Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung hat Preis und Veröffentlichungstermine für die neue Galaxy-Tab-4-Reihe vorgestellt.
Samsung hat Preis und Veröffentlichungstermine für die neue Galaxy-Tab-4-Reihe vorgestellt. (Bild: Samsung)

Samsung: Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

Samsung hat Preise und Verfügbarkeitsdaten für seine neuen Galaxy-Tab-4-Modelle veröffentlicht. Die Geräte kommen in den Größen 7, 8 und 10,1 Zoll, mit LTE sowie Quad-Core-Prozessoren und versprechen gute Akkulaufzeiten. Das günstigste Modell soll 200 Euro kosten.

Anzeige

Samsung hat für seine neuen Galaxy-Tab-Modelle Preise und Veröffentlichungstermine präsentiert. Die vierte Generation der preiswertesten Tablet-Serie des südkoreanischen Herstellers soll in der günstigsten Version 200 Euro kosten, das teuerste Modell kostet 470 Euro.

  • Das Galaxy Tab 4 mit 7 Zoll großem Display (Bild: Samsung)
  • Das Galaxy Tab 4 mit 7 Zoll großem Display (Bild: Samsung)
  • Das Galaxy Tab 4 mit 8 Zoll großem Display (Bild: Samsung)
  • Das Galaxy Tab 4 mit 10,1 Zoll großem Display (Bild: Samsung)
  • Das Galaxy Tab 4 mit 10,1 Zoll großem Display (Bild: Samsung)
Das Galaxy Tab 4 mit 7 Zoll großem Display (Bild: Samsung)

Die 7-Zoll-Version des Galaxy Tab 4 hat eine Display-Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln, im Inneren arbeitet ein nicht näher benannter Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 1,5 GByte groß, der Flash-Speicher 8 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis 32 GByte ist eingebaut.

WLAN unterstützt das Gerät nach 802.11a/b/g/n auf den Frequenzen 2,4 und 5 GHz. Bluetooth läuft in der Version 4.0 LE, ein GPS-Empfänger ist eingebaut. Die Kamera auf der Rückseite hat 3,2 Megapixel, die Frontkamera für Videotelefonie 1,3 Megapixel.

Alle Geräte auch mit LTE erhältlich

Das 8-Zoll-Modell hat ebenfalls eine Bildschirmauflösung von 1.280 x 800 Pixeln, die Hardware-Ausstattung ist die gleiche wie beim 7-Zoll-Tablet. Allerdings ist der interne Speicher 16 GByte groß. Auch beim Modell mit 10,1-Zoll-Display setzt Samsung auf 1.280 x 800 Pixel, was zu einer geringen Pixeldichte von nur 150 ppi führt. Auch hier ist der Flash-Speicher 16 GByte groß.

Das 7- und das 10.1-Zoll-Modell ist sowohl nur mit WLAN als auch in einer Version mit LTE-Modem erhältlich. Das 8-Zoll-Tablet kommt direkt mit der mobilen Datenverbindung.

Gute Akkulaufzeiten

Das Galaxy Tab 4 mit 7 Zoll ist 186,9 x 107,95 x 8,9 mm groß und wiegt 276 Gramm. Der eingebaute Akku hat eine Nennladung von 4.000 mAh und soll laut Samsung bis zu zehn Stunden Internetnutzung ermöglichen. Das 8-Zoll-Modell misst 210 x 123,95 x 7,9 mm und wiegt 310 Gramm. Der Akku mit einer Nennladung von 4.450 mAh soll bis zu zwölf Stunden Internetnutzung ermöglichen.

Das 10,1-Zoll-Tablet ist 243,3 x 176,3 x 7,9 mm groß und wiegt in der WLAN-Version 487 Gramm, in der LTE-Variante 495 Gramm. Der Akku hat eine Nennladung von 6.800 mAh, was eine Internetnutzung von bis zu zehn Stunden bringen soll. Alle Tablets kommen mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, worüber Samsung seine eigene Nutzeroberfläche installiert.

Geräte in den nächsten Wochen erhältlich

Die WLAN-Version des Galaxy Tabs 4 mit 7 Zoll soll ab Juni 2014 für 200 Euro erhältlich sein, die LTE-Variante kommt ab Mitte Juni 2014 für 310 Euro in den Handel. Das 8-Zoll-Modell soll 260 Euro kosten und ab sofort über die Netzprovider erhältlich sein. Das 10,1-Zoll-Tablet soll noch im Mai 2014 in die Läden kommen, die WLAN-Version soll 370 Euro kosten, die LTE-Variante 470 Euro.


eye home zur Startseite
chris m. 19. Mai 2014

ich hab nen galaxy tab 2 und nen memo pad, beide 7". das galaxy tab läuft flüssig und das...

Thegod 18. Mai 2014

Seit x Jahren schon jedes mal das gleiche wenn neue Smartphones und Tablets vorgestellt...

synoon 17. Mai 2014

nicht so ein verdammtes schnick schnack zeug... die oberfläche von Samsung mag ich...

Mauw 17. Mai 2014

Das Galaxy Tab ist die Low Budget Version der Pro Serie. Ich denke mal, dass das hier die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  2. AKDB, München
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. afb Application Services AG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 219,90€
  2. 699,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus

  2. No Man's Sky

    Steam wehrt sich gegen Erstattungen

  3. Electronic Arts

    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

  4. Kaby Lake

    Intel stellt neue Chips für Mini-PCs und Ultrabooks vor

  5. Telefonnummern für Facebook

    Threema profitiert von Whatsapp-Datenaustausch

  6. Browser

    Google Cast ist nativ in Chrome eingebaut

  7. Master of Orion im Kurztest

    Geradlinig wie der Himmelsäquator

  8. EU-Kommission

    Apple soll 13 Milliarden Euro an Steuern nachzahlen

  9. Videocodec

    Für Netflix ist H.265 besser als VP9

  10. Weltraumforschung

    DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Linux Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"
  2. Power9 IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Gewährleistungsrecht

    Vanger | 22:49

  2. Re: Datenschutz / Täterschutz

    cuthbert34 | 22:49

  3. Re: Das Spiel ist okay (auf der PS4)

    cuthbert34 | 22:40

  4. Re: CM13 von SultanXDA...

    moepvieh | 22:39

  5. Re: Wie bescheuert muss man eigentlich sein

    NaruHina | 22:39


  1. 17:39

  2. 17:19

  3. 15:32

  4. 15:01

  5. 14:57

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel