Die Stromsparoptionen für Intels Sandy Bridge sollen im Linux-Kernel 3.4 endgültig funktionieren.
Die Stromsparoptionen für Intels Sandy Bridge sollen im Linux-Kernel 3.4 endgültig funktionieren. (Bild: Nasa/Public Domain)

Sandy Bridge Stromsparoption RC6 in Linux-Kernel funktionstüchtig

Intel-Entwickler haben Patches für den Linux-Kernel eingereicht, die die Stromsparoption RC6 stabilisieren. Damit könnte die Option in Kernel 3.4 standardmäßig aktiviert werden.

Anzeige

Intel-Entwickler Eugeni Dodonov hat neue Patches für die Unterstützung der Grafikeinheit in Sandy-Bridge- und Ivy-Bridge-Chipsätzen eingereicht. Damit soll das Problem mit den RC6 genannten Stromsparoptionen behoben werden. Bislang sind die Optionen im Linux-Kernel standardmäßig deaktiviert, denn die Entwickler bei Intel haben die damit verbundenen Abstürze noch nicht in den Griff bekommen. Mit dem Ivy-Bridge-Chipsatz gibt es bislang keine Probleme.

Im Kernel 3.2 war die RC6-Option in der Testphase noch aktiviert. Es traten aber auf vereinzelten Systemen noch Fehler auf, die die Systeme einfrieren oder abstürzen ließen. Deshalb wurde in der finalen Version die Option wieder deaktiviert. Die Fehler traten im Zusammenspiel mit der Virtualisierungsfunktion VTd (Intel Virtualization Technology for Directed I/O) auf, die in den Prozessoren integriert ist. Um die Stromsparoptionen zu nutzen, mussten Anwender dem Linux-Kernel beim Start den Parameter i915.i915_enable_rc6=1 übergeben und VTd im Bios deaktivieren.

Mit RC6 lässt sich die Leistungsaufnahme um mehrere Watt senken. Dabei wird die Leistungsaufnahme des Grafikchips gesenkt. RC6 kennt bis zu fünf Stufen. Dabei ist der Wert "0" die niedrigste, während "5" die höchste mit der optimalen Energieleistung darstellt.

Die höchste Stufe "6" werde mit den Patches erstmals aktiviert. Sie sei aber bestenfalls für das Debugging sinnvoll und werde deshalb künftig nicht standardmäßig angeboten, sagte Dodonov.

Die Patches werden frühstens im Kernel 3.4 übernommen. Momentan ist Kernel 3.3 in der Entwicklungsphase und soll voraussichtlich Mitte März 2012 erscheinen. Bis dahin müssen Anwender den Parameter weiterhin selbst setzen oder hoffen, dass die Distributoren ihre eigenen Kernel damit versehen.


_moep_ 16. Feb 2012

schlechter trollversuch! installier dir halt das Paket aus sid oder testing sobald es...

Kommentieren



Anzeige

  1. Referent (m/w) Dokumentation / Marketing
    Spirax Sarco GmbH, Konstanz
  2. Senior-Manager (m/w) Quality mit Schwerpunkt Prozessoptimierung
    PAUL HARTMANN AG, Heidenheim
  3. Systemmanager Server Operations - Server Technology (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Treasury Controller/-in für Treasury Reporting & Data Management
    Daimler AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEUE BLU-RAY-/DVD-AKTION: 7 Tage Tiefpreise bei Amazon
    (u. a. Blu-rays: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere 11,11€, The Scorpion King 1-3 Box 9...
  2. VORBESTELLBAR: Need for Speed (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. TIPP: Alien - Jubiläums Collection - 35 Jahre [Blu-ray]
    20,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Linux-Distribution

    Fedora 22 ist ein Release für Admins

  2. Warlords of Draenor

    Flugverbot in neuen WoW-Gebieten

  3. Unitymedia-Konzern

    Liberty kauft Time Warner Cable für 55 Milliarden US-Dollar

  4. The Elder Scrolls Online

    Zenimax sperrt mutmaßlich illegale Nutzerkonten

  5. Sony

    Xperia Z4 erscheint in Deutschland als Xperia Z3+

  6. LTE Advanced Cat 6

    Vodafone bietet 225 MBit/s im LTE-Netz

  7. Google

    Chrome für Android ist nahezu Open Source

  8. Firefox OS

    Für Mozilla ist billig nicht mehr alles

  9. Mozilla

    Beta von Firefox für iOS geplant

  10. Soziales Netzwerk Sociax

    Das Facebook mit mehr Privatsphäre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  2. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz
  3. Filmindustrie James Cameron unterstützt Drohnenwettbewerb

Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!
Angriff auf kritische Infrastrukturen
Bundestag, bitte melden!
  1. Umfrage US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten
  2. Spionage NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen
  3. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  2. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  3. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"

  1. Re: Ausbildung zum Polizisten

    Jasmin26 | 18:29

  2. Re: Klingt nach einer unglaublich dummen Idee...

    Moe479 | 18:28

  3. Re: Faulheit der Entwickler

    Elgareth | 18:28

  4. Re: Star citizen vaporware.

    Sinnfrei | 18:26

  5. Re: Wird sich nicht durchsetzen

    Noppen | 18:24


  1. 17:21

  2. 16:26

  3. 16:20

  4. 15:22

  5. 13:57

  6. 13:45

  7. 13:13

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel