Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy Note 8.0 erhält Android 4.2.2.
Galaxy Note 8.0 erhält Android 4.2.2. (Bild: Martin Peterdamm/Golem.de)

Samsung Update auf Android 4.2.2 für das Galaxy Note 8.0

Samsung verteilt derzeit das Update auf Android 4.2.2 für das Galaxy Note 8.0. Das Update gibt es für die Variante mit 3G-Modem, Besitzer eines Nur-WLAN-Modells müssen sich noch gedulden. Seit Anfang des Monats gibt es Android 4.2.2 für das Galaxy S2 Plus.

Anzeige

Mehrere Besitzer eines Galaxy Note 8.0 berichten übereinstimmend, dass Samsung mit der Verteilung des Updates auf Android 4.2.2 alias Jelly Bean in Deutschland begonnen hat. Das Update gibt es für die Modelle mit 3G-Modem, für das Nur-WLAN-Modell gibt es das Update noch nicht.

Das Update kann direkt am Gerät installiert werden, wobei sich eine Installation per WLAN empfiehlt. Denn das Update-Archiv ist 600 MByte groß. Alternativ kann das Update auch über Samsungs Kies-Software auf das Tablet gespielt werden.

Damit gibt es vor allem weitere Optimierungen am System selbst. Zudem wird Samsung Touchwiz-Oberfläche aktualisiert, so dass das Galaxy Note 8.0 einige der Neuerungen des Galaxy S4 erhält. So soll sich die Bedienung des Stift-Tablets verbessern. Zudem soll das Tablet mit dem Update durch Performance-Verbesserungen allgemein schneller reagieren.

Android 4.2.2 für Galaxy S2 Plus

Anfang August 2013 hatte Samsung das Update auf Android 4.2.2 für das Galaxy S2 Plus verteilt. Auch dieses Update wird drahtlos verteilt, kann aber auch über Samsungs Kies-Software aufgespielt werden. Weil die drahtlose Verteilung in Schüben erfolgt, kann es sein, dass das Update noch nicht bei allen Besitzern eines Galaxy S2 Plus angekommen ist.

Welche Galaxy-Modelle von Samsung auf das mittlerweile aktuelle Android 4.3 aktualisiert werden, ist nicht bekannt. Bisher hat nur Sony detaillierte Informationen zur Updateplanung zu Android 4.3 veröffentlicht. Die Smartphones Xperia Z, Xperia ZL, Xperia ZR, Xperia SP und das Xperia Z Ultra sowie das Xperia Tablet Z werden das Update erhalten. Bei anderen Xperia-Modellen laufen die Analysen bei Sony noch, ob sie ein Update auf Android 4.3 erhalten.


eye home zur Startseite
c-yco 13. Aug 2013

Die Möglichkeit zur Anlage von zusätzlichen Benutzern habe ich auch nach längerem Suchen...

zonk 13. Aug 2013

Allerdings hast du bei dem Play Edition wieder die Wertigkeit eines Joghurtbechers...

KillerJiller 12. Aug 2013

Nun, der Threaderöffner meint wohl, dass die aktuelle Version 4.3 sei und die schon eher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Kassel, Kassel
  2. über Jobware Personalberatung, Home Office und München
  3. Universität Passau, Passau
  4. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Standortfrage

    derKlaus | 23:04

  2. Re: Habe ich also bald den Garten voller...

    Der Spatz | 23:02

  3. Re: Endlich dem Trend gefolgt...

    theFiend | 23:01

  4. Re: Limux?

    derKlaus | 23:01

  5. Re: Wer braucht die Nannyphones

    derKlaus | 22:56


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel