Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs SM1715 mit PCIe-Anbindung
Samsungs SM1715 mit PCIe-Anbindung (Bild: Samsung)

Samsung SM1715: PCIe-SSD mit 3,6 TByte dank V-NAND

Samsung hat die SM1715 für Enterprise-Server vorgestellt. Die PCIe-SSD nutzt NVM Express und bietet durch ihren gestapelten V-NAND doppelt so viel Speicherplatz wie ihr Vorgänger.

Anzeige

Die SM1715 ist Samsungs neues Solid State Drive für Enterprise-Server, bei denen neben einer hohen Geschwindigkeit auch viel Speicherplatz gefragt ist. Der Nachfolger der XS1715 ist zwar nicht schneller, dafür konnte Samsung die Kapazität verdoppeln.

  • Samsung SM1715 (Bild: Samsung)
  • Samsung SM1715 (Bild: Samsung)
  • Samsung SM1715 (Bild: Samsung)
Samsung SM1715 (Bild: Samsung)

Möglich macht dies sogenannter V-NAND, vertikal gestapelte Layer von Flash-Speicher wie sie Samsung schon für die 850 Pro nutzt. Statt 1,6 TByte wie die XS1715 sichert die Samsung SM1715 daher 3,2 TByte.

Der Hersteller gibt für das alte wie das neue Modell eine Geschwindigkeit von 3,0 und 2,2 GByte pro Sekunde bei sequenziellen Lese- sowie Schreibvorgängen an. Die Samsung SM1715 kann diese Transferraten nur erreichen, wenn sie in einen PCIe-Slot mit vier PCIe-3.0-Lanes eingesteckt ist.

Unter Berücksichtigung der 128b130b-Kodierung sind hier theoretisch bis zu 3.939 MByte pro Sekunde möglich, was jedoch keine aktuelle SSD ausreizt. Laut Samsung ist die SM1715 dafür ausgelegt, fünf Jahre lang täglich vollgeschrieben zu werden - das entspricht 58,4 Petabyte.

  • Samsung SM1715 (Bild: Samsung)
  • Samsung SM1715 (Bild: Samsung)
  • Samsung SM1715 (Bild: Samsung)
Samsung SM1715 (Bild: Samsung)

Bei den Iops gibt Samsung 750.000 schreibend und 130.000 lesend an, dieser hohe Wert liegt ein wenig über dem der XS1715 und ist auf NVM Express zurückzuführen: Anders als AHCI arbeitet NVMHCI unter anderem mit geringeren Latenzen, einer höheren Anzahl an Warteschlangen und mehr Befehlen pro Schlange.

Dadurch kann der Controller einer SSD viel mehr Befehle verarbeiten, statt zu warten. Weiterhin ist NVM Express stärker auf CPUs mit vielen Kernen ausgelegt, und Threads blockieren sich weniger. Die notwendige Betriebssystemunterstützung ist seit Windows 8.1 und Linux-Kernel 3.3 gegeben.

Die Samsung SM1715 ist im HHHL-Format (Half-Height Half-Length) mit 1,6 und 3,2 TByte verfügbar - der Vorgänger wurde noch als 2,5-Zoll-Modell ausgeliefert.


eye home zur Startseite
Das Original 29. Sep 2014

ach so, das verabsolutierte "niemand" nehme ich hiermit zurück. das war ja abzusehen...

derNichtGlaubt 29. Sep 2014

k.T.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Bonn
  2. Deutsche Telekom Technik GmbH, Bonn
  3. Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH, Nittenau Raum Regensburg
  4. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. 3 3D-Blu-rays für 30 EUR, Box-Sets u. Serien)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Re: Wie lange ist die Laufzeit einer Testversion...

    lahmbi5678 | 00:30

  2. Re: @Bitmanagement Software GmbH

    igor37 | 00:25

  3. Re: Ich versuche mir gerade vorzustellen, was mit...

    lahmbi5678 | 00:23

  4. Re: Exportlizenz

    Moe479 | 23.07. 23:46

  5. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    Moe479 | 23.07. 23:39


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel