Abo
  • Services:
Anzeige
Seagate 4TB Desktop HDD
Seagate 4TB Desktop HDD (Bild: Seagate)

Seagate: 2 Milliarden verkaufte Festplatten und ein 4-TByte-Modell

Seagate 4TB Desktop HDD
Seagate 4TB Desktop HDD (Bild: Seagate)

Seagate hat in 33 Jahren 2 Milliarden Festplatten verkauft, die Hälfte davon in den letzten 4 Jahren. Nun hat Seagate mit der 4TB Desktop HDD eine neue Desktop-Festplatte angekündigt.

Der Festplattenhersteller Seagate meldet seinen Lieferrekord: Das Unternehmen hat 2 Milliarden Festplatten ausgeliefert. Um die Zahl zu erreichen, benötigte Seagate 29 Jahre für die erste Milliarde und 4 Jahre für die zweite.

Anzeige

Zusammen mit diesem Lieferrekord kündigt Seagate auch eine neue Desktop-Festplatte mit 4 TByte Speicherkapazität an. Die Seagate 4TB Desktop HDD verfügt als bisher einzige Festplatte mit dieser Kapazität über nur vier Scheiben (Platter). Im Vergleich zu Seagates erster Festplatte im Jahr 1979 bietet das neue Modell die rund 800.000-fache Kapazität.

Die Seagate 4TB Desktop HDD soll eine dauerhafte Datentransferrate von 160 MByte/s erreichen und verfügt über 64 MByte Cache. Angeschlossen wird sie per SATA mit 6 GBit/s.

Im Handel ist die Seagate 4TB Desktop HDD hierzulande bereits zu Preisen zwischen 155 und 185 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
Neuro-Chef 13. Mär 2013

Naja, ohne Redundanz sollte man am besten keine Platte betreiben, aber warum nicht mit...

thomy_pc 13. Mär 2013

Seagate Festplatten fallen bei mir zwar nicht häufiger aus, jedoch habe ich mit denen...

gaym0r 13. Mär 2013

Ich glaub du machst dir das alles etwas zu einfach.

Vradash 13. Mär 2013

Ich frage mich bis heute warum es kein Firmware-Update gibt, das den Seagate Chirping...

Mimus Polyglottos 13. Mär 2013

Lt. diesem Artikel sind Seagate-Platten tatsächlich nicht gerade ausfallsicher: http...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg
  3. GIGATRONIK München GmbH, München
  4. Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)
  2. 5,49€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Power9 IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen
  2. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Jetzt ist sie raus. Ich habe mehr erwartet.

    t3st3rst3st | 18:26

  2. Re: ja, leider

    Silberfan | 18:23

  3. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    redbullface | 18:18

  4. Re: WC`ehn müsste Linux mittelfristg (ab 2020)

    Silberfan | 18:11

  5. Re: Handzeichen ist trotzdem Pflicht

    daniel_m | 18:05


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel