Abo
  • Services:
Anzeige
Omnia M
Omnia M (Bild: Samsung)

Samsung Omnia M: Windows-Phone-Smartphone mit 4-Zoll-Super-Amoled-Touchscreen

Omnia M
Omnia M (Bild: Samsung)

Mit dem Omnia M hat Samsung ein weiteres Windows-Phone-Smartphone vorgestellt. Das neue Modell hat einen 4 Zoll großen Super-Amoled-Touchscreen und wird mit Windows Phone 7.5 ausgeliefert.

Das Omnia M alias GT-I8350 hat einen 4 Zoll großen Super-Amoled-Touchscreen mit der von Microsoft vorgegebenen Auflösung von 480 x 800 Pixeln. Das Display soll dadurch weniger spiegeln als andere Displays und auch unter direktem Sonnenlicht gut ablesbar sein. Für Foto- und Videoaufnahmen steht auf der Gehäuserückseite eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Licht zur Verfügung. Auf der Vorderseite befindet sich eine VGA-Kamera, über die Videokonferenzen durchgeführt werden können.

Anzeige
  • Samsung Omnia M
  • Samsung Omnia M
Samsung Omnia M

Zum verwendeten Prozessor macht Samsung nur die Angabe, dass er mit einer Taktrate von 1 GHz arbeitet. Der RAM-Speicher ist 384 MByte groß und es stehen lediglich 4 GByte Flash-Speicher zur Verfügung. Wie bei Windows-Phone-Geräten üblich, gibt es keinen Steckplatz für Speicherkarten, so dass der interne Speicher bei halbwegs intensiver Nutzung schnell voll sein dürfte.

Das UMTS-Smartphone funktioniert in allen vier GSM-Netzen und beherrscht GPRS, EDGE sowie HSDPA mit bis zu 7,2 MBit/s. Als weitere Drahtlostechniken gibt es Single-Band-WLAN nach 802.11 b/g/n sowie Bluetooth 2.1. Im Gerät stecken ein GPS-Empfänger und eine 3,5-mm-Klinkenbuchse.

Auf dem Omnia M läuft Microsofts Smartphone-Betriebssystem Windows Phone in der aktuellen Version 7.5. Das Gerät wird vorinstalliert mit Samsungs Chatanwendung ChatOn ausgeliefert.

Das Gehäuse des Smartphones misst 121,6 x 64,1 x 10,5 mm und es wiegt 119 Gramm. Zur Akkulaufzeit hat Samsung keine Angaben gemacht.

Das Omnia M alias GT-I8350 will Samsung zunächst in Europa auf den Markt bringen. Einen Termin verschweigt der Hersteller ebenso wie einen Preis. Wann das Gerät nach Deutschland kommt, ist also nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Cyruss1989 12. Mai 2012

Mir als Windows Phone Nutzer vergrätzt es die Platform durchaus. Twitter Apps z.B. sind...

xmaniac 11. Mai 2012

Äh nein, das Omnia 7 hat mehr Ram, keine Frontfacing kamera, und mehr Speicher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Performance + Talent Management Ltd., Köln
  2. Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  4. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,13€ inkl. Versand
  2. (-61%) 17,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: sieht kacke aus

    ableton | 01:02

  2. Bald auf RTL: Robot Wars - Space Edition. kwT

    ChristianKG | 01:00

  3. Re: Wir haben den auch direkt eingestellt...

    procrash | 00:59

  4. Re: CPU Entwicklung eh lächerlich...

    sg-1 | 00:57

  5. Einnahmen durch Werbung

    Hades85 | 00:54


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel