Google Glass - eine Datenbrille mit dezentem Interface
Google Glass - eine Datenbrille mit dezentem Interface (Bild: Google)

Santa Clara Google Glass wird von Foxconn in den USA hergestellt

Die Financial Times hat erfahren, dass Google Glass in einer Fabrik in Santa Clara gebaut wird. Die Anlage gehört dem Auftragshersteller Foxconn.

Anzeige

Google Glass soll von dem Auftragshersteller Foxconn in den USA hergestellt werden. Das berichtet die britische Financial Times unter Berufung auf informierte Kreise. Die Produktion soll in einer Fabrik in Santa Clara im US-Bundesstaat Kalifornien laufen. Die Komponenten für die Brille kommen zwar zumeist aus Asien, Googles Techniker wollen jedoch direkt eingreifen können, wenn während der Fertigung Probleme auftreten sollten.

Die Google-X-Sparte arbeitet unter Führung von Firmenmitbegründer Sergey Brin an Google Project Glass, einem Forschungsprojekt, das Informationen in das Sichtfeld der Brille einblendet.

Einige Tausend Google Glasses sollen in den kommenden Wochen hergestellt werden, so die Financial Times. Google hatte angekündigt, dass die 8.000 Gewinner eines Wettbewerbs die Geräte für 1.500 US-Dollar kaufen könnten.

Google wird jedoch eine schickere Endkundenversion von Project Glass für unter 1.500 US-Dollar anbieten. Google Glass soll noch bis Ende des Jahres 2013 erscheinen, berichtete das Magazin The Verge unter Berufung auf offizielle Angaben aus dem Internetkonzern.

In diesem Jahr will Apple damit beginnen, wieder Macs in größerem Maße in den USA herzustellen, kündigte Apple-Chef Tim Cook in einem Interview mit Business Week an. Laut Cook geht es dabei nicht nur um das Zusammensetzen der Produkte, der Ansatz sei tiefgreifender. Zwar werde Apple nicht selbst in die Produktion einsteigen, aber rund 100 Millionen US-Dollar in die Fertigung investieren. Schon jetzt werden einige der aktuellen iMacs in den USA gefertigt. Auf den Geräten findet sich die Aufschrift "Assembled in the USA".


Junior-Consultant 24. Mai 2013

Verstehe ich nicht - was hat das mit Outsourcing zu tun, wenn das gleiche...

Moe479 30. Mär 2013

... dann ist made in 'fernost' das bessere 'qualitätssiegel'. und wer für sein vaterland...

zilti 30. Mär 2013

Hah, das habe ich mich auch gefragt! China baut seinen Einfluss aus.

Endwickler 29. Mär 2013

Wenn ich genauer hinsehe, dann wollen die wohl bei manchen Versionen auch ein...

__destruct() 28. Mär 2013

http://www.lars-vollmer.com/sites/default/files/ACHTUNG%20IRONIE.gif

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior SAP Basis Berater (m/w)
    OEDIV KG, Bielefeld
  2. IT Systemberater/-in/IT Prozessberater/-in SAP / Kalkulation
    Daimler AG, Ludwigsfelde
  3. Software-Entwickler (m/w) Continuous Integration
    e.solutions GmbH, Ulm
  4. Funktionsentwickler/in Algorithmen - Lokalisierung
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  2. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  3. TIPP: Raspberry Pi 2 Model B
    41,49€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  2. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  3. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  4. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  5. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  6. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  7. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  8. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  9. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  10. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Re: Das Dach der Busse mit Solarzellen pflastern...

    Sharra | 03:51

  2. Re: und von was lebt er und bezahlt Flüge usw?

    Poison Nuke | 02:56

  3. Re: Ich hoffe doch ...

    laserbeamer | 02:51

  4. Re: Hat die BVG zu viel Geld?

    kaymvoit | 02:38

  5. Geiles Kopfkino

    Nugget32 | 02:14


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel