Schrei vor Glück: Zalando macht eine halbe Milliarde Euro Umsatz
Banküberfall-Werbung von Zalando (Bild: Zalando)

Schrei vor Glück Zalando macht eine halbe Milliarde Euro Umsatz

Zalando, eine Gründung der Samwer-Brüder, versetzt die deutsche Schuhbranche in Schrecken. Die Umsatzzahlen für 2011 sind beeindruckend, doch "zu Zalando gibt es nur vage Schätzungen", sagte eine Sprecherin des Bundesverbands des Deutschen Versandhandels.

Anzeige

Die Zalando GmbH hat erstmals Geschäftszahlen für das Jahr 2011 genannt. Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet, ist der Umsatz des Berliner Unternehmens auf 510 Millionen Euro gestiegen. Im Jahr 2009 erzielte das Unternehmen 6 Millionen Euro und 150 Millionen Euro im Jahr 2010.

"Im Gesamtjahr 2011 haben wir schließlich 510 Millionen Euro Nettoumsatz erlöst", sagte Zalando-Geschäftsführer Rubin Ritter der Zeitung. Keine Angaben machte das Unternehmen, das große Summen für seine "Schrei-vor-Glück"-Werbung ausgibt, zu Gewinn oder Verlust.

Das Umsatzwachstum soll im laufenden Jahr 2012 weitergehen. Ritter: "Wir sind bisher sehr erfolgreich gewachsen und haben das auch in der zweiten Jahreshälfte vor."

Zalando ist außer in Deutschland bereits auf elf Auslandsmärkten aktiv, wo die Hälfte des Umsatzes generiert wird. Das Unternehmen, das die Samwer-Brüder, Robert Gentz und David Schneider gegründet haben, hat rund 3.000 Mitarbeiter.

2012 soll erste Umsatzmilliarde erreicht werden

Laut einem Bericht des Handelsblatts ist 2012 die erste Umsatzmilliarde das Ziel. Zalando sei so erfolgreich, dass die gesamte Versandhandelsbranche den Druck spüre, die Otto Group habe reagiert und wolle die Kosten und die Preise senken.

Im Oktober 2008 startete Zalando mit 15 Beschäftigten, Vorbild war das in den USA 1999 erfolgreiche gestartete Unternehmen Zappos, das Amazon im Juli 2009 für rund 1,2 Milliarden US-Dollar gekauft hat. Seit Mai 2011 hat Amazon das Tochterunternehmen Javari.de in Deutschland gegründet, ein weiterer Premiumanbieter für Schuhe, Handtaschen und Accessoires.

Laut Angaben des Bundesverbands des Deutschen Versandhandels wurden 2011 im Internethandel mit Waren (ohne digitale Güter) 21,7 Milliarden Euro umgesetzt, im Jahr 2012 wird der Umsatz auf 25,3 Milliarden Euro geschätzt. Angaben dazu, wie stark Zalando auf dem deutschen Markt ist, hat der Branchenverband nicht. "Zu Zalando gibt es nur vage Schätzungen. Zalando gibt keine Zahlen heraus", sagte eine Verbandssprecherin Golem.de.

Bitkom Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder sagte am 19. Juli 2012: "Inzwischen haben es junge deutsche Unternehmen wie Zalando in die erste Liga des weltweiten Online-Handels geschafft. Die Aussichten von Online-Händlern sind auch in Deutschland heute besser denn je."


elgooG 24. Jul 2012

Da magst du wohl recht haben, aber ich verstehe dieses Verhalten einfach gar nicht und...

Emulex 22. Jul 2012

Die Bilanz weist nur die Vermögenswerte einer Firma aus - daraus etwas über den Umsatz...

janpi3 21. Jul 2012

einfach mal auf https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet nach Zalando suchen ;-)

BLi8819 21. Jul 2012

Oh nein. Bei Amazon muss ich noch zwei Buttons klicken und den Schein ausdrucken. Das...

masiminder 21. Jul 2012

Wann hat Zalando denn bitte jemals damit geworben billig zu sein? Die werben mit der...

Kommentieren


schuhportal.net / 03. Aug 2012

Schreit Zalando vor Glück?



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    Medical Park AG, Berlin
  2. SAP-Projektmanager / Stellvertretender Leiter IT (m/w)
    RINGSPANN GmbH, Bad Homburg bei Frankfurt am Main
  3. Support Mitarbeiter für das Prozessmanagement (m/w)
    dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Data Analyst (m/w)
    Siemens AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  2. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  3. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  4. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  5. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  6. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  7. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  8. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  9. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite

  10. Statt Codeplex

    Typescript mit neuem Compiler auf Github



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel