Anzeige
Samsung WB2100
Samsung WB2100 (Bild: Samsung)

Samsung WB2100 Bridgekamera mit 35fach-Riesenzoom

Samsung hat mit der WB2100 eine Bridgekamera vorgestellt, die einen Zoombereich von 25 bis 875 mm (KB) abdecken kann. Gedacht ist sie für Fotografen, die nie ihr Objektiv wechseln, aber dennoch eine große Brennweitenbandbreite nutzen wollen.

Anzeige

Samsungs neue Bridgekamera WB2100 ist für Urlauber gedacht, die nur ein Gerät mit sich herumtragen wollen und trotzdem Brennweiten vom Weitwinkel bis hin zum Supertele nutzen wollen. Das 35fach-Zoomobjektiv der WB2100 deckt eine Kleinbild-Brennweite von 25 bis 875 mm ab und ist mit einem Bildstabilisator ausgerüstet, damit trotz langer Verschlusszeiten die Bilder möglichst wenig verwackeln. Das ist auch notwendig, weil die Optik nicht sehr lichtstark ist. Die Anfangslichtstärke bei Weitwinkelstellung liegt bei F/3,2 und schnellt auf f/6 hoch, wenn die Telestellung erreicht wird.

  • Samsung WB2100 (Bild: Samsung)
  • Samsung WB2100 (Bild: Samsung)
  • Samsung WB2100 (Bild: Samsung)
Samsung WB2100 (Bild: Samsung)

Die Kamera nimmt mit ihrem 1/2,3 Zoll großen Sensor Bilder mit 16 Megapixeln auf und kann auch mit Full-HD-Auflösung filmen. Auch bei Videoaufnahmen (1.920 x 1.080/60i) steht die gesamte Brennweite des Zoomobjektivs zur Verfügung. Der Benutzer kann dabei mit der Zoom-Taste motorgesteuert arbeiten. Während des Filmens können weiter Fotos aufgenommen werden.

Motivprogramme für Sportszenen oder Porträts stellt die Kamera automatisch ein. Wer will, kann auch Panaromaaufnahmen mit dem entsprechenden Bildmodus anfertigen.

Die Samsung WB2100 misst 11,9 cm x 8,4 cm x 5,6 cm und ist mit einem kippbaren, 3 Zoll (7,62 cm) großen Display ausgerüstet. So können Überkopffotos und bodennahe Fotos mit Aufnahmekontrolle gemacht werden. Das Gewicht liegt samt Lithium-Ionen-Akku bei 533 Gramm.

Die Samsung WB2100 soll ab März 2013 in den Farben Schwarz und Rot zum Preis von jeweils rund 330 Euro angeboten werden.


uwe81 14. Mär 2013

Naja, aber jetzt nenn mir mal ein 800mm Objektiv mit Blende besser als f/6 in einer auch...

Anonymer Nutzer 14. Mär 2013

Jo, hab mir grad ne Nikon P520 gekauft - 18.1MP, 42x Zoom, GPS, und und und. Ist echt n...

Endwickler 14. Mär 2013

Die mag ich.

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) Automatisierungstechnik
    Groz-Beckert KG, Albstadt
  2. Softwareentwickler (m/w) Missionsplanungssystem
    FERCHAU Engineering GmbH, Großraum München/Ingolstadt
  3. System Engineer (m/w)
    BTD System GmbH, München
  4. Teamleiter IT-Applications (m/w)
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Das Leben des Brian - The Immaculate Edition [Blu-ray]
    7,90€
  2. Better Call Saul - Die komplette erste Season [Blu-ray]
    19,90€
  3. NEU: Bad Boys 2 [Blu-ray]
    7,90€ FSK 18

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Staatliche Überwachung

    Die Regierung liest jeden Post

  2. Windows Insider

    Microsoft startet Release Previews von Windows 10

  3. Kabelnetz

    United Internet wird größter Aktionär bei Tele Columbus

  4. Elektroauto

    Bentley will einen elektrischen Sportwagen bauen

  5. Model 3

    Der nächste Tesla soll 35.000 US-Dollar kosten

  6. The Pirate Bay

    Filmindustrie will Streaming mit Torrents Time unterbinden

  7. Astronomie

    Forscher entdecken 900 neue Galaxien

  8. Server-Prozessor

    Cern bestätigt Zen-Opteron mit 32 Kernen

  9. Blizzard

    Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

  10. Windows 10 Mobile

    Vaios Phone Biz kommt nicht nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

  1. Re: akku?

    bernd71 | 09:40

  2. Re: Angabe der Akkukapazität wichtiger als Reichweite

    Psy2063 | 09:36

  3. Re: Let's Play

    nuddelsalat | 09:35

  4. und täglich grüsst ein neuer Tesla Artikel

    jo-1 | 09:35

  5. Re: große Spielebibliotheken

    most | 09:35


  1. 09:12

  2. 08:45

  3. 08:30

  4. 07:28

  5. 07:14

  6. 19:04

  7. 18:43

  8. 18:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel