Abo
  • Services:
Anzeige
Ein ULLtra-DIMM sieht aus wie RAM, ist aber ein Flash-Speicher
Ein ULLtra-DIMM sieht aus wie RAM, ist aber ein Flash-Speicher (Bild: Sandisk)

Sandisk ULLtra DIMM: 12,8 Terabyte Speicherplatz durch SSD im RAM-Format

Sandisk und Diablo Technologies haben die ULLtra-DIMMs vorgestellt. Der etwas kryptische Name ist die Abkürzung für Ultra-Low Latency Dual in-Line Memory Module, da die SSD in einen DDR3-Arbeitsspeichersteckplatz passt und eine besonders geringe Schreiblatenz aufweisen soll.

Anzeige

Die Sandisk-Tochter Smart Storage Systems hat gemeinsam mit Diablo Technologies die ULLtra-DIMMs angekündigt. Das Wortspiel setzt sich aus Ultra-Low Latency, Dual in-Line Memory Module und Solid State Drive zusammen. Bei dem Produkt selbst handelt es sich um Flashspeicher im RAM-Format, der wie DDR3-Arbeitsspeicher auf das Mainboard gesteckt und direkt an die CPU angebunden wird.

Da die ULLtra-DIMMs mittels Speicherkanalinterface angesprochen werden, soll die Schreiblatenz laut Sandisk bei unter 5 Mikrosekunden liegen - die Leselatenz bei immer noch sehr schnellen 150 Mikrosekunden. Der Vorteil gegenüber SATA- oder PCIe-SSD soll eine nahezu gleichbleibende Latenz auch bei vielen ULLtra DIMMs sein, was beispielsweise für Server der Hochfrequenzhandelsbranche von Relevanz ist.

Pro Modul stehen 200 oder 400 GByte zur Verfügung, die MLC-Chips stammen von Sandisk und werden im 19-Nanometer-Verfahren gefertigt, der Controller ist eine Eigenentwicklung von Diablo. Der Hersteller gibt bis zu zehn Drive Writes pro Tag an, dies entspricht einem Schreibvolumen von bis zu 7,3 Petabyte - die Garantie beträgt fünf Jahre. Die sequenzielle Lese- und Schreibgeschwindigkeit soll bis zu 1.000 beziehungsweise 760 MByte pro Sekunde betragen, bei zufälligen Lese- und Schreibzugriffen benennt Sandisk 150.000 sowie 65.000 IOPS.

Die elektrische Spannung beträgt wie bei DDR3-Modulen üblich 1,35 oder 1,5 Volt - die Leistungsaufnahme pro Modul verrät der Hersteller allerdings ebenso wenig wie die Preise. Rechnerisch sind bei einem 8-Sockel-System mit vier Speicherbänken pro CPU übrigens 12,8 Terabyte möglich.


eye home zur Startseite
KritikerKritiker 22. Jun 2014

Du glaubst doch nicht wirklich, man hätte daran nicht gedacht? Wenn es keine Hardware...

JanaP 10. Mär 2014

Leider etwas spät.... Ein Raid ist möglich,es kommt darauf an welches Raid- System du...

Morpf 09. Feb 2014

Es geht um die maximale Kapazität pro Speicher-MODUL, nicht um den gesamten verbaubaren...

Juniper 22. Jan 2014

Ich geh auch mal stark davon aus das es das geben wird. Viel intressanter ist meiner...

n0m 22. Jan 2014

Die Aufteilung zwischen Fest- und Arbeitsspeicher würde ja auch nicht komplett...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deichmann SE, Essen
  2. VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG, Bad Säckingen
  3. Daimler AG, Hamburg
  4. PHOENIX group IT GmbH, Mannheim, Fürth


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand
  2. 229,99€
  3. (u. a. ROG Strix GTX1080-8G-Gaming, ROG Strix GTX1070-8G-Gaming u. ROG Strix Radeon RX 460 OC)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Vorstand

    Deutsche Telekom arbeitet an vielen Glasfaser-Kooperationen

  2. Festplatten

    Seagate schließt HDD-Werk und entlässt Tausende

  3. Neue Bedienungssysteme im Auto

    Es kribbelt in den Fingern

  4. Verkehr

    China investiert weiter in Hochgeschwindigkeitszüge

  5. 2016

    Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte

  6. Sopine A64

    Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  7. Nach MongoDB

    Erpresser räumen auch Elasticsearch-Installationen leer

  8. Landgericht Düsseldorf

    Gericht schafft Vodafones Datenautomatik ab

  9. RT2600ac

    Synologys zweiter Router bietet 802.11ac Wave 2

  10. Google

    Pixel-Lautsprecher knackt bei maximaler Lautstärke



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar
  2. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  3. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner

  1. Re: Reflektions-Maschienen?

    teenriot* | 14:01

  2. Re: "Damit ist der Sopine A64 billiger als das...

    Schnookerippsche | 14:00

  3. Sieht hier niemand ein Problem?

    DiamondTommy | 14:00

  4. Re: WoW 2 wäre mal ganz cool

    Nolan ra Sinjaria | 13:59

  5. NSA + CIA

    Cok3.Zer0 | 13:57


  1. 13:10

  2. 12:30

  3. 12:01

  4. 11:53

  5. 11:44

  6. 11:40

  7. 11:30

  8. 11:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel