Abo
  • Services:
Anzeige
Vodafone stellt Secure-SIM-Karte auf der Cebit 2012 vor.
Vodafone stellt Secure-SIM-Karte auf der Cebit 2012 vor. (Bild: Fabrizio Bensch/Reuters)

Secure-SIM-Karte: Vodafone zeigt SIM-Karte mit Verschlüsselungsfunktion

Vodafone stellt Secure-SIM-Karte auf der Cebit 2012 vor.
Vodafone stellt Secure-SIM-Karte auf der Cebit 2012 vor. (Bild: Fabrizio Bensch/Reuters)

Vodafone hat für den Unternehmenseinsatz eine SIM-Karte mit Verschlüsselungsfunktion vorgestellt. Die Secure-SIM-Karte ermöglicht eine Verschlüsselung zwischen zwei Mobilfunknutzern, die beide eine entsprechende SIM-Karte verwenden müssen.

Mit der Secure-SIM-Karte von Vodafone lassen sich Anrufe und Kurzmitteilungen verschlüsselt übertragen. Direkt auf der SIM-Karte läuft dafür eine Sicherheitssoftware, die sich um die Verschlüsselung kümmert, die zwischen zwei Endgeräten erfolgt. Zwei Secure-SIM-Karten tauschen einen digitalen Schlüssel aus und erledigen darüber die Verschlüsselung.

Anzeige

Die Verschlüsselung funktioniert also nur, wenn beide Teilnehmer eine Secure-SIM-Karte nutzen und zudem Vodafone-Kunden sind. Eine verschlüsselte Übertragung mit Kunden anderer Netzbetreiber ist also wohl nicht möglich. So können etwa Firmenmitarbeiter per Secure-SIM-Karte verschlüsselte Telefonate führen oder sich verschlüsselte Kurzmitteilungen austauschen.

Über die Secure-SIM-Karte kann auch der abgesicherte Zugang in ein Firmennetzwerk realisiert werden. Dazu wird der "Secure Login" verwendet, der die Zugangsdaten verschlüsselt. Damit könnten Unternehmen sicherstellen, dass nur Nutzer mit einer Secure-SIM-Karte entsprechende Zugriffsrechte erhalten, heißt es von Vodafone. Auch Datenverbindungen können mit der Secure-SIM-Karte verschlüsselt werden, jeweils von Endgerät zu Endgerät.

Auf der SIM-Karte befindet sich also quasi eine digitale Identität, die als "virtueller Daumenabdruck" dient und in Zusammenarbeit mit Giesecke & Devrient von Vodafone entwickelt wurde.

Vodafone machte keine Angaben dazu, wann die Secure-SIM-Karte verfügbar sein wird. Auch zu den Preisen für die Nutzung der verschlüsselten SIM-Karte liegen keine Angaben vor.


eye home zur Startseite
engst03 08. Apr 2013

Wenn das die secureSIM ist die Aloaha mal (so gegen 2008/9) fuer Vodafone entwickelt hat...

Der Kaiser! 06. Mär 2012

Und ein Teil dieser Mitbewerber wird dann die Behörden schmieren..

jayrworthington 06. Mär 2012

Ja, ich weiss, bin clever :-P. Ich meinte: Vergiss es einfach. Die Provider werden Dir...

jayrworthington 06. Mär 2012

Die Meldung erzeugt einen "Bock-zum-Gärtner-machen-error" in meinem Gehirn.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. FERCHAU Engineering GmbH, Region Zwickau und Chemnitz
  3. Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main
  4. T-Systems International GmbH, München, Darmstadt, Bonn, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  3. (u. a. Homefront 7,97€, The Wave 6,97€, Lone Survivor 6,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: Ich empfehle an dieser Stelle: The Truth...

    Proctrap | 01:56

  2. Re: Und der Rest ist Zuckerwatte

    johnsonmonsen | 01:47

  3. Re: iOS, na klar!

    plutoniumsulfat | 01:17

  4. Re: Diebstahl leicht gemacht

    plutoniumsulfat | 01:12

  5. Re: Oder einfach USB kabel

    plutoniumsulfat | 01:08


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel