Anzeige
Der Bootloader der Linux Foundation kann mit Gummiboot verwendet werden.
Der Bootloader der Linux Foundation kann mit Gummiboot verwendet werden. (Bild: Gummiboot)

Secure Boot: Linux Foundation veröffentlicht fast kompletten Bootloader

Der Bootloader der Linux Foundation kann mit Gummiboot verwendet werden.
Der Bootloader der Linux Foundation kann mit Gummiboot verwendet werden. (Bild: Gummiboot)

Der Secure-Boot-Loader der Linux Foundation ist nun fast komplett verfügbar. Einen letzten Teil der Software wollte Microsoft aus Sicherheitsgründen noch nicht signieren.

Bereits im Oktober kündigte die Linux Foundation (LF) an, einen eigenen Bootloader für UEFI-Secure-Boot anbieten zu wollen. Nach einigen Hürden beim Signieren und technischen Schwierigkeiten stehen erste Teile des Bootloaders nun in einer von Microsoft signierten Version bereit, wie der Entwickler James Bottomley berichtet.

Anzeige

Die veröffentlichten EFI-Applikationen sind jedoch nicht in der Lage, direkt ein Linux-System zu starten. Vielmehr dienen sie als Vorstufe für den eigentlichen Bootloader, etwa Gummiboot. Zur Verifikation dessen und auch des Kernels selbst lassen sich mit den Tools Hashwerte im UEFI-eigenen Speicher ablegen.

Noch keine eigenen Schlüssel

Das hat den Nachteil, dass für jeden neuen Kernel der neue Hashwert vom Nutzer explizit in der Firmware abgelegt werden muss, worauf Matthew Garrett in seinem Blog hinweist. Ebenso fehlt der Lösung der LF noch die Funktion, Verifikationsschlüssel in der Firmware abzulegen, was die Hauptfunktion von Shim ist, den Garrett entwickelt.

Tests von Microsoft hätten einen Fehler in der UEFI-Implementierung eines Herstellers gefunden, der es mit dem Werkzeug der LF ermöglichte, den Microsoft-Schlüssel zu entfernen. Entsprechend soll der verbliebene Teil des LF-Bootloaders erst signiert veröffentlicht werden, wenn der Fehler des Hardwareherstellers behoben ist.

Aus zwei mach eins

Garrett weist in seinem Blog aber auch auf Vorteile der LF-Werkzeuge hin. So habe der etwa eine schönere Oberfläche als Shim. Aus technischer Sicht sind die Anwendungen der LF auch besser in das UEFI-Design integriert, da die Standardschnittstellen genutzt werden können, zum Beispiel von Gummiboot.

Shim dagegen dupliziert Garrett zufolge die Firmwarefunktionen, um Binärdateien zu laden, verifizieren und auszuführen, unter anderem mit der Folge, dass Gummiboot nur in einer gepatchten Version zusammen mit Shim einsetzbar ist. Um die Vorteile beider Ansätze sämtlichen Nutzern bereitzustellen, möchte Garrett den Code der LF künftig in Shim integrieren.

Um die signierten Werkzeuge der LF einfach zu testen, hat Bottomley ein Mini-Image bereitgestellt. Shim wird bereits in Ubuntu 12.10 und Fedora 18 eingesetzt und auch Opensuse möchte Shim integrieren.

Details zur Implementierung der Linux Foundation erklärte Bottomley auf der diesjährigen Linux-Conf-Australia. Die Folien (PDF) und ein Video des Vortrags sind online verfügbar.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 12. Feb 2013

Ändert trotzdem nichts daran, dass die Verschwörungstheorie hinfällig ist.

Schugy 11. Feb 2013

Ich werde keinen anderen Bootloader brauchen, also entweder es gibt noch entsprechende...

spiderbit 11. Feb 2013

Die wenigsten tun das Linux devs ganz sicher nicht, die lassen sich von Google Ibm und...

spiderbit 11. Feb 2013

Naja aber das ist ja die Ausnahme wäre es so das >80% der Kunden eigentlich kein Windows...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwickler/in Situationsanalyse Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Software Engineer Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Berlin
  3. SAP Modulbetreuer / Anwendungsentwickler HCM (m/w)
    HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt
  4. CIO / Head of IT (m/w)
    über JobLeads GmbH, Bodensee

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)
  2. NUR FÜR KURZE ZEIT: Adobe Photoshop Elements & Premiere Elements 14 (PC/Mac)
    69,90€ inkl. Versand
  3. NEU: Blu-rays zum Sonderpreis

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  2. Kurzstreckenflüge

    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

  3. Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

  4. Schalke 04

    Erst League of Legends und nun Fifa

  5. Patentverletzungen

    Qualcomm verklagt Meizu

  6. Deep Learning

    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus

  7. Bungie

    Destiny-Karriere auf PS3 und Xbox 360 endet im August 2016

  8. Vive-Headset

    HTC muss sich auf Virtual Reality verlassen

  9. Mobilfunk

    Datenvolumen steigt während EM-Spiel um 25 Prozent

  10. Software Guard Extentions

    Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

Android Wear 2.0 im Hands on: Googles Aufholjagd mit Komplikationen
Android Wear 2.0 im Hands on
Googles Aufholjagd mit Komplikationen
  1. Android Wear 2.0 Google etabliert Fragmentierung bei Smartwatches
  2. Microsoft Outlook-Watch-Face für Android-Smartwatches
  3. Samsung Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

  1. Re: Wow...

    wHiTeCaP | 18:32

  2. Re: Merkt man das?

    tg-- | 18:31

  3. Re: Sind Sie ein Terrorist?

    plutoniumsulfat | 18:28

  4. Re: Dvb-c

    johnripper | 18:28

  5. Re: Router mit Kabelmodem und open source software

    1ras | 18:25


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel