SDK erschienen: Windows Phone 8 lockt Entwickler
Unity und Shadowgun auf einem Windows-Phone-8-Smartphone (Bild: Unity Technologies)

SDK erschienen Windows Phone 8 lockt Entwickler

Ein SDK, mehr Möglichkeiten, die Hardware auszureizen und ein Rabatt für Schnellentschlossene - Microsofts Windows Phone 8 soll Entwickler mehr ansprechen als der Vorgänger.

Anzeige

Microsoft müht sich, das neue Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 8 (WP8) zum Erfolg zu machen - und mehr Entwickler auf die neue Mobilplattform zu locken. Mit der kürzlich erschienenen Version 8.0 des Windows Phone SDK können zwar auch Anwendungen für Windows Phone 7.5 entwickelt werden, die volle Leistung gibt es jedoch erst mit Windows Phone 8.

Schneller durch nativen Code

Erst ab Windows Phone 8 bietet Microsoft nämlich auch ein natives C++-Programmierungsmodell. Das erlaubt die Wiederverwendung von nativem Code und den Einsatz von leistungsfähigen 3D-Game- und Physik-Engines, Audiobibliotheken und die Realisierung aufwendiger Animationen.

  • Unity unterstützt bald auch Windows Phone 8. (Bild: Unity Technologies)
  • Unity Technologies demonstrierte das Spiel Shadowgun auf Windows Phone 8. (Bild: Unity Technologies)
Unity unterstützt bald auch Windows Phone 8. (Bild: Unity Technologies)

Auf der Build-Konferenz von Microsoft wurden eine lauffähige Windows-Phone-8-Version der plattformübergreifenden 3D-Spiele-Engine Unity und eine frühe Vorschau der Physik-Engine Havok gezeigt. Auch die Marmalade hat ein SDK für WP8 angekündigt und eine Demo gezeigt. Ebenfalls für WP8 in Entwicklung: die freie 3D-Engine Ogre, das Gaming-Framework Cocos2d, die Audiobibliothek FMOD Ex und Autodesc Scaleform.

Nur 8 US-Dollar

Um auch unabhängige Entwickler mehr für WP8 zu interessieren, gewährt Microsoft Schnellentschlossenen einen rabattierten Zugang. Wer noch bis zum 7. November 2012 das zum App-Upload in den Windows Store nötige Jahresabonnement für das Windows Phone Dev Center abschließt, bekommt von der ersten 99-US-Dollar-Jahresgebühr 91 US-Dollar zurückerstattet.


MistelMistel 05. Nov 2012

Nativ recht und schön, aber so lange sie nur DirectX anbieten glaube ich kaum das in...

Thaodan 01. Nov 2012

Wenn ich für Windows Phone eh in einer VM entwickle wie es beim SDK der Fall ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Junior) Consultant (m/w) Big Data / Business Intelligence / Data Warehouse
    saracus consulting GmbH, Münster und Baden-Dättwil (Schweiz)
  2. SAP CRM Berater (m/w)
    SPIRIT/21, Braunschweig
  3. Web-Entwickler (m/w)
    PROJECT PI Immobilien AG, Nürnberg
  4. IT-Demand- und -Projektmanger für Business Units mit Fokus Logistik / SCM (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  2. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  3. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  4. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  5. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben

  6. Galileo-Debakel

    Russischer Software-Fehler soll schuld sein

  7. Programmiersprache

    PHP 5.6 bringt interaktiven Debugger

  8. GTA 5

    Spekulationen über eingestellte PC-Version

  9. Test Assassin's Creed Memories

    Kartenspiel für Meuchelmörder

  10. Mozilla

    Werbe-Tiles in Firefox-Nightly verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

    •  / 
    Zum Artikel