Abo
  • Services:
Anzeige
Thunderbolt-Kabel
Thunderbolt-Kabel (Bild: Intel)

Schnittstellen Acer will lieber USB 3.0 statt Thunderbolt

Neue PCs von Acer, das die Schnittstelle bisher oft verbaute, sind nicht mehr mit Thunderbolt ausgestattet. Das ist kein Zufall, wie das Unternehmen nun bestätigte: Die Anwender wollten lieber USB 3.0 statt der teuren Intel-Schnittstelle.

Anzeige

Acers neue Desktop-PCs, All-in-Ones und Notebooks verzichten auf Thunderbolt. Das ist eine strategische Entscheidung, wie eine Sprecherin des Unternehmens Cnet sagte: "Wir konzentrieren uns auf USB 3.0 - das ist eine hervorragende Alternative zu Thunderbolt." Acer führte als Vorteile von USB 3.0 nicht nur die größere Anzahl von verfügbaren Peripherigeräten an, sondern auch die Möglichkeit, damit Mobilgeräte aufzuladen.

2012 war Acer nach Apple, das Thunderbolt einige Zeit exklusiv anbot, der erste PC-Hersteller, der die Schnittstelle in seinen Geräten verbaute. Wie Intels Thunderbolt-Chef Jason Ziller Cnet sagte, freut er sich über andere neue PCs mit den Ports, die unter anderem von Asus, Dell und Lenovo vorgestellt wurden.

Die breite Unterstützung von Thunderbolt sieht aber auch Ziller in der näheren Zukunft nicht: "Thunderbolt ist für Premium-Systeme vorgesehen. Für die nächsten paar Jahre ist es nicht für Geräte der Mittel- oder Einstiegsklasse geplant." Das lässt nicht darauf schließen, dass Intel die Schnittstelle bald in seine Chipsätze integriert.

Damit lässt sich das Unternehmen in den vergangenen Jahren aber auch bei anderen neuen Ports Zeit. Erst 2012 kamen Intel-Chipsätze mit USB-3.0-Ports auf den Markt, als andere Unternehmen wie NEC schon lange entsprechende Zusatzchips angeboten hatten. Die musste wegen der starken Nachfrage nach USB 3.0 kurz zuvor auch Intel auf seinen eigenen Mainboards verbauen.

Weiterentwickelt wird Thunderbolt aber auf jeden Fall: Noch 2013 sollen Chips für Thunderbolt 2 erscheinen, das die Bandbreite von bisher 10 auf 20 Gigabit pro Sekunde verdoppelt.


eye home zur Startseite
ThomasPfau 05. Aug 2013

USB usw. ist schon gut aber Thunderbolt kann mehre Protocolle Firewire ,Pci /express usw...

spiderbit 17. Jul 2013

ja sorry das Wirtschaftsstudium ist so ziemlcih das bescheuerte was es gibt, nicht mal...

spiderbit 17. Jul 2013

4 wäre schon schlimm genug oft will man aber auch sein gb-lan auch noch anschließen, da...

Bigfoo29 17. Jul 2013

Danke. Insbesondere ein Satz ist hier relevant: "The memory protection is based on the...

/mecki78 16. Jul 2013

FW Kabel und Adapter waren auch 3-4x so teuer wie USB Kabel und Adapter, also weiß ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. adesso AG, verschiedene Standorte
  4. Bike o' bello Radsportversand GmbH & Co KG, St. Leon-Rot


Anzeige
Top-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. (u. a. The Hateful 8, Der Marsianer, London Has Fallen, Kingsman, Avatar)
  3. (Rabattcode: MB10)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

  1. Re: Rollenspiele sind out

    divStar | 02:01

  2. Re: AOSP ist besser geworden?

    Pjörn | 01:59

  3. Re: Selten so einen schlechten Artikel bei Golem...

    blaub4r | 01:26

  4. Re: Zu schwer? Kontrollierte Beschleunigung würde...

    nachgefragt | 01:18

  5. Gilt wohl nur für offizielles LOS

    Wortschütze | 01:15


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel