Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs Patent zeigt ein Laptop-Dock für Smartphones.
Samsungs Patent zeigt ein Laptop-Dock für Smartphones. (Bild: USPTO/Samsung)

Samsung: Patent zeigt Laptop-Dock für Dual-Boot-Smartphones

Samsungs Patent zeigt ein Laptop-Dock für Smartphones.
Samsungs Patent zeigt ein Laptop-Dock für Smartphones. (Bild: USPTO/Samsung)

Die Idee klingt praktisch: Nutzer können ihr Android-Smartphone in ein Laptop-Dock mit Tastatur und Display stecken, zwischen verschiedenen Betriebssystemen wechseln und den Touchscreen des Smartphones weiter benutzen. So zumindest stellt sich Samsung sein neues Konzept in einem Patentantrag vor.

Anzeige

Samsung hat ein Patent auf ein Laptop-Dock eingereicht, das ein Smartphone aufnimmt und dessen Rechenleistung verwendet. Das Dock soll eine vollwertige Tastatur und einen Bildschirm haben. Wie Patently Mobile entdeckte, wurde das Patent bereits im Juli 2014 eingereicht und vor wenigen Tagen vom US-Patentamt (USPTO) veröffentlicht.

  • Das Laptop-Dock aus Samsungs Patent (Bild: USPTO/Samsung)
  • Das Dock mit eingelegtem Smartphone (Bild: USPTO/Samsung)
  • Dank des Docks sollen verschiedene Betriebssysteme genutzt werden können - auch gleichzeitig. (Bild: USPTO/Samsung)
  • Das eingelegte Smartphone soll auch als Erweiterung für das große Display des Docks verwendet werden können. (Bild: USPTO/Samsung)
Das Laptop-Dock aus Samsungs Patent (Bild: USPTO/Samsung)

Das Smartphone wird laut der Patentschrift oberhalb der Tastatur in das Dock mit dem Display nach oben eingelegt. Die Inhalte des Smartphones werden dann auf dem Monitor des Docks dargestellt. Der Nutzer kann zur Steuerung entweder ein ausziehbares Touchpad verwenden oder den Touchscreen des Smartphones nutzen.

Mehrere Betriebssysteme denkbar

Samsung stellt sich das Konzept mit einer Auswahl an Betriebssystemen vor. So ist die Idee, dass auf dem Smartphone Android läuft, sich das Gerät aber beispielsweise in Windows booten lässt, sobald es im Laptop-Dock eingesetzt wurde. Auch eine parallele Nutzung zweier Systeme ist für den südkoreanischen Hersteller denkbar: So könnte etwa auf dem eingelegten Smartphone Android laufen, während auf dem Bildschirm des Docks Windows verwendet wird - und umgekehrt.

Das Smartphone-Display könnte auch als Erweiterung des Dock-Bildschirms genutzt werden. Dann würden etwa Windows-Fenster über den unteren Rand des großen Bildschirms auf den des Smartphones reichen.

Die komplette Rechenleistung soll vom Smartphone gebracht werden. Das Laptop-Dock soll lediglich die benötigten Controller für das Display, die Tastatur und das Touchpad bereitstellen. Weitere technische Details gibt es noch nicht - etwa Angaben zum im Dock verbauten Akku, und ob dieser auch das Smartphone laden kann.

Vergleichbare Ideen setzten sich bisher nicht durch

Da die Idee bisher nur als Patentschrift besteht, ist unklar, inwieweit Samsung das Projekt tatsächlich realisieren wird. In den vergangenen Jahren gab es schon einige Versuche von Laptop-Docks für Smartphones. Zu nennen wären hier Motorolas Lapdock für das Motorola Atrix oder der Spider Laptop für Samsungs Galaxy S3. Wirklich durchsetzen konnte sich bisher kein Konzept.


eye home zur Startseite
xarch 30. Mai 2015

Ich habe ein Asus Padfone 2. Ich bin ganz glücklich damit. Ich hab es vor 2 Jahren für um...

brainos 28. Mai 2015

Gabs auch schon zu kaufen. Motorola atrix... Hatte auch schon nen Fingerabdrucksensor...

max030 28. Mai 2015

Stimmt.. Dann fände ich das Konzept grundsätzlich sogar sehr interessant. BG

adjust-IT 28. Mai 2015

http://en.wikipedia.org/wiki/Palm_Foleo ... auch schon als der Durchbruch gefeiert.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen, Stuttgart, Ulm, Neu-Ulm
  2. Digital Performance GmbH, Berlin
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  4. Deichmann SE, Essen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. LG 4K-Fernseher u. Serien-Box-Sets reduziert u. Nintendo 2DS inkl. YO-KAI WATCH für...
  2. (heute: Bang & Olufsen BeoPlay A1 für 179,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  2. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  3. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  4. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  5. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  6. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  7. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  8. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  9. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  10. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

  1. Re: Erinnert an diesen neuen US-Tarnkappen...

    grslbr | 09:11

  2. Re: 4000¤ - WTF?

    aluu | 09:08

  3. [OT] Golem pur Banner

    DeathMD | 09:06

  4. Re: tatsächlich eigentlich eine gute Entwicklung.

    Smincke | 09:05

  5. Pervers... .

    Kleine Schildkröte | 09:04


  1. 08:59

  2. 08:00

  3. 00:03

  4. 15:33

  5. 14:43

  6. 13:37

  7. 11:12

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel