Alex Limi leitet UX-Entwicklung von Mozilla
Alex Limi leitet UX-Entwicklung von Mozilla (Bild: Alex Limi)

Search Tabs Wie sich Mozilla gegen Chrome behaupten will

Chrome hat Firefox den Rang abgelaufen, unter Android spielt Mozillas Browser nur eine Nebenrolle und unter iOS gibt es den Browser gar nicht. Das will Mozilla ändern und zugleich dafür sorgen, dass eine solche Situation nicht mehr eintritt. Ganz nebenbei will Mozilla den Suchmaschinenmarkt neu ordnen.

Anzeige

Firefox hat in den vergangenen Jahren einigen Glanz verloren: Chrome wächst schneller und hat in einigen Ländern schon heute mehr Nutzer als Firefox, unter Android ist Mozillas Browser bisher nur eine Randerscheinung und unter iOS gibt es Firefox gar nicht, hier dominiert Safari. Kurz gesagt: Neue Konkurrenten sind an Mozilla vorbeigezogen und Mozilla muss aufholen. Und das ist alles andere als einfach, denn viele der Funktionen, die einst Firefox populär machten, sind heute in allen Browsern zu finden, als Produkt ist Firefox nicht besser als die Konkurrenz und der ideologische Unterbau, mit dem sich Mozilla abgrenzen kann, spielt bei der konkreten Browserwahl für viele keine große Rolle. Da gewinnt eher der schlankere und schnellere Browser, sofern er die für den jeweiligen Nutzer unbedingt notwendigen Funktionen bietet.

Mozilla arbeitet beispielsweise daran, den Speicherbedarf von Firefox zu reduzieren, den Browser sicherer zu machen und schneller starten zu lassen. Auch wurden stille Updates eingeführt, um den Wechsel auf neue Versionen für Nutzer weniger nervig zu machen. Damit wird es Mozilla aber bestenfalls gelingen, mit der Konkurrenz wieder auf Augenhöhe zu kommen.

Damit sich Mozilla wieder abgrenzen kann, wurde das "Product-Design-Strategy-Team" gegründet. Es soll Innovationen hervorbringen, die Mozillas Produkte in bestimmten Bereichen zu den besten, ersten oder einzigen machen. Auf diesem Weg will Mozilla auch verhindern, wieder der Konkurrenz nur hinterherzulaufen, und Nutzern mehr Gründe liefern, die eigenen Produkte zu bevorzugen.

Ende der vergangenen Woche stellte Alex Limi, Produktdesigner bei Mozilla, vor, woran das Team in den vergangenen drei Monaten gearbeitet hat. Neben dem iPad-Browser Junior ging es um die Themen Suche und Präsenz.

Mit Searchtabs den Suchmarkt neu aufrollen 

redbullface 19. Jun 2012

Ich habe gehört, das es die Mutter von Godzilla ist.

Husare 19. Jun 2012

Nö, keine Schelte. Sehe ich eben so.

Husare 19. Jun 2012

Die Kernaussage ist doch das Mozilla es besser machen will als bisher. Das heißt, dass...

Husare 19. Jun 2012

Diese Funktion mit den Kürzeln ist doch bei Firefox schon lange möglich.

Bill Gates 19. Jun 2012

Ich fürchte, das kann er nicht, der ißt gerade nen Fisch....

Kommentieren



Anzeige

  1. Referent (m/w) IT (Projekt- und Portfoliomanagement)
    Amprion GmbH, Dortmund
  2. Consultant - Rollout eines CMS (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. eBusiness Engineer (m/w) - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Karlsruhe
  4. Administratoren / -innen IT-Netze, IT-Sicherheit
    Bundesstelle für Informationstechnik (BIT), Wiesbaden

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€
  2. Fire TV Stick
    39,00€
  3. TOPSELLER BEI ALTERNATE: G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Internetballons

    Start von Project Loon rückt näher

  2. Digitale Audio Workstation

    Ardour 4.0 läuft unter Windows

  3. Hydradock

    Elf Ports für das Macbook 12

  4. Ramstein

    USA sollen Drohnenkrieg von Deutschland aus steuern

  5. GTA 5 im Technik-Test

    So sieht eine famose PC-Umsetzung aus

  6. 3D-Drucker

    Makerbot entlässt 20 Prozent seiner Mitarbeiter

  7. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  8. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  9. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  10. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anleitung: Den Fritz-WLAN-Repeater DVB-C mit Kodi nutzen
Anleitung
Den Fritz-WLAN-Repeater DVB-C mit Kodi nutzen
  1. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  2. Raspberry Pi 2 Die Feierabend-Maschine

Roboter: Festos Falter fliegen fleißig
Roboter
Festos Falter fliegen fleißig
  1. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  2. Festo Ameisenroboter krabbeln koordiniert
  3. Moley Robotics Heute kocht der Roboter

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

  1. Re: Gibt es GTA5 auch auf Deutsch?

    Wander | 00:43

  2. Was bringt es UNS, wenn es Google gehört?

    stefanreich | 00:42

  3. Re: für Kinder

    der kleine boss | 00:41

  4. Re: Einfach selber Fotos machen!

    NeoXolver | 00:33

  5. Re: Problem ist der Käufer

    Darktrooper | 00:21


  1. 17:54

  2. 16:33

  3. 15:56

  4. 13:37

  5. 12:00

  6. 11:05

  7. 22:59

  8. 15:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel