Abo
  • Services:
Anzeige
Vergangenes Jahr auf der Cebit: Angela Merkel freut sich über ihr neues Handy.
Vergangenes Jahr auf der Cebit: Angela Merkel freut sich über ihr neues Handy. (Bild: Secusmart)

Secure Call: Merkelphone für alle

Die Verschlüsselungstechnologie des Kanzlerhandys soll es künftig als App für Smartphones geben. Die Herstellerfirma Secusmart kooperiert dafür mit dem Mobilfunkanbieter Vodafone.

Anzeige

Die Firma Secusmart, die das als Kanzlerhandy oder Merkelphone bekanntgewordene Mobiltelefon für Bundespolitiker produziert, will ihre Verschlüsselungstechnologie künftig auch an Endanwender vermarkten. Mit Hilfe einer App namens Secure Call sollen verschlüsselte Telefongespräche möglich gemacht werden. Secusmart kooperiert für das Projekt mit dem Mobilfunkanbieter Vodafone.

Laut einer Meldung der Deutschen Presseagentur (dpa) soll Secure Call zunächst für Android-Telefone bereitgestellt werden, Versionen für andere Systeme sollen später folgen. Der Preis soll bei etwa 12 Euro im Monat liegen.

"Secure Call wird Gespräche genauso sicher verschlüsseln wie unser Kanzler-Phone", sagte Secusmart-Chef Hans-Christoph Quelle zur Vorstellung des neuen Produkts. "Die App ist außerdem auf den wichtigsten Betriebssystemen einsetzbar. Das macht sie für Unternehmen besonders einfach. Mit Secure Call kann bald jedermann so sicher wie unsere Regierung telefonieren."

Das Telefon, das von Bundeskanzlerin Angela Merkel und hochrangigen Regierungsmitgliedern für vertrauliche Gespräche genutzt wird, stammt von Blackberry, zeitweise kamen auch Geräte von Samsung oder Nokia zum Einsatz. Hierfür hat Secusmart eine vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zertifizierte Verschlüsselungslösung entwickelt.

Im Zuge der NSA-Affäre wurde bekannt, dass die USA Telefongespräche von Angela Merkel abgehört hatten. Jedoch handelte es sich dabei vermutlich nicht um das verschlüsselt arbeitende Telefon.

Bei der Verschlüsselung kommt laut Secusmart-FAQ ein Schlüsselaustausch mit elliptischen Kurven sowie eine AES-Verschlüsselung mit 128 Bit zum Einsatz. Es handelt sich damit um eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit Forward Secrecy. Welche elliptischen Kurven hierbei eingesetzt werden, ist nicht dokumentiert, auch geht aus der Webseite nicht hervor, welches Public-Key-Verfahren zur Authentifizierung verwendet wird.

Neben Secure Call gibt es verschiedene andere Lösungen für verschlüsselte Telefongespräche. Das Blackphone setzt auf Technologien der Firma Silent Circle, an denen PGP-Erfinder Phil Zimmermann mitgewirkt hat.

Weiterhin gibt es die Redphone-App von Openwhispersystems für Android-Telefone, eine iPhone-Version ist geplant. Redphone ist als freie Software im Quellcode verfügbar und nutzt die ZRTP-Verschlüsselung, die von der IETF für Voice over IP standardisiert wurde. An der Entwicklung von Redphone war Moxie Marlinspike beteiligt. Marlinspike hat in der Vergangenheit zahlreiche Schwachstellen in kryptographischen Produkten aufgedeckt und genießt in der Fachwelt einen sehr guten Ruf.


eye home zur Startseite
tezmanian 11. Mär 2014

Der Normalbürger kann auch einfach all seine Daten freiwillig offen im Netz anbieten...

Garius 10. Mär 2014

Danke dir!

boxcarhobo 10. Mär 2014

Kannte den Talk noch nicht, sehr unterhaltsam. Das mit BearingPoint hat mich zwar nicht...

Stromberg 10. Mär 2014

Da Vodafone vom Gesetzgeber her verpflichtet ist eine Schnittstelle zum Ausleiten der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg oder Hallstadt
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Bundesnachrichtendienst, Großraum Köln / Bonn
  4. Quality Systems International GmbH, Rödermark


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 134,99€
  3. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Bitdefender
  2. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  3. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT


  1. Quadro P6000/P5000

    Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP02-Vollausbau an

  2. Jahresgehalt

    Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

  3. Sync 3

    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

  4. Netzwerk

    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

  5. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

  6. Master Key

    Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel

  7. 3D-Druck

    Polizei will Smartphone mit nachgemachtem Finger entsperren

  8. Modesetting

    Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber

  9. Elementary OS Loki im Test

    Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

  10. Mobilfunkausrüster

    Ericsson feuert seinen Konzernchef



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland
  2. Pokémon Go Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein
  3. Nintendo auf dem Smartphone Pokémon Go Out!

Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Besuch beim HAX Accelerator: Made in Shenzhen
Besuch beim HAX Accelerator
Made in Shenzhen
  1. Leistungsschutzrecht Kollateralschäden eines unsinnigen Gesetzes
  2. Surround-Video Nico360 filmt 360-Grad-Videos zwischen Fingerspitzen
  3. Superbook Neues Laptop-Dock für Smartphones soll 100 US-Dollar kosten

  1. Re: B*llsh*t

    Kleine Schildkröte | 00:03

  2. Re: sd Quattro

    Azu | 00:01

  3. Re: "to kill, or not to kill" is not a question...

    cicero | 25.07. 23:56

  4. Re: Schon wieder das Märchen von den IT-Gehältern

    Kleine Schildkröte | 25.07. 23:54

  5. Re: Macht mir doch nicht so eine Angst

    Felon | 25.07. 23:53


  1. 22:45

  2. 18:35

  3. 17:31

  4. 17:19

  5. 15:58

  6. 15:15

  7. 14:56

  8. 12:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel