Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung WB2100
Samsung WB2100 (Bild: Samsung)

Samsung WB2100: Bridgekamera mit 35fach-Riesenzoom

Samsung WB2100
Samsung WB2100 (Bild: Samsung)

Samsung hat mit der WB2100 eine Bridgekamera vorgestellt, die einen Zoombereich von 25 bis 875 mm (KB) abdecken kann. Gedacht ist sie für Fotografen, die nie ihr Objektiv wechseln, aber dennoch eine große Brennweitenbandbreite nutzen wollen.

Samsungs neue Bridgekamera WB2100 ist für Urlauber gedacht, die nur ein Gerät mit sich herumtragen wollen und trotzdem Brennweiten vom Weitwinkel bis hin zum Supertele nutzen wollen. Das 35fach-Zoomobjektiv der WB2100 deckt eine Kleinbild-Brennweite von 25 bis 875 mm ab und ist mit einem Bildstabilisator ausgerüstet, damit trotz langer Verschlusszeiten die Bilder möglichst wenig verwackeln. Das ist auch notwendig, weil die Optik nicht sehr lichtstark ist. Die Anfangslichtstärke bei Weitwinkelstellung liegt bei F/3,2 und schnellt auf f/6 hoch, wenn die Telestellung erreicht wird.

Anzeige
  • Samsung WB2100 (Bild: Samsung)
  • Samsung WB2100 (Bild: Samsung)
  • Samsung WB2100 (Bild: Samsung)
Samsung WB2100 (Bild: Samsung)

Die Kamera nimmt mit ihrem 1/2,3 Zoll großen Sensor Bilder mit 16 Megapixeln auf und kann auch mit Full-HD-Auflösung filmen. Auch bei Videoaufnahmen (1.920 x 1.080/60i) steht die gesamte Brennweite des Zoomobjektivs zur Verfügung. Der Benutzer kann dabei mit der Zoom-Taste motorgesteuert arbeiten. Während des Filmens können weiter Fotos aufgenommen werden.

Motivprogramme für Sportszenen oder Porträts stellt die Kamera automatisch ein. Wer will, kann auch Panaromaaufnahmen mit dem entsprechenden Bildmodus anfertigen.

Die Samsung WB2100 misst 11,9 cm x 8,4 cm x 5,6 cm und ist mit einem kippbaren, 3 Zoll (7,62 cm) großen Display ausgerüstet. So können Überkopffotos und bodennahe Fotos mit Aufnahmekontrolle gemacht werden. Das Gewicht liegt samt Lithium-Ionen-Akku bei 533 Gramm.

Die Samsung WB2100 soll ab März 2013 in den Farben Schwarz und Rot zum Preis von jeweils rund 330 Euro angeboten werden.


eye home zur Startseite
uwe81 14. Mär 2013

Naja, aber jetzt nenn mir mal ein 800mm Objektiv mit Blende besser als f/6 in einer auch...

Anonymer Nutzer 14. Mär 2013

Jo, hab mir grad ne Nikon P520 gekauft - 18.1MP, 42x Zoom, GPS, und und und. Ist echt n...

Endwickler 14. Mär 2013

Die mag ich.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport - Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg
  2. FLO-CERT Certification of Social-Economic Development GmbH, Bonn
  3. Executives Online Deutschland GmbH, München
  4. Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Gears of War 4 gratis erhalten
  2. ab 219,90€

Folgen Sie uns
       


  1. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  2. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  3. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s

  4. Messenger

    Welche Metadaten Apple in iMessage speichert

  5. Systems-on-a-Chip

    Qualcomm verkauft Snapdragons erstmals einzeln

  6. Virtual Reality Developer

    Udacity gibt Weiterbildungen zum VR-Entwickler

  7. Gewährleistungsfristen

    Verbraucherschützer wollen EU-Plan verhindern

  8. UBBF2016

    Wo 83 Prozent der Haushalte Glasfaser haben

  9. NBase-T alias IEEE 802.3bz

    Schnelle und doch sparsame Kabelverbindungen

  10. Autonomes Fahren

    Komatsu baut Schwerlaster ohne Führerstand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Fitnessportale Die Spielifizierung des Sports

  1. Re: Wie siehts mit Autonomen fahren aus?

    SJ | 15:26

  2. Re: @Argument: 3 Milliarden Menschen

    TheUnichi | 15:25

  3. Foto: RJ45 Steckergehäuse aus undurchsichtigem...

    M.P. | 15:25

  4. Re: Die entscheidende Frage ist, wozu?

    cuthbert34 | 15:23

  5. Re: Leider wieder ein 30fps Trauerspiel...

    derKlaus | 15:23


  1. 15:20

  2. 15:08

  3. 14:45

  4. 14:26

  5. 14:10

  6. 13:00

  7. 12:46

  8. 12:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel