Anzeige
Alex Limi leitet UX-Entwicklung von Mozilla
Alex Limi leitet UX-Entwicklung von Mozilla (Bild: Alex Limi)

Search Tabs Wie sich Mozilla gegen Chrome behaupten will

Chrome hat Firefox den Rang abgelaufen, unter Android spielt Mozillas Browser nur eine Nebenrolle und unter iOS gibt es den Browser gar nicht. Das will Mozilla ändern und zugleich dafür sorgen, dass eine solche Situation nicht mehr eintritt. Ganz nebenbei will Mozilla den Suchmaschinenmarkt neu ordnen.

Anzeige

Firefox hat in den vergangenen Jahren einigen Glanz verloren: Chrome wächst schneller und hat in einigen Ländern schon heute mehr Nutzer als Firefox, unter Android ist Mozillas Browser bisher nur eine Randerscheinung und unter iOS gibt es Firefox gar nicht, hier dominiert Safari. Kurz gesagt: Neue Konkurrenten sind an Mozilla vorbeigezogen und Mozilla muss aufholen. Und das ist alles andere als einfach, denn viele der Funktionen, die einst Firefox populär machten, sind heute in allen Browsern zu finden, als Produkt ist Firefox nicht besser als die Konkurrenz und der ideologische Unterbau, mit dem sich Mozilla abgrenzen kann, spielt bei der konkreten Browserwahl für viele keine große Rolle. Da gewinnt eher der schlankere und schnellere Browser, sofern er die für den jeweiligen Nutzer unbedingt notwendigen Funktionen bietet.

Mozilla arbeitet beispielsweise daran, den Speicherbedarf von Firefox zu reduzieren, den Browser sicherer zu machen und schneller starten zu lassen. Auch wurden stille Updates eingeführt, um den Wechsel auf neue Versionen für Nutzer weniger nervig zu machen. Damit wird es Mozilla aber bestenfalls gelingen, mit der Konkurrenz wieder auf Augenhöhe zu kommen.

Damit sich Mozilla wieder abgrenzen kann, wurde das "Product-Design-Strategy-Team" gegründet. Es soll Innovationen hervorbringen, die Mozillas Produkte in bestimmten Bereichen zu den besten, ersten oder einzigen machen. Auf diesem Weg will Mozilla auch verhindern, wieder der Konkurrenz nur hinterherzulaufen, und Nutzern mehr Gründe liefern, die eigenen Produkte zu bevorzugen.

Ende der vergangenen Woche stellte Alex Limi, Produktdesigner bei Mozilla, vor, woran das Team in den vergangenen drei Monaten gearbeitet hat. Neben dem iPad-Browser Junior ging es um die Themen Suche und Präsenz.

Mit Searchtabs den Suchmarkt neu aufrollen 

eye home zur Startseite
redbullface 19. Jun 2012

Ich habe gehört, das es die Mutter von Godzilla ist.

Husare 19. Jun 2012

Nö, keine Schelte. Sehe ich eben so.

Husare 19. Jun 2012

Die Kernaussage ist doch das Mozilla es besser machen will als bisher. Das heißt, dass...

Husare 19. Jun 2012

Diese Funktion mit den Kürzeln ist doch bei Firefox schon lange möglich.

Bill Gates 19. Jun 2012

Ich fürchte, das kann er nicht, der ißt gerade nen Fisch....

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Consultant (m/w) Schwerpunkt Support
    Fresenius Netcare GmbH, St. Wendel
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Software Engineering
    Universität Passau, Passau
  3. Leiter IT-Transformationsprojekte (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Nürnberg
  4. Frontend-Entwickler (m/w) E-Commerce
    LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm, Berlin

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       

  1. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  2. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  3. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  4. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  5. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  6. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  7. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

  8. Das Flüstern der Alten Götter im Test

    Düstere Evolution

  9. Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

  10. id Software

    Dauertod in Doom



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Mirror's Edge Catalyst angespielt: Flow mit Faith und fallen
Mirror's Edge Catalyst angespielt
Flow mit Faith und fallen

  1. Re: Fragwürdige Herangehensweise bei Email Filterung

    bombinho | 01:55

  2. Re: Verknöcherte alte Struckturen

    bombinho | 01:36

  3. Re: Wir können in diesem Land keine Kompetenz...

    bombinho | 01:28

  4. der arbeitet also nur mit AMD in dem Modus?

    GaliMali | 00:42

  5. Re: Spiele Studios veröffentlichen nur noch Mist !

    Carlo Escobar | 00:39


  1. 13:13

  2. 12:26

  3. 11:03

  4. 09:01

  5. 00:05

  6. 19:51

  7. 18:59

  8. 17:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel