Android 4.1 für Galaxy S2 für November 2012 geplant
Android 4.1 für Galaxy S2 für November 2012 geplant (Bild: Samsung)

Android 4.1 Update für Galaxy S3 im Oktober, für Galaxy S2 im November

Samsung will im Oktober 2012 das Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean für das Galaxy S3 veröffentlichen. Im November 2012 folgt dann ein Update auf Android 4.1 für das Galaxy S2.

Anzeige

Für das Galaxy S3 will Samsung das angekündigte Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean im Oktober 2012 fertig haben. Das hat Cnet.uk von Samsung erfahren. Anlässlich der Vorstellung des Galaxy Note 2 hatte Samsung bereits bekanntgegeben, dass das Galaxy S3 ein Update auf Jelly Bean erhalten wird. Für das Galaxy Note der ersten Generation und das Tablet Galaxy Note 10.1 ist es ebenfalls geplant. Wann die Updates erscheinen, ist nicht bekannt.

Das US-Blog Androidpit hat von Samsung erfahren, dass auch das Galaxy S2 ein Update auf Android 4.1 erhalten wird. Wann, sagte der Hersteller noch nicht.

Samsung-Kunden warten weiterhin auf Ice-Cream-Sandwich-Update

Vor über neun Monaten hatte Samsung Updates auf Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich für das Android-Smartphone Galaxy R versprochen, bisher aber nicht veröffentlicht und auch keinen Termin genannt. Seit Dezember 2011 sagt Samsung auch nicht, wann die Galaxy-Tab-Tablets 7.0 Plus, 7.7, 8.9 sowie 10.1 ein Update auf Android 4.0 erhalten werden. Zuletzt gab es das Gerücht, dass die Updates im Juli oder August 2012 kommen, das hat sich allerdings nicht bewahrheitet.

Ankündigungen von Jelly-Bean-Updates anderer Hersteller

HTC will mindestens die drei Android-Smartphones One S, One X und One XL mit Android 4.1 bestücken. Ob weitere HTC-Smartphones das Update erhalten, wird noch untersucht. Wann die Updates kommen, ist nicht bekannt.

Für das Ende Oktober 2012 erscheinende Ascend D1 Quad XL hat Huawei ein Update auf Android 4.1 angekündigt, aber ebenfalls keinen Termin genannt. Das gilt auch für die beiden Sony-Neuvorstellungen Xperia V und Xperia T. Ansonsten ist noch nicht entschieden, welche Sony-Smartphones ein Update auf Android 4.1 erhalten.

Asus will ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean für alle eigenen Tablets anbieten. Zunächst wird es für die neueren Transformer-Modelle kommen. Dazu gehören das Eee Pad Transformer Prime TF201 und das Transformer Pad Infinity TF700T. Erst danach soll es für das Eee Pad Transformer TF101 und das Eee Pad Slider SL101 kommen. Wann, hat Asus bisher nicht mitgeteilt. Das Transformer Pad TF300T hat das Jelly-Bean-Update hierzulande bereits erhalten.

Als weiterer Hersteller hat Archos angekündigt, für das Mitte September 2012 geplante Ice-Cream-Sandwich-Tablet 101 XS ein Android-4.1-Update im Herbst 2012 bereitzustellen.

Nachtrag vom 12. September 2012, 14:57 Uhr

Samsung hat für Schweden und Dänemark offiziell eine Terminplanung für das geplante Update auf Android 4.1 für das Galaxy S2 und das Galaxy S3 bekanntgegeben. Demnach soll das Galaxy S2 das Jelly-Bean-Update im November 2012 erhalten. Jelly Bean für das Galaxy S3 könnte bereits im Oktober 2012 erscheinen, allerdings ist auch eine Veröffentlichung erst im November 2012 denkbar. Die Überschrift und der Vorlauftext wurden entsprechend aktualisiert.


Dr.InSide 18. Sep 2012

Auf meinem Galaxy Tab 7.7 P6810 habe ich schon seit Ende Juli Android 4.0.4 drauf.

ruhe 18. Sep 2012

über mein Galaxy Nexus! Schon knapp nen Jahr alt, aber das JB-Update habe ich schon seit...

tkl2612 18. Sep 2012

1und1 hat es bisher immer noch nicht geschafft, trotz des abgegebenen Versprechens das...

Spitfire777 14. Sep 2012

Bitte verfassen Sie einen Beitrag.

TuxNavell 13. Sep 2012

Naja, versprochen ist versprochen. Ich kann mir doch nicht jedes Jahr ein neues Tab holen...

Kommentieren


STEREOPOLY / 12. Sep 2012



Anzeige

  1. Projektleiter/in im Bereich videobasierte Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Inhouse Sharepoint Consultant (m/w)
    ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  3. Senior Microsoft System Engineer (m/w)
    zooplus AG, München
  4. Produktmanager (m/w)
    BRUNATA Wärmemesser-Ges. Schultheiss GmbH + Co., Hürth

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...
  2. TIPP: Fast & Furious 7 - Extended Version (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    14,99€
  3. TIPP: Kingsman - The Secret Service [Blu-ray]
    11,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ifa-Ausblick im Video

    Notebook mit Wasserkühlung, ein Smartphone und eine Uhr

  2. Samsung Gear S2 im Hands on

    Drehbarer Ring schlägt Touchscreen

  3. Mobiles Internet

    Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick

  4. Alienware X51 R3

    Mini-PC setzt auf interne WaKü und externe Grafikkarten-Box

  5. Cross-Site-Scripting

    Netflix stellt Tool zum Auffinden von Sicherheitslücken vor

  6. Asynchronous Shader

    Nvidias Grafikkarten soll eine wichtige DX12-Funktion fehlen

  7. Huawei G8

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro

  8. Pioneer XDP-100R

    Android-basierter Hi-Res-Audio-Player

  9. Verbraucherschützer

    Nicht über neue Hardware bei All-IP-Umstellung informiert

  10. Let's Play

    Machinima muss bezahlte Youtube-Videos kennzeichnen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

  1. Re: Das Innenraumbild reicht mir schon

    Akula | 03:19

  2. Re: Eigentlich bin ich Nvidia Fan...

    Clarissa1986 | 02:31

  3. Re: Owncloud auf 1&1 Server?

    Nibbels | 02:16

  4. Das ist ziemlich cool!

    Nibbels | 02:15

  5. Re: versteh ich nicht

    SheldonCooper | 01:52


  1. 22:52

  2. 19:00

  3. 18:14

  4. 18:09

  5. 17:34

  6. 16:42

  7. 16:33

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel