Abo
  • Services:
Anzeige
Hitman in Sapienza
Hitman in Sapienza (Bild: Square Enix)

Sapienza: Sommerliche Episoden für Hitman und King's Quest

Hitman in Sapienza
Hitman in Sapienza (Bild: Square Enix)

In der zweiten Episode für Hitman reist Agent 47 nach Italien, und auch im dritten Kapitel für King's Quest geht es sommerlich leicht zu. König Graham muss in einer romantischen Komödie um seine Valanice werben.

Für zwei in Episoden unterteilte Abenteuer haben die Entwickler neue Kapitel veröffentlicht: Agent 47 agiert im zweiten Ausflug von Hitman (Test auf Golem.de) in Italien, genauer: Im ebenso sommerlichen wie typisch mediterranen, leider aber auch fiktiven Städtchen Sapienza.

Anzeige

Dort absolviert der Spieler eine umfangreiche Mission mit dem Titel "Die Welt von Morgen". Sie dreht sich um den schräg-brillanten Ingenieur Silvio Caruso, der an einem Virus arbeitet, mit dem jeder irgendwo auf der Welt gezielt infiziert werden kann. Agent 47 soll Caruso und die Laborchefin Francesca De Santis eliminieren und den Prototypen des Virus zu zerstören.

  • Hitman Episode 2: Sapienza (Bild: Square Enix)
  • Hitman Episode 2: Sapienza (Bild: Square Enix)
  • Hitman Episode 2: Sapienza (Bild: Square Enix)
  • Hitman Episode 2: Sapienza (Bild: Square Enix)
  • Hitman Episode 2: Sapienza (Bild: Square Enix)
  • Hitman Episode 2: Sapienza (Bild: Square Enix)
  • Hitman Episode 2: Sapienza (Bild: Square Enix)
  • Hitman Episode 2: Sapienza (Bild: Square Enix)
Hitman Episode 2: Sapienza (Bild: Square Enix)

Das von der Sonne verwöhnte Küstenstädtchen Sapienza an der Amalfiküste bietet zahlreiche Möglichkeiten für kreative Auftragskiller. Die Spieler erkunden ein Labyrinth von kleinen Gassen voller Läden und Apartments sowie Tunnel unterhalb der Stadt. Zu dem Ort gehören außerdem ein mysteriöser Friedhof, ein Strand und der Kirchturm von San Giorgio.

Romantischer und komischer geht es im dritten Kapitel von King's Quest (Test von Episode 1) zur Sache. König Graham erzählt in dem Adventure wieder aus seiner Vergangenheit, und diesmal geht es um seine erste Begegnung mit Königin Valanice - und darum, wie er seine Zukünftige vor der niederträchtigen Hexe Hagatha gerettet hat.

Beide Episoden sind für die gleichen Plattformen verfügbar wie ihre Vorgänger beziehungsweise die jeweiligen Hauptprogramme. Der Ausflug nach Sapienza in Hitman kostet einzeln 10 Euro, bei King's Quest geht es mit 30 Euro für den Season Pass los - in beiden Fällen bieten die Hersteller diverse Pakete an.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. über Hanseatisches Personalkontor München, Großraum München
  4. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. wo ist das Problem?

    Psy2063 | 00:49

  2. Re: Material

    Psy2063 | 00:47

  3. Re: Endlich dem Trend gefolgt...

    Psy2063 | 00:44

  4. Re: Da find ich das A4-SFX von DAN besser

    Psy2063 | 00:42

  5. Das Erbe von Kabel Deutschland

    Luemmelhh | 00:26


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel