Samsung und Google: 10-Zoll-Nexus-Tablet mit höherer Auflösung als iPad 3
Google und Samsung planen Nexus-Tablet mit 10-Zoll-Display. (Bild: Bruce Bennet/Getty Images)

Samsung und Google 10-Zoll-Nexus-Tablet mit höherer Auflösung als iPad 3

Google arbeitet wohl zusammen mit Samsung an einem neuen Android-Tablet. Dessen Touchscreen soll größer sein und eine höhere Auflösung als Apples iPad 3 haben.

Anzeige

Zusammen mit Samsung arbeite Google an einem neuen Tablet aus der Nexus-Modellreihe, berichtet CNet mit Verweis auf einen Analysten. Dieser wiederum will seine Informationen direkt von den Zulieferern haben. Demnach hat das neue Nexus-Tablet von Samsung und Google einen Touchscreen mit einer Bilddiagonalen von 10,1 Zoll. Damit wäre das Tabletdisplay größer als das vom iPad 3, das eine Bilddiagonale von 9,7 Zoll hat.

Das in Entwicklung befindliche Nexus-Tablet hat den vorliegenden Informationen zufolge eine höhere Displayauflösung als das aktuelle Apple-Tablet. Im iPad 3 steckt ein Touchscreen mit einer Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln, was einer Pixeldichte von 264 PPI (Pixels per Inch) entspricht. Das kommende Nexus-Tablet soll eine Pixeldichte von 299 PPI erreichen, also eine Auflösung von 2.560 x 1.600 liefern.

Allein das verwendete Display lässt darauf schließen, dass das von Samsung und Google geplante Nexus-Tablet nicht wie das mit Asus entwickelte Nexus 7 für den Einsteigermarkt konzipiert ist. Vielmehr wird das neue Nexus-Tablet wohl eher ein Oberklassegerät sein. Bisher gibt es noch keine weiteren technischen Daten zum neuen Nexus-Tablet. Die hohe Displayauflösung lässt aber vermuten, dass das Gerät mit einem Quad-Core-Prozessor erscheinen wird.

Plant Google mehrere Nexus-Geräte?

Wann Google und Samsung das neue zweite Nexus-Tablet offiziell vorstellen werden, ist noch nicht bekannt. Es ist denkbar, dass Google am 5. November 2012 mehrere Nexus-Geräte zusammen mit Android 4.2 vorstellt. Denn an diesem Tag wird Android fünf Jahre alt.

Vergleichsweise handfeste Vorabinformationen gibt es bereits zu einem Nexus-Smartphone, das Google zusammen mit LG entwickelt. Das Optimus G Nexus soll auf dem Optimus G von LG basieren und Anfang November 2012 vorgestellt werden. Es soll dann mit Android 4.2 laufen.

Zusammen mit Samsung hat Google die letzten aktuellen Android-Smartphones entwickelt und als Nexus-Geräte auf den Markt gebracht. Nach dem Nexus S kam das Galaxy Nexus.


Endwickler 11. Okt 2012

Was ist "die gegenüberliegende Ecke"? Ich bediene das Teil nicht permanent den ganzen...

tingelchen 10. Okt 2012

Oh, ich hatte schon welche in der Hand. Auch benutzt... Und keines davon hatte ein 4:3...

FaLLoC 10. Okt 2012

je nach Quelle 0,5-0,3 Bogenminuten. Da reden wir dann eher von 1'000 dpi. siehe: http...

jurtsche 10. Okt 2012

HTC Rezound, Huawei Ascend, LG Optimus LTE, LG LU1400, Nokia E6, Nokia Lumia 920...

jack-jack-jack 09. Okt 2012

Wie kindle.fire hd Glossy screen nervt massiv beim nexus 7

Kommentieren


Tablet Test, Vergleich und News - Tabletlounge.de / 09. Okt 2012

Google Tablet: neuen Nexus von Samsung



Anzeige

  1. Assistant Vice President, Product Services Analyst (m/w)
    Markit Indices, Frankfurt
  2. Softwareentwickler (m/w) Automatisierungstechnik
    Siemens AG, Nürnberg
  3. Embedded-Software-Entwickler (m/w)
    FERCHAU Engineering GmbH, Berlin
  4. Softwareentwickler (m/w) für IT-Anwendungen
    TQ-Systems GmbH, Seefeld (Oberbayern)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Mtgox

    Polizei ermittelt wegen Diebstahls

  2. Google

    64-Bit-Chrome für Windows in Betaphase

  3. HTC J Butterfly

    Das wasserfeste One mit besserer Dual-Kamera

  4. Programmiersprache

    Facebook erstellt offizielle PHP-Spezifikation

  5. Roboterauto

    Fahrerlos in Großbritannien

  6. Beats Electronics

    Apple wird offenbar großen Teil der Beats-Teams entlassen

  7. Sony

    Gewinnsprung dank Playstation 4 und Filmen

  8. Asus Transformer Book T100TAF

    10-Zoll-Tablet mit Bing-Windows für 290 Euro

  9. Samsung

    Umsatzrückgang durch schwächelnde Mobilsparte

  10. Hintergrund-App

    Shazam hört am Mac immer mit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

    •  / 
    Zum Artikel