Secure-SIM-Karte ermöglicht eine Verschlüsselung zwischen zwei Mobilfunknutzern, die beide eine entsprechende SIM-Karte verwenden müssen.

Mit der Secure-SIM-Karte von Vodafone lassen sich Anrufe und Kurzmitteilungen verschlüsselt übertragen. Direkt auf der SIM-Karte läuft dafür eine Sicherheitssoftware, die sich um die Verschlüsselung kümmert, die zwischen zwei Endgeräten erfolgt. Zwei Secure-SIM-Karten tauschen einen digitalen Schlüssel aus und erledigen darüber die Verschlüsselung.

Anzeige

Die Verschlüsselung funktioniert also nur, wenn beide Teilnehmer eine Secure-SIM-Karte nutzen und zudem Vodafone-Kunden sind. Eine verschlüsselte Übertragung mit Kunden anderer Netzbetreiber ist also wohl nicht möglich. So können etwa Firmenmitarbeiter per Secure-SIM-Karte verschlüsselte Telefonate führen oder sich verschlüsselte Kurzmitteilungen austauschen.

Über die Secure-SIM-Karte kann auch der abgesicherte Zugang in ein Firmennetzwerk realisiert werden. Dazu wird der "Secure Login" verwendet, der die Zugangsdaten verschlüsselt. Damit könnten Unternehmen sicherstellen, dass nur Nutzer mit einer Secure-SIM-Karte entsprechende Zugriffsrechte erhalten, heißt es von Vodafone. Auch Datenverbindungen können mit der Secure-SIM-Karte verschlüsselt werden, jeweils von Endgerät zu Endgerät.

Auf der SIM-Karte befindet sich also quasi eine digitale Identität, die als "virtueller Daumenabdruck" dient und in Zusammenarbeit mit Giesecke & Devrient von Vodafone entwickelt wurde.

Vodafone machte keine Angaben dazu, wann die Secure-SIM-Karte verfügbar sein wird. Auch zu den Preisen für die Nutzung der verschlüsselten SIM-Karte liegen keine Angaben vor.


eye home zur Startseite
engst03 08. Apr 2013

Wenn das die secureSIM ist die Aloaha mal (so gegen 2008/9) fuer Vodafone entwickelt hat...

Der Kaiser! 06. Mär 2012

Und ein Teil dieser Mitbewerber wird dann die Behörden schmieren..

jayrworthington 06. Mär 2012

Ja, ich weiss, bin clever :-P. Ich meinte: Vergiss es einfach. Die Provider werden Dir...

jayrworthington 06. Mär 2012

Die Meldung erzeugt einen "Bock-zum-Gärtner-machen-error" in meinem Gehirn.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Möns­heim bei Weiss­ach
  2. T-Systems International GmbH, Saarbrücken, Düsseldorf, Bonn, Frankfurt/Main, Hamburg
  3. redcoon Logistics GmbH, Erfurt
  4. über Robert Half Technology, Großraum Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ROG Xonar Phoebus, GeForce GTX 960 Strix, Z170-P, VG248QE)
  2. 16,90€ (ohne Prime zzgl. 3,00€ Versand)
  3. 169,85€ inkl. Versand (solange der Vorrat reicht)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Der Preis ist heiß und der Trick nicht mehr billig

  2. Netzausbau

    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

  3. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  4. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  5. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  6. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  7. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  8. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  9. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  10. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mobbing auf Wikipedia: Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
Mobbing auf Wikipedia
Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
  1. Freies Wissen Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin

Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft will Trickserei beim Upgrade beenden
  2. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

  1. Re: Saudämliche Entscheidung und fast nutzlos

    Kleba | 09:03

  2. Re: wenn amazon Kleidung verkaufen will, müssen...

    Braineh | 09:02

  3. Re: Halb-OT: Aufsummierung aller Förderungen?

    RipClaw | 08:59

  4. Re: Mal ein paar Infos von einem FBA Verkäufer.

    sydthe | 08:59

  5. Re: Geht's noch?

    SoniX | 08:56


  1. 09:02

  2. 20:04

  3. 17:04

  4. 16:53

  5. 16:22

  6. 14:58

  7. 14:33

  8. 14:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel