Abo
  • Services:
Anzeige
Das Note 7 kann sich beim Aufladen entzünden.
Das Note 7 kann sich beim Aufladen entzünden. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Samsung-Rückrufaktion: Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

Das Note 7 kann sich beim Aufladen entzünden.
Das Note 7 kann sich beim Aufladen entzünden. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Die europäischen Besitzer des Galaxy Note 7 tauschen ihre Geräte offenbar deutlich schneller aus, als die US-Amerikaner. Schon Anfang Oktober könnte der Prozess abgeschlossen sein.

Samsungs Austauschprogramm für das Galaxy Note 7 läuft in Europa offenbar deutlich besser an als in den USA. Nach Angaben des Herstellers aus Südkorea wurden bereits 57 Prozent der in Europa verkauften Geräte ausgetauscht.

Anzeige

Samsung hatte den Rückruf gestartet, nachdem mehrere Geräte beim Aufladen Feuer gefangen hatten. Kunden können mittels der IMEI-Nummer auf einer von Samsung bereitgestellten Seite prüfen, ob ihr Gerät betroffen ist, oder nicht.

90 Prozent der Kunden hätten sich dabei erneut für ein Note 7 entschieden, drei Prozent hätten ein anderes Gerät von Samsung ausgewählt. Damit ist das Programm in Europa deutlich erfolgreicher als in den USA. Dort hatten bis zum 16. September erst 130.000 Käufer das Gerät zurückgegeben.

Geräte werden an der Haustür umgetauscht

Samsung macht es Nutzern recht einfach. Weil diese die Geräte als Gefahrgut versenden müssten, läuft der Umtausch mittlerweile an der Haustür ab. Nach wie vor sollten vom Rückruf betroffene Geräte weder aufgeladen noch aktiv genutzt werden, sagt Samsung.

"Unser Grundsatz 'Safety First' verfängt offenbar bei den Galaxy-Note-7-Besitzern", sagte der Chief Marketing Officer des Unternehmens für Europa, David Lowes. Mit einer Beteiligung an dem Austauschprogramm würden diese auf jeden Fall das Richtige tun.

Wenn der Prozess so weiter läuft, könnte der Austausch der Geräte bis Anfang Oktober abgeschlossen werden. Samsung hatte den Rückruf in den USA gestartet, wurde aber von Verbraucherschützern dafür kritisiert, dass es sich zunächst nicht um einen offiziellen Rückruf der Geräte gehandelt habe.


eye home zur Startseite
KaiMüller 28. Sep 2016

Ich habe weder den Tausch an der Haustür, noch eine Rücksendung vereinbart. Die letzte...

Yeeeeeeeeha 28. Sep 2016

Dir ist der Begriff "refurbished" bekannt? Die werden auseinandergenommen, gereinigt...

ITLeer 28. Sep 2016

Hab gehört dass sie jetzt statt zu brennen nicht mehr laden ? Clevere Lösung.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  2. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. und Samsung Galaxy S7 edge, Galaxy S7 oder Galaxy Tab E gratis erhalten

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Mit digitalen Workflows Geschäftsprozesse agiler machen
  3. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  2. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  3. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  4. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

  5. Piranha Games

    Mechwarrior 5 als Einzelspielertitel angekündigt

  6. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  7. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  8. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  9. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  10. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: total spannend

    HubertHans | 15:21

  2. Re: dauert noch

    TechnikusDA | 15:20

  3. Re: Mythen, Märchen und andere Geschichten

    der_wahre_hannes | 15:19

  4. Re: Unbequem: Jeder Anbieter kocht seine eigene Suppe

    Truster | 15:19

  5. Re: Für Paranoiker, einfach eigenes...

    onkel hotte | 15:16


  1. 15:00

  2. 14:14

  3. 13:52

  4. 12:01

  5. 11:41

  6. 10:49

  7. 10:33

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel