Anzeige
Sandisk bietet in Kürze Cache-SSDs an.
Sandisk bietet in Kürze Cache-SSDs an. (Bild: Sandisk)

Sandisk Ready Cache Cache-SSD zur Beschleunigung von Festplatten

Sandisk, eigentlich einer der größten Flash-Anbieter, will mit Verspätung auch eine Cache-SSD inklusive Software auf den Markt bringen. Mit dieser werden Programme beschleunigt, die eigentlich auf einer herkömmlichen HDD liegen.

Anzeige

Sandisks Ready Cache ist eine 32 GByte fassende SSD, die nicht als herkömmliches Laufwerk, sondern als Pufferspeicher mit einem Treiber unsichtbar eingebunden wird, womit sie den Start von Windows oder Programmen beschleunigt. Nach der Installation der Ready-Cache-Software beginnt die SSD, häufig angeforderte Daten zwischenzuspeichern, so dass im Idealfall der Zugriff auf die zwar große, aber auch langsame Festplatte entfallen kann.

Die SSD ist eine normale 2,5-Zoll-SSD mit SATA-Anschluss. Ein Rahmen für größere Laufwerksschächte wird mitgeliefert. Damit das Caching funktioniert, liegt die Software namens Expresscache von Condusiv Technologies bei. Nach einem Neustart soll die SSD sofort die Arbeit aufnehmen können.

Derartige Angebote gibt es schon länger. Sandisk, das im OEM-Geschäft als einer der größten SSD-Anbieter etabliert ist, ist jedoch im Retail-Markt vorsichtiger als die Mitbewerber. So hat die Micron-Tochter Crucial bereits zur CES 2012 die Adrenaline-SSD angekündigt. Diese ist zwar mit 50 GByte etwas größer als Sandisks Ready Cache, hat mit fast 90 Euro aber auch einen höheren Preis.

Sandisk plant, die Cache-SSD für rund 60 Euro in Kürze anzubieten. Eine Garantie soll drei Jahre lang gewährt werden.


eye home zur Startseite
Gokux 04. Sep 2012

Mein WoW ist 23.2 GB gross, Battlefield 3 19.4 GB und Diablo 3 8GB. Das sind schonmal 50...

Bouncy 04. Sep 2012

So nicht, ich denke das damit verbundene langsame Runterfahren würde die meisten Leute...

Voyager 04. Sep 2012

Schon auf dem Markt befindliche Produkte (die von Golem gänzlich unterschlagen wurden...

ck (Golem.de) 04. Sep 2012

Korrekt, danke für den Hinweis, ist korrigiert. Viele Grüße Christian Klaß Golem.de

Kommentieren



Anzeige

  1. Service Delivery Manager (m/w)
    T-Systems International GmbH, München
  2. System Engineer IMS Core (m/w)
    Deutsche Telekom Technik GmbH, Bonn, Darmstadt
  3. Leitung IT-Prozesse / Anwendungen (m/w)
    ERDINGER Weißbräu, Erding
  4. IT-Testmanager Customer Order Management (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR BIS SONNTAG: 3 für 2 Aktion
    (über 1.500 Blu-rays, DVDs, Box-Sets & Serien)
  2. VERKAUFSSTART AB HEUTE 15 UHR: GeForce GTX 1080 Info-Seite
    ab 27.05. um 15 Uhr verfügbar
  3. VORBESTELLBAR: ASUS GeForce GTX 1080 Founders Edition
    789,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Lensbaby

    Fisheye-Objektiv Circular 180+ für die Gopro

  2. Werbeversprechen

    Grüne fordern Bußgelder für langsame Internetanbieter

  3. Stratix 10 MX

    Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik

  4. Java-Rechtsstreit

    Oracle verliert gegen Google

  5. Photoshop Content Aware Crop

    Schiefe Fotos geraderücken

  6. HP Omen

    4K-Gaming-Notebooks und ein wassergekühlter Desktop-Rechner

  7. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  8. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  9. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  10. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

  1. Re: Wurden die Passwörter überprüft ?

    der_wahre_hannes | 10:17

  2. Re: 4K Gaming ????

    Dwalinn | 10:16

  3. Re: und dann fährt der lkw...

    colorado109 | 10:16

  4. Re: Falscher Ansatz

    minecrawlerx | 10:16

  5. Re: Wer USB-Ladegeräte immer drin stecken lässt...

    feierabend | 10:16


  1. 10:11

  2. 09:55

  3. 08:45

  4. 08:25

  5. 07:43

  6. 07:15

  7. 19:05

  8. 17:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel