Abo
  • Services:
Anzeige
In Screamride auf der Achterbahn
In Screamride auf der Achterbahn (Bild: Golem.de)

Die eigene Achterbahn bauen

Wer lieber an der eigenen Achterbahn tüftelt, wendet sich dem Ingenieurmodus zu. Hier dürfen ganz nach Geschmack eigene Kurse erstellt werden. Zu Beginn geht es noch darum, in vorhandene Achterbahnen kurze Abschnitte einzufügen oder auch eine Abfahrt so zu bauen, dass die Bahn mit möglichst großer Wucht in Gebäude einschlägt und so wieder die Zerstörungswertung nach oben treibt. Später werden dann immer neue Bauteile freigeschaltet, die aufwendige und komplexe Konstruktionen ermöglichen.

Anzeige

Die Bedienung per Gamepad funktioniert gut, das Hinzufügen und Auswählen von Bauteilen ist einfach, trotzdem benötigt der Bau komplexer Bahnen viel Einarbeitungszeit, bevor es sich lohnt, die eigenen Werke mit der Community zu teilen. Gerade das Verbinden von Streckenabschnitten ist nicht einfach, das automatische Vervollständigen per Knopfdruck funktioniert häufig nicht, die Justierung der Kamera ist nicht immer intuitiv.

  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
  • Screamride (Screenshot: Golem.de)
Screamride (Screenshot: Golem.de)

Abseits der Kampagne mit ihren drei Bestandteilen und zahlreichen Levels, die jeweils immer noch Nebenziele und Aufgaben bereithalten, gibt es noch den Sandkastenmodus zum freien Basteln. In Bestenlisten und Statistiken kann zudem verglichen werden, wie erfolgreich die eigenen Bemühungen als Vergnügungspark-Tycoon sind.

Optisch ist Screamride solide - Kurse und die beständig debil grinsenden Testfahrer in den Bahnen sind detailreich und gut animiert, die Umgebungsgrafik schwankt zwischen sehr ansehnlichen Wasser-Effekten und recht generischen, futuristischen Gebäuden und Skylines.

Screamride erscheint am 6. März 2015 für Xbox One und 360, sowohl im Handel als auch als Download über Xbox Live. Das Spiel kostet etwa 30 Euro auf der Xbox 360, etwa 40 Euro auf der Xbox One und hat eine USK-Freigabe ab 12 Jahren erhalten.

Fazit

Wer aktuell auf der Suche nach einem Achterbahnspiel ist, hat kaum Auswahl - Screamride füllt also eine Lücke, worüber viele Spieler sehr dankbar sein dürften. Der Titel macht zu Beginn auch durchaus Spaß: Der Rennmodus ist unkompliziert zu bedienen und steigt schnell im Schwierigkeitsgrad, der Editor ist durchaus mächtig, zumindest wenn viel Einarbeitungszeit in Kauf genommen wird.

Abseits des Bahnbaus mangelt es Screamride aber an Langzeitmotivation: Vor allem im Zerstörungsmodus, aber auch bei den Rennen stellt sich nach den ersten Stunden schnell eine gewisse Monotonie ein, da im späteren Spielverlauf kaum Überraschungen oder Veränderungen geboten werden.

 Screamride im Test: Achterbahn mit Zerstörungsdrang

eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach
  2. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  3. German RepRap GmbH, Feldkirchen bei München
  4. Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG, Göttingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 379,90€
  2. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards
  3. beim Kauf einer GeForce GTX 1070 und GTX 108

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Einnahmen durch Werbung

    Hades85 | 00:54

  2. Re: Die sollten noch mehr Gebühren nehmen

    sg-1 | 00:52

  3. Re: Solange sich wie immer am Preis/TB nichts...

    Squirrelchen | 00:47

  4. Warum?

    Oramac | 00:33

  5. Re: Steam-Charts

    HorkheimerAnders | 00:26


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel