Abo
  • Services:
Anzeige
Der neue Stecker Typ C und der dazugehörige Anschluss
Der neue Stecker Typ C und der dazugehörige Anschluss (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Schnittstelle: Windows 10 unterstützt USB Typ C

Der neue Stecker Typ C und der dazugehörige Anschluss
Der neue Stecker Typ C und der dazugehörige Anschluss (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Egal ob Deskop-PC, Notebook, Tablet oder Smartphone: Microsoft bietet mit Windows 10 für all diese Plattformen eine Treiber-Unterstützung für USB 3.1 und den neuen Stecker Typ C an.

Anzeige

Microsoft hat auf dem Windows Hardware Engineering Community (WinHEC) Summit einen Ausblick auf die USB-Unterstützung von Windows 10 gegeben. Das im Sommer 2015 erscheinende Betriebssystem ist zum USB-3.1-Standard ebenso kompatibel wie zum USB-Stecker Typ C.

Unter Windows 10 laufen Funktionen wie das Aufladen von Geräten per USB und das Übertragen von Daten per USB 3.1, zudem unterstützt das Microsoft-Betriebssystem die sogenannten Alternate Modes. Dank Stecker Typ C ist USB somit zu beispielsweise Displayport, MHL und Thunderbolt kompatibel.

Auf USB Dual Role legt Microsoft besonders viel Wert. Dahinter steht die Idee, dass Geräte je nach Anforderung als Host- oder Client-Device dienen. Ein Beispiel: Ist ein Smartphone per USB Typ C an ein Notebook angeschlossen, wird es darüber aufgeladen, ist also der Client. Überträgt das Smartphone hingegen einen Film auf einen Fernseher oder dient als Gaming-Plattform mit abgeschlossenem Controller, so stellt es den Host dar.

Vom Stecker Typ C verspricht sich Microsoft unter anderem Vorteile wie schnelleres Aufladen via USB Power Delivery mit 15 Watt. Wir gehen daher davon aus, dass kommende Lumia-Geräte den neuen Stecker nutzen werden; Google hat diesem Schritt bereits für Android- und ChromeOS-Geräte angekündigt. Das neue Chromebook Pixel allerdings unterstützt nur USB 3.1 Gen1 mit 5 statt 10 GBit pro Sekunde.

  • Windows 10 und USB Typ C (Bild: Microsoft)
  • Windows 10 und USB Typ C (Bild: Microsoft)
  • Windows 10 und USB Typ C (Bild: Microsoft)
  • Windows 10 und USB Typ C (Bild: Microsoft)
  • Windows 10 und USB Typ C (Bild: Microsoft)
  • Windows 10 und USB Typ C (Bild: Microsoft)
Windows 10 und USB Typ C (Bild: Microsoft)

Microsoft liefert Windows 10 für Smartphones mit einem generischen Treiber für USB aus, zudem unterstützt diese Version des Betriebssystem Hubs, HIDs wie Maus und Tastatur, Speichermedien sowie Audio.


eye home zur Startseite
FreiGeistler 23. Mär 2015

Ehm.. USB ist zur einfachen Übertragung von Datenpaketen über 2 Äderchen (+2 Strom...

spiderbit 22. Mär 2015

Du meinst die Gratisumwandlung von ner win 7 Raubkopie zu ner Orginal Windows 10...

Anonymer Nutzer 21. Mär 2015

Man könnte jetzt sagen, der Controller, der den Stecker verwaltet, braucht einen Treiber.

Moe479 21. Mär 2015

wo bei es jetzt technisch keine hürde gab das nicht in die online treiber datebank...

AIM-9 Sidewinder 21. Mär 2015

Hoffentlich nicht. Denn die Tastatur auf der Grafik sieht horrormäßig aus. Die sollten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. OSRAM GmbH, Garching bei München
  3. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  4. Vaillant GmbH, Remscheid


Anzeige
Top-Angebote
  1. Gratis-Zugaben, Game-Gutscheine oder Cashbacks beim Kauf ausgewählter ASUS-Produkte
  2. (heute u. a. LG OLED-TVs u. PC-Zubehör reduziert)

Folgen Sie uns
       

  1. Kosmobits im Test

    Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!

  2. Open Data

    Daten für den Schweizer Verkehr werden frei veröffentlicht

  3. Telekom

    1,1 Millionen Haushalte erhalten VDSL oder Vectoring

  4. Android-Verbreitung

    Nougat bleibt bei niedrigem Marktanteil

  5. Kernfusion

    Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

  6. Skylake-R

    Intel stellt 14-nm-Prozessoren schon nach acht Monaten ein

  7. Google

    Neue App für persönliche Sicherheit

  8. Android-Dezember-Updates

    Patch für Dirty Cow und Android 7.1.1 mit neuen Emojis

  9. Amazon Go

    Supermarkt ganz ohne Kasse

  10. Apollo Lake

    Intel bringt neue NUC-Mini-PCs mit Atom-Antrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

  1. Re: OT: Oneplus One

    Häxler | 12:58

  2. Re: Und dann ist es vorbei ...

    Niaxa | 12:57

  3. Re: Induktiv laden gehört verboten

    JouMxyzptlk | 12:57

  4. Joa klar...

    Niaxa | 12:52

  5. Re: Putzig: "... soll ein Austausch ... geholfen...

    dura | 12:51


  1. 12:01

  2. 11:52

  3. 11:51

  4. 11:48

  5. 11:39

  6. 11:39

  7. 11:32

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel