Abo
  • Services:
Anzeige
HDFury Kit
HDFury Kit (Bild: LegendSky)

Scene Group: HDMI-Splitter für Hack von Netflix-Kopierschutz eingesetzt

HDFury Kit
HDFury Kit (Bild: LegendSky)

Eine Scene Group bedankt sich bei einem Hersteller von HDMI-Splittern aus China für seinen aktuellen Hack eines Films bei Netflix. Damit kann offenbar der Kopierschutz High-Bandwidth Digital Copy Protection (HDCP) 2.2 entfernt werden.

Die Scene Group Team QCF hat sich bei dem chinesischen Hardwarehersteller Legendsky bedankt, weil dieser das Brechen des Kopierschutzes eines Netflix-Filmes ermöglicht habe. Das berichtet das Onlinemagazin Torrentfreak. Scene Groups wollen illegale Kopien von Musik, Filmen und Computerspielen verbreiten, meist noch vor der offiziellen Veröffentlichung.

Anzeige

In einer ironischen Bemerkung zur Bereitstellung einer illegalen Kopie des Films Pee-wee's Big Holiday bedankte sich das Team QCF in einer NFO-Datei bei seinen "Sponsoren, ohne die dies unmöglich gewesen wäre" und verlinkte auf den Splitter HDFury Integral 4K60 4:4:4 mit 600MHz. Der 4K-fähige HDMI-2.0-Splitter/Booster unterstützt HDCP 2.2. Der Film Pee-wee's Big Holiday liegt in 1080p vor.

Ende vergangenen Jahres wurden auf verschiedenen Torrentseiten erste illegale Kopien im 4K-Format von Serien und Filmen von Netflix und Amazon angeboten. Unklar war, wie der Kopierschutz High-Bandwidth Digital Copy Protection (HDCP) 2.2 überwunden wurde. Torrentfreak berichtet zu der Zeit aus einer Quelle, dass die Release Groups über Lücken in den Geräten Amazon Fire TV und Roku 4K an die Daten gekommen sein könnten. Das Amazon Fire TV nutzt den etwas schwächeren Kopierschutz HDCP 1.4b mit 23,976 fps.

Kopierschutz entfernen mit HDFury-Hardware

Laut Torrentfreak sei immer noch nicht klar, wie die Kopien erstellt wurden, es werde aber von mehreren Insidern vermutet, dass Legendskys aktuelle HDFury-Hardware eingesetzt wurde.

Vor einigen Wochen verklagten das Filmstudio Warner Bros. und die Intel-Tochter Digital Content Protection (DCP) Legendsky wegen der Fähigkeit, die aktuelle HDCP-Verschlüsselung zu entfernen. Legendsky wehrt sich gegen die Anschuldigungen mit der Begründung, HDCP werde lediglich konvertiert, was nach dem Fair-Use-Prinzip erlaubt sei.


eye home zur Startseite
Tobias Claren 03. Apr 2016

Ja, wenn "die" das sagen 0_o. Sollen die sich nur mal das Shibuya-Video auf Youtube in...

Tobias Claren 03. Apr 2016

Warum den Aufwand? Es klingt so als sei gemeint es elektroisch abzuzapfen. ALso erst mal...

most 01. Apr 2016

Verstehe, wir stehen ja alle vor den gleichen Fragestellungen. Es kommen immer neue...

0xDEADC0DE 01. Apr 2016

Man, hab mich auf ne Antwort gefreut und dann postest du im falschen Zweig.

Anonymer Nutzer 31. Mär 2016

Kann mir richtig vorstellen wie die Leute in den Vorständen die für HDCP verantwortlich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. GIGATRONIK München GmbH, München
  4. T-Systems International GmbH, Münster


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 129€)
  2. 59,99€/69,95€

Folgen Sie uns
       


  1. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  2. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  3. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  4. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  5. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  6. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  7. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  8. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  9. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  10. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: WC`ehn müsste Linux mittelfristg (ab 2020)

    Spiritogre | 15:08

  2. Re: Gute Idee, doch in Zeiten von KI nicht...

    Slurpee | 14:57

  3. Re: Daten-GAU

    logged_in | 14:55

  4. Re: Handzeichen ist trotzdem Pflicht

    B.I.G | 14:46

  5. Re: OT: Galaxy S5 bekommt auch Update

    most | 14:38


  1. 15:18

  2. 13:51

  3. 12:59

  4. 15:33

  5. 15:17

  6. 14:29

  7. 12:57

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel