Scribd wurde Opfer eines begrenzt erfolgreichen Angriffs.
Scribd wurde Opfer eines begrenzt erfolgreichen Angriffs. (Bild: Scribd/Screenshot: Golem.de)

Scribd Angreifer wollten nur E-Mail-Adressen und Passwörter

Der Dokumentendienst Scribd wurde Ziel eines Angriffs. Obwohl die Daten laut dem Unternehmen gesichert waren, gelang es den Angreifern trotzdem, bei einem Teil der Nutzer Passwörter zu erlangen.

Anzeige

Anfang der Woche wurde Scribd angegriffen, wie der Dienst per Supporteintrag bekanntgab. Die Angreifer hatten es dabei offensichtlich auf die E-Mail-Adressen und Passwörter der Nutzer abgesehen und hatten dabei in einem vergleichsweise kleinen Rahmen Erfolg. Weniger als ein Prozent der Nutzerbasis müssen nun ihr Passwort ändern. Absolute Zahlen nennt das Unternehmen jedoch nicht.

Der Angriff hätte aber schwerwiegend sein können, wenn die richtigen Nutzer getroffen worden wären. Scribd wird über zahlreiche namhafte Webseiten zum Publizieren von Inhalten verwendet. Entsprechend wertvoll können einzelne Zugänge sein, die bei einem Massenangriff übernommen werden können.

Die Passwörter hat Scribd gehasht und gesalzen. Trotzdem geht Scribd davon aus, dass Nutzer kompromittiert wurden und hat betroffene Nutzer angeschrieben. Wie das geschehen konnte, sagt Scribd nicht. Gleichzeitig warnt die Firma davor, einfache Passwörter zu verwenden oder das Scribd-Passwort noch bei anderen Diensten wiederzuverwenden.

Die Angreifer haben übrigens weder Bezahl- oder Verkaufsdaten noch Inhalte der Nutzer angegriffen.


Hu5eL 09. Apr 2013

Ist den schon Freitag?

Kommentieren



Anzeige

  1. IT System Engineer Data & Voice (m/w)
    Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Softwareentwickler/in innovative Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Web-Entwickler (m/w)
    P&I Personal und Informatik AG, Wiesbaden
  4. Entwicklungsingenieur/-in Qualitätssicherung - Software
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 36,44€
  2. Seagate 8-TB-Festplatte vorbestellbar
    264,00€
  3. Xbox One Wired Controller für Windows
    43,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elite Dangerous

    Unendliche Weiten kommen auf die Xbox One

  2. Wolfenstein

    Jagd auf Rudi und Helga

  3. Smartwatch

    Android Wear soll bald mit iOS sprechen

  4. HTC Re Vive ausprobiert

    Räumt schon mal die Keller leer

  5. Big Maxwell

    Nvidias Geforce GTX Titan X bietet 12 GByte Videospeicher

  6. EU-Datenschutzreform

    Verbraucherschützer warnen vor "Ausverkauf" der Nutzerrechte

  7. DSL/Mobilfunk

    O2 hält Watchever-Nutzung trotz Drosselung für möglich

  8. Anhörung im Bundestag

    Leistungsschutzrecht findet Unterstützer

  9. Branchenbuch

    Was Google und Bing nicht anzeigen, ist wertlos

  10. Globales Transportnetz

    China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



JAP-Netzwerk: Anonymes Surfen für Geduldige
JAP-Netzwerk
Anonymes Surfen für Geduldige
  1. Android 5 Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang
  2. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  3. Zertifizierungspflicht Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Screamride im Test: Achterbahn mit Zerstörungsdrang
Screamride im Test
Achterbahn mit Zerstörungsdrang
  1. Test The Book of Unwritten Tales 2 Fantasywelt in rosa Plüschgefahr
  2. Test Grow Home Herzallerliebster Roboter
  3. Test Radiation Island Fantastische Spielwelt auf dem Smartphone

  1. Re: Stasi ist ein Witz dagegen.

    Peter Später | 07:28

  2. Re: HDMI hat eine Maximallänge!

    elgooG | 07:28

  3. Re: Verfügbarkeit...

    JanS | 07:28

  4. Re: Steam Machine // Gaming Rechner

    exxo | 07:25

  5. Re: Instabil, ruckelt, Features fehlen, aber Lust...

    Tzven | 07:23


  1. 07:27

  2. 07:21

  3. 22:28

  4. 21:33

  5. 21:22

  6. 19:04

  7. 18:51

  8. 17:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel