Smart Camera WB250F
Smart Camera WB250F (Bild: Samsung)

Samsung WLAN-Kamera mit 18fach-Zoom für 260 Euro

Samsung hat mit der Smart Camera WB250F eine recht preisgünstige Digitalkamera mit 18fach-Zoom, hintergrundbelichtetem CMOS-Sensor mit 14,2 Megapixeln und einer WLAN-Anbindung vorgestellt. Damit können Fotos direkt zum Smartphone oder Tablet übertragen werden.

Anzeige

Die Samsung-Kompaktkamera WB250F arbeitet mit einem hintergrundbelichteten CMOS-Sensor mit 14,2 Megapixeln Auflösung im Format 1/2,3 Zoll, der besonders rauscharm sein soll. Trotz des recht kompakten Gehäuses mit Maßen von 106,05 x 61,65 x 21,65 mm hat Samsung es geschafft, ein 18fach-Zoomobjektiv in die Kamera zu integrieren. Es deckt einen Brennweitenbereich von 24 bis 432 mm (KB) ab.

  • Samsung WB250F (Bild: Samsung)
  • Samsung WB250F (Bild: Samsung)
  • Samsung WB250F (Bild: Samsung)
  • Samsung WB250F (Bild: Samsung)
Samsung WB250F (Bild: Samsung)

Wer neben dem Fotografieren auch noch filmen will, kann bei der WB250F beides verbinden. Die Kamera filmt in Full-HD mit 30 Bildern pro Sekunde und kann parallel auch noch Fotos aufnehmen. Gespeichert werden die Aufnahmen auf SDXC-Karte mit bis zu 64 GByte Speicherkapazität.

Das Display ist 3 Zoll groß und dient nicht nur zur Bildkontrolle und als Sucherersatz. Der Benutzer kann dank Touchscreen die Kamera darüber auch bedienen sowie auf Bildbereiche tippen, um scharfzustellen und auszulösen.

Das WLAN-Modul der WB250F ermöglicht die direkte Funkübertragung der Aufnahmen auf ein Smartphone oder Tablet, ohne dass dazwischen ein WLAN-Router stehen muss. Wer will, kann auch Bilder per E-Mail verschicken oder in Cloud-Speicher-Diensten wie Dropbox ablegen. Dafür muss das mobile Gerät allerdings eine Internetverbindung aufbauen. Unterwegs dürfte das meist UMTS oder LTE sein, was am Inklusivvolumen kratzt oder mit zusätzlichen Kosten verbunden ist.

Die Samsung WB250F misst 106 x 64 x 22 mm, wiegt rund 250 g inklusive Akku und soll ab sofort in mehreren Farben zu rund 260 Euro im Handel erhältlich sein.


kendon 05. Feb 2013

rückseitig?

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Junior Anwendungsentwickler (m/w)
    ABLE Management Services GmbH, Gummersbach
  2. IT-Senior Analyst (m/w) Customer Order Management
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Systementwickler (m/w) Materialwirtschaft / Beschaffungslogistik (SAP MM)
    Deutz AG, Köln-Porz
  4. Kundenberater für ERP-Projekte (m/w)
    ABACUS Business Solutions GmbH, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Jurassic Park - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,90€
  2. TIPP: Pulp Fiction [Blu-ray] [Special Edition]
    9,99€
  3. NEU: Game of Thrones: Die komplette dritte Staffel [Blu-ray]
    23,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Electronic Arts

    Nächstes Need for Speed benötigt Onlineverbindung

  2. Cloud Test Lab

    Google bringt Testservice für App-Entwickler

  3. Test Lara Croft Relic Run

    Tomb Raider auf Speed

  4. Bundestagverwaltung

    Angreifer haben Daten aus dem Bundestag erbeutet

  5. Sicherheitslücken

    Fehler in der Browser-Logik

  6. Google Fotos ausprobiert

    Gute Suche, abgespeckte Bildbearbeitung

  7. Hands Free Payment

    Google will das Bezahlen revolutionieren

  8. Googles VR-Expeditions

    Cardboards müssen an die Schulen!

  9. FBI-Panne

    Pornos, Drogen und Malware bei Megaupload

  10. Cardboard 2.0

    Google schnallt ein Phablet vors Auge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

  1. Fähige Lehrer brauchts.

    ahoihoi | 14:09

  2. Re: Was ist aus den Aussagen von früher geworden

    Der Held vom... | 14:08

  3. Re: Gemischte Gefühle

    Phantomal | 14:08

  4. Re: Die fehlende Einbindung der Google-Drive-Ordner

    dejanmilo | 14:07

  5. Re: Niemand nennt den Arbeitgeber

    der_wahre_hannes | 14:07


  1. 14:06

  2. 14:01

  3. 14:00

  4. 13:39

  5. 13:04

  6. 13:00

  7. 12:22

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel