Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung 2675FN
Samsung 2675FN (Bild: Samsung)

Samsung: Multifunktionsgeräte ab 170 Euro

Samsung hat in der Serie Xpress drei neue Multifunktionsgeräte mit Schwarzweiß-Laserdrucker vorgestellt, die drucken, faxen, scannen und kopieren können. Das preiswerteste Modell kostet 170 Euro und druckt 26 Seiten pro Minute.

Samsungs neue Multifunktionsgerät-Laserdruckerserie Xpress besteht aus drei Modellen, die eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 28 Seiten pro Minute erreichen. Zudem können die netzwerkfähigen Geräte scannen, kopieren und Faxe verschicken.

Anzeige
  • Samsung Xpress SL-M2675FN  (Bild: Samsung)
  • Samsung Xpress SL-M2675F  (Bild: Samsung)
  • Samsung Xpress SL-M2875FD  (Bild: Samsung)
Samsung Xpress SL-M2675FN (Bild: Samsung)

Die Geräte Xpress M2875FD, M2875FW und M2675FN arbeiten lediglich monochrom. Die FW-Modelle lassen sich über WLAN drahtlos ansprechen. Alle sind aber auch mit Fast-Ethernet-Schnittstellen ausgerüstet.

Der Samsung 2675FN druckt bis zu 26 Seiten pro Minute, die beiden anderen Geräte, die darüber hinaus mit Duplex-Druckwerken ausgerüstet sind, sollen bis zu 28 Seiten pro Minute erreichen. Im Scan- oder Kopierbetrieb ist die automatische Dokumentenzuführung praktisch. Sie zieht bis zu 40 Blatt A4-Papier nacheinander ein.

Die Papierfächer fassen allerdings nur 250 Blatt A4-Papier. Für umfangreiche Druckaufträge ist das etwas wenig. Die Multifunktionsgeräte sind für die Faxfunktion mit einem Kurzwahlspeicher für bis zu 200 Faxnummern ausgerüstet. Die Scanner können direkt über das Netzwerk das Bildmaterial zum PC kopieren.

Der Samsung Xpress M2875FD kostet rund 260 Euro. Für den M2875FW, der über ein WLAN-Modul verfügt, liegt der Preis bei etwa 310 Euro. Der etwas langsamer druckende M2675FN wird für rund 170 Euro angeboten. Die Samsung-Multifunktionsgeräte sollen demnächst im Handel erhältlich sein, wie der südkoreanische Hersteller mitteilte. Weitere technische Daten wurden bislang nicht veröffentlicht.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. GIGATRONIK München GmbH, München
  3. dtms GmbH, Mainz
  4. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 42,49€
  2. (-60%) 7,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Wayland

    Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

  2. Gabe Newell

    Valve-Chef über neue Spiele und Filme

  3. 5G

    Verizon soll versuchen, Comcast oder Charter zu kaufen

  4. DRAM und Flash

    Toshiba könnte sein Speichergeschäft an WD verkaufen

  5. Satellitennavigation

    Galileo gehen die Uhren aus

  6. Shield TV (2017) im Test

    Nvidias sonderbare Neuauflage

  7. Zenimax

    Mark Zuckerberg verteidigt Macher von VR-Brille bei Gericht

  8. Statt Begnadigung

    Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert

  9. FAA

    Drohnenbetreiber muss 200.000 US-Dollar Geldstrafe zahlen

  10. Breath of the Wild

    Zelda bietet auf Switch bessere Auflösung und Sounds



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Hausautomatisierung Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer
  2. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  3. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. Auflösung nebensächlich, hauptsache kein Pixelbrei

    nightmar17 | 14:52

  2. Re: Die Obama-Enttäuschung

    sundilsan | 14:51

  3. Re: Das ist traurig

    stiGGG | 14:50

  4. Re: Das ist traurig

    sfe (Golem.de) | 14:50

  5. Re: Verkaufsarguement?

    DanielFry030 | 14:49


  1. 14:15

  2. 13:48

  3. 13:01

  4. 12:46

  5. 12:31

  6. 12:10

  7. 11:54

  8. 11:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel