Anzeige
Evasi0n-Jailbreak bald auch für Apple TV 5.2
Evasi0n-Jailbreak bald auch für Apple TV 5.2 (Bild: Firecore)

Seas0npass & aTV Flash Evasi0n-Jailbreak bald auch für Apple TV 5.2

Die Media-Center-Software aTV Flash soll bald auch mit der aktuellen iOS-Version 5.2 für Apple TV funktionieren. Die Entwickler erweitern dazu den Seas0npass-Jailbreak um die Methode des Evasi0n-Jailbreaks.

Anzeige

Der Evasi0n-Jailbreak für iOS 6.1 wird in den Seas0npass-Jailbreak von Firecore integriert. Damit lassen sich dann Apple-TV-Geräte mit eingespielter Softwareversion 5.2 dauerhaft (untethered) knacken und modifizieren - auf eigenes Risiko und unter Verlust der Garantie. Seas0nPass für Apple TV 5.2 soll bald fertiggestellt werden, wie gehabt in Softwareversionen zum Ausführen unter Windows und Mac OS X bei per USB angeschlossenem Apple TV.

Parallel dazu widmet sich Firecore den nötigen leichten Anpassungen der Media-Center-Software aTV Flash (black). Nicht alles, was in Apple TV 5.1 funktionierte, soll auch in 5.2 problemlos funktionieren - als Beispiel werden Plex und XBMC genannt, die laut Firecore große Anpassungen durch ihre jeweiligen Entwickler erfordern, um wieder kompatibel zu werden. Zudem wird aTV Flash (black) auch weiterhin nur mit der zweiten Hardwaregeneration des Apple TV funktionieren. Besitzer der aktuellen dritten Generation des Apple TV müssen sich weiter gedulden, bis sie ihre Set-Top-Box im Funktionsumfang erweitern können.

Mit aTV Flash (black) werden Apples Set-Top-Boxen zu leistungsfähigeren Mediaplayern, die nicht nur mehr Videocodecs und damit mehr Videoformate unterstützen, sondern auch DVD-Rips abspielen können. Musik, Fotos und Videos können über AFP und SMB auch vom Mac, PC oder NAS gestreamt werden, unabhängig vom iTunes-Ökosystem. Zudem gibt es einen HTML5-fähigen Webbrowser. ATV Flash (black) kostet 30 US-Dollar, knapp 22 Euro.


eye home zur Startseite
Cyb3rfr3ak 07. Feb 2013

So ähnlich mache ich das auch.. da ich aber noch nicht die Zeit hatte, alle Filme+Serien...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Information Security Lead (m/w)
    TUI Business Services GmbH, Hannover oder Crawley (England)
  2. Webentwickler/-in
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  3. Automatisierungstechniker / Programmierer (m/w)
    Vogt-Plastic GmbH, Rheinfelden
  4. Service Delivery Retail IT Projektleiter (m/w)
    Daimler AG, Böblingen

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. JETZT ERHÄLTLICH: GeForce GTX 1080 bei Alternate
  2. JETZT ERHÄLTLICH: GeForce GTX 1080 bei Caseking
  3. VORBESTELLBAR: Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands Gold Edition [PC & Konsole]
    89,95€/99,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Re: Welchen Sinn hat dieses System?

    Cotterpin | 23:54

  2. Wie erkennt der Fahrer, dass er eingreifen muss...

    Tr1umph | 23:52

  3. Ami-Free TV, wo Kreativität zum sterben hin geht.

    Thegod | 23:49

  4. Re: Passwörter sind für schutzbedürftige Daten...

    Kleba | 23:44

  5. Re: Hat nur leider den gegenteiligen Effekt ...

    violator | 23:43


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel