Google und Samsung planen Nexus-Tablet mit 10-Zoll-Display.
Google und Samsung planen Nexus-Tablet mit 10-Zoll-Display. (Bild: Bruce Bennet/Getty Images)

Samsung und Google 10-Zoll-Nexus-Tablet mit höherer Auflösung als iPad 3

Google arbeitet wohl zusammen mit Samsung an einem neuen Android-Tablet. Dessen Touchscreen soll größer sein und eine höhere Auflösung als Apples iPad 3 haben.

Anzeige

Zusammen mit Samsung arbeite Google an einem neuen Tablet aus der Nexus-Modellreihe, berichtet CNet mit Verweis auf einen Analysten. Dieser wiederum will seine Informationen direkt von den Zulieferern haben. Demnach hat das neue Nexus-Tablet von Samsung und Google einen Touchscreen mit einer Bilddiagonalen von 10,1 Zoll. Damit wäre das Tabletdisplay größer als das vom iPad 3, das eine Bilddiagonale von 9,7 Zoll hat.

Das in Entwicklung befindliche Nexus-Tablet hat den vorliegenden Informationen zufolge eine höhere Displayauflösung als das aktuelle Apple-Tablet. Im iPad 3 steckt ein Touchscreen mit einer Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln, was einer Pixeldichte von 264 PPI (Pixels per Inch) entspricht. Das kommende Nexus-Tablet soll eine Pixeldichte von 299 PPI erreichen, also eine Auflösung von 2.560 x 1.600 liefern.

Allein das verwendete Display lässt darauf schließen, dass das von Samsung und Google geplante Nexus-Tablet nicht wie das mit Asus entwickelte Nexus 7 für den Einsteigermarkt konzipiert ist. Vielmehr wird das neue Nexus-Tablet wohl eher ein Oberklassegerät sein. Bisher gibt es noch keine weiteren technischen Daten zum neuen Nexus-Tablet. Die hohe Displayauflösung lässt aber vermuten, dass das Gerät mit einem Quad-Core-Prozessor erscheinen wird.

Plant Google mehrere Nexus-Geräte?

Wann Google und Samsung das neue zweite Nexus-Tablet offiziell vorstellen werden, ist noch nicht bekannt. Es ist denkbar, dass Google am 5. November 2012 mehrere Nexus-Geräte zusammen mit Android 4.2 vorstellt. Denn an diesem Tag wird Android fünf Jahre alt.

Vergleichsweise handfeste Vorabinformationen gibt es bereits zu einem Nexus-Smartphone, das Google zusammen mit LG entwickelt. Das Optimus G Nexus soll auf dem Optimus G von LG basieren und Anfang November 2012 vorgestellt werden. Es soll dann mit Android 4.2 laufen.

Zusammen mit Samsung hat Google die letzten aktuellen Android-Smartphones entwickelt und als Nexus-Geräte auf den Markt gebracht. Nach dem Nexus S kam das Galaxy Nexus.


Endwickler 11. Okt 2012

Was ist "die gegenüberliegende Ecke"? Ich bediene das Teil nicht permanent den ganzen...

tingelchen 10. Okt 2012

Oh, ich hatte schon welche in der Hand. Auch benutzt... Und keines davon hatte ein 4:3...

FaLLoC 10. Okt 2012

je nach Quelle 0,5-0,3 Bogenminuten. Da reden wir dann eher von 1'000 dpi. siehe: http...

jurtsche 10. Okt 2012

HTC Rezound, Huawei Ascend, LG Optimus LTE, LG LU1400, Nokia E6, Nokia Lumia 920...

jack-jack-jack 09. Okt 2012

Wie kindle.fire hd Glossy screen nervt massiv beim nexus 7

Kommentieren


Tablet Test, Vergleich und News - Tabletlounge.de / 09. Okt 2012

Google Tablet: neuen Nexus von Samsung



Anzeige

  1. Interne IT- und Operations-Mitarbeiter (m/w)
    ATIX AG, Unterschleißheim
  2. IT-Koordinator/in für Shared-Service-Prozesse im Finanzwesen
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Mitarbeiter (m/w) Support Helpdesk
    netvico GmbH, Stuttgart
  4. Telematic Liaison Manager (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. GeForce GTX 980 Ti
    ab 739,00€
  2. Seagate Supersale bei Alternate
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Anna's Quest im Test

    Mit Telekinese gegen die böse Hexe

  2. Österreich

    Provider müssen illegale Filmportale sperren

  3. Snapdragon 810 v2.1

    Oneplus' Two nutzt verbesserte Chipsoftware

  4. Musik-Streaming-Dienste

    Apple Music klingt wie alle anderen

  5. Play Store

    Google senkt Preis des Nexus 6 auf 420 Euro

  6. Apple

    Jailbreak für iOS 8.4 ist da

  7. Wikileaks

    NSA spionierte deutsche Minister und Spitzenbeamte aus

  8. VW

    Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter

  9. Roddenberry 360°

    Star-Trek-Macher starten Plattform für 360-Grad-Unterhaltung

  10. Herzensangelegenheit

    Editor der Unity-Engine kommt für Linux



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

  1. Re: Schöner Überblick mit inhaltlichen Fehlern

    sha (Golem.de) | 14:32

  2. Re: Wer arbeitet für sowenig? Gute Jobts gibts...

    mziegler | 14:31

  3. Re: IT-Administratoren nur 27.000

    bstea | 14:31

  4. Re: Internet nur noch mit VPN

    SiD67 | 14:31

  5. Re: Jailbreak Kostenpflichtig ? *Update*

    ad (Golem.de) | 14:31


  1. 14:00

  2. 12:56

  3. 12:25

  4. 12:03

  5. 11:58

  6. 11:21

  7. 11:19

  8. 11:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel