Angeblich kritische Sicherheitslücke im Samsung Galaxy S3
Angeblich kritische Sicherheitslücke im Samsung Galaxy S3 (Bild: Samsung)

Samsungs Galaxy S3 Kritische Sicherheitslücke in Android-Smartphones mit Exynos

In Android-Smartphones mit Samsungs ARM-Prozessor Exynos 4210 und 4412 steckt eine Sicherheitslücke, die es ermöglicht, Daten auszulesen und eigenen Code auszuführen. Diverse Geräte sind betroffen, nicht nur von Samsung.

Anzeige

Es ist recht einfach, Root-Rechte auf einem Samsung Galaxy S3 zu erhalten, stellt der Nutzer "Alephzain" im Forum XDA-Developers fest. Das Problem: Das gilt nicht nur für Besitzer der Geräte, sondern auch für Angreifer. Laut Alephzain steckt das Problem im Kernel, genau genommen im Device "/dev/exynos-mem". Darauf haben alle Nutzer Schreib- und Leserechte.

Dieser Code kommt nicht nur auf dem Galaxy S3 von Samsung zum Einsatz, zahlreiche Geräte dürften betroffen sein. Alephzain vermutet, das Problem besteht auf allen Geräten, die Samsungs Exynos-Prozessoren 4210 und 4412 mit Samsungs Kernel-Code verwenden. Dazu zählen unter anderem das Galaxy S2 und das Galaxy Note von Samsung sowie das Meizu MX.

Genutzt wird /dev/exynos-mem von mindestens drei Bibliotheken: /system/lib/hw/camera.smdk4x12.so, /system/lib/hw/gralloc.smdk4x12.so und /system/lib/libhdmi.so.

Da jeder Nutzer den Speicher auslesen und in ihn schreiben kann, soll es einfach sein, einen RAM-Dump anzulegen und Code in den Kernel einzuschleusen. Die Smartphones sind dadurch anfällig für Schadcode.

Werden die Schreib- und Leserechte für /dev/exynos-mem entfernt, funktioniere die Kamera-App nicht mehr, wird in dem zugehörigen Thread auf XDA-Developers berichtet. Mit ExynosAbuse APK v1.10 ist auch eine erste App erschienen, die die Sicherheitslücke ausnutzt, um SuperSU 0.99 zu installieren. Sie ermöglicht es zudem, den Exploit durch das Setzen eingeschränkter Rechte für /dev/exynos-mem zu blockieren oder wieder freizugeben.

Darüber hinaus hat der Nutzer AndreiLux einen ersten Patch veröffentlicht, um den Fehler zu korrigieren. Er enthält eine Ausnahme für die Kamera-App, so dass diese nicht blockiert wird.


Ben Dover 20. Dez 2012

Die Alukappe nicht vergessen ;-) Es ist immer ne sache von nutzen/risiko. Ich vermute mal...

zweckform 19. Dez 2012

Steht doch im Artikel "sowie das Meizu MX".

Otto d.O. 18. Dez 2012

Mit irgend einer anderen Methode root verschaffen, dann ls /dev

xbeo 17. Dez 2012

Fuer viele "Entwickler" ist dieses "Gadget" die Plattform fuers Geschaeft. Fuer die...

tingelchen 17. Dez 2012

Als ob das so einfach wäre. Nicht jeder ist dazu in der Lage.

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Analyst (m/w) in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  2. Software Engineer Senior (m/w)
    Wacker Chemie AG, Burghausen
  3. Projektleiter Elektrokonstruktion (m/w)
    Schuler Automation GmbH & Co. KG, Gemmingen
  4. Modulmanager (m/w) im Bereich Warenwirtschaft
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Samsung-UHDTV kaufen und Sommer-Bonus erhalten
    100,00€ bis 1.000,00€ Cashback
  2. Marshall STANMOREBLACK stanmore Bluetooth-Lautsprecher
    285,00€ statt 329,00€
  3. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Verteilung des Gratis-Upgrades erzwingen

  2. Actionspiel

    EA kündigt Titanfall Online an

  3. Windows 10 im Test

    Unfertiger, aber guter Windows-8.1-Bugfix

  4. 2 Petawatt

    Japaner nehmen Superlaser in Betrieb

  5. Kritischer Softwarefehler

    RyuJIT verändert willkürlich Parameter

  6. World of Tanks

    Plattformübergreifende Panzergefechte

  7. BND-Selektorenaffäre

    G-10-Kommission prüft angeblich Klage gegen Regierung

  8. Plasma Mobile

    Ein Smartphone-OS von und für die Community

  9. Websicherheit

    Riskante Git-Verzeichnisse

  10. Znaps

    Magsafe für Smartphones soll Stürze verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
Simulus QR-X350.PRO im Test
Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
  1. Paketzustellung Google will Flugverkehrskontrolle für Drohnen entwickeln
  2. Luftzwischenfall Beinahekollision zwischen Lufthansa-Flugzeug und Drohne
  3. Paketdienst Drohne liefert in den USA erstmals Medikamente aus

OCZ Trion 100 im Test: Macht sie günstiger!
OCZ Trion 100 im Test
Macht sie günstiger!
  1. PM863 Samsung packt knapp 4 TByte in ein flaches Gehäuse
  2. 850 Evo und Pro Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte
  3. TLC-Flash Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  1. Windows 8.1 Key für Clean install

    i7i5 | 13:20

  2. Re: Upgrade oder Neuinstallation

    Himmerlarschund... | 13:19

  3. Re: Golem.de oder BILD.de

    Discept | 13:19

  4. Re: Wie stark ist denn der Magnet ...

    AnonymerHH | 13:19

  5. Re: Gibt oder gab es in Deutschland Arcade Hallen?

    charlyWest | 13:18


  1. 13:05

  2. 12:47

  3. 12:13

  4. 12:00

  5. 11:15

  6. 11:02

  7. 10:40

  8. 09:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel