Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung erwartet ein schwieriges Jahr.
Samsung erwartet ein schwieriges Jahr. (Bild: Jung Yeon-Je/AFP/Getty Images)

Samsung: Harter Wettkampf bei Smartphones drückt Gewinn

Samsung erwartet ein schwieriges Jahr.
Samsung erwartet ein schwieriges Jahr. (Bild: Jung Yeon-Je/AFP/Getty Images)

Samsung stellt sich wie Apple auf ein schwierigeres Geschäftsumfeld 2016 ein. Nicht nur bei Smartphones sehen die Aussichten nicht mehr allzu rosig aus. Auch bei Speicherchips erwartet der südkoreanische Hersteller eine schwächere Nachfrage.

Der härtere Wettbewerb bei Smartphones und der Preisverfall bei Speicherchips haben den Gewinn von Samsung im vierten Quartal 2015 deutlich geschmälert. Der Überschuss fiel im Jahresvergleich um 40 Prozent auf 3,22 Billionen Won (2,44 Milliarden Euro), wie das Unternehmen mitteilte. Auch im gesamten Jahr fiel der Gewinn des Smartphone-Marktführers - von 23,39 Billionen Won 2014 auf 19,06 Billionen Won (14,5 Milliarden Euro). Mit Blick auf 2016 warnt der Rivale von iPhone-Hersteller Apple vor einem schwächeren Geschäft.

Anzeige

Samsung erwartet leichten Zuwachs bei Smartphones und Tablets

Samsung profitiert angesichts wachsender Konkurrenz vor allem nicht mehr so stark wie bisher vom Smartphone-Boom. 2016 werde es "infolge eines schwierigen Geschäftsumfelds und einer schwächeren IT-Nachfrage" schwierig, das Gewinnniveau zu halten, hieß es. Der Wettbewerb werde intensiver. Dennoch erwarte man bei Smartphones und Tablets zumindest einen einstelligen Zuwachs.

Im vierten Quartal 2015 sei der Smartphone-Absatz im Vergleich zum Quartal davor wegen einer Bereinigung der Lagerbestände leicht zurückgegangen. Zudem habe sich der Anteil der Produkte im mittleren und unteren Preisbereich erhöht, was zu einem geringeren Umsatz geführt habe, hieß es weiter. Es wird erwartet, dass Samsung im Februar 2016 anlässlich des Mobile World Congress das Galaxy S7 vorstellt, das künftige Oberklasse-Smartphone des Herstellers.

Harter Preiskampf im Markt für Android-Smartphones

Im Markt für Massenprodukte tobt ein Preiskampf. Dort stellen vor allem billige Modelle chinesischer Marken die Südkoreaner vor Probleme. Der Wettbewerb bei Android-Smartphones nimmt weiter zu. Im oberen Preissegment ist Apple nach wie vor Samsungs schärfster Konkurrent. Im vergangenen Jahr ist Samsungs Vorsprung vor Apple gesunken.

Apple-Chef Tim Cook hatte diese Woche einen sinkenden iPhone-Absatz im laufenden Quartal vorausgesagt. Im vergangenen Weihnachtsgeschäft verzeichnete der Konzern noch ein leichtes Plus von 0,4 Prozent auf 76,8 Millionen Geräte. Im Unterschied zu Samsung legte Apple für das Weihnachtsquartal bei Umsatz und Gewinn noch Rekordzahlen vor.

Fallende Preise für LCDs

Neben negativen Währungseinflüssen machte Samsung auch die fallenden Preise für LCDs für den Gewinnrückgang verantwortlich. In der Sparte Halbleiter vermeldete das Unternehmen einen Rückgang des operativen Gewinns um 25 Prozent im Vergleich zum dritten Quartal - was aber geringfügig höher war als ein Jahr zuvor.

Der Umsatz von Samsung stieg im vierten Quartal 2015 um 1,1 Prozent auf 53,3 Billionen Won. Im Gesamtjahr fielen die Umsatzerlöse jedoch um 2,7 Prozent auf 200,65 Billionen Won.


eye home zur Startseite
DerDy 30. Jan 2016

Krieg gibt es schon immer und ewig. Global gesehen gehört es leider zum menschlichen...

Trollversteher 28. Jan 2016

Da stimme ich zu - das Edge war das erste Samsung Modell bei dem ich dachte: "Wow, sowas...

SchreibenderLeser 28. Jan 2016

Mit der Meinung würden nicht viele Unternehmen existieren und der Wirtschaft ging es...

Anonymer Nutzer 28. Jan 2016

In Deutschland findet man in fast allen Kunststoffprodukten Samsung Chemie Werkstoffe.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck, Berlin, St. Ingbert, Köln und Barsbüttel
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH, Stuttgart
  4. Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  3. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  2. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  3. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  4. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  5. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

  6. Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

  7. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  8. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  9. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  10. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Re: Berichte über Elon Musk

    Sebbi | 11:02

  2. Re: Bitcasa reloaded... Nie wieder

    Jürgen Troll | 11:02

  3. Re: Sind die Nutzer alle zu Blöd den "Downloads...

    Spawn182 | 11:00

  4. Re: Bald eröffnet Terrafactory

    Berner Rösti | 10:55

  5. Re: Widerspruch zu den Magenta zu Hause Hybrid...

    Spawn182 | 10:53


  1. 09:01

  2. 18:21

  3. 18:05

  4. 17:23

  5. 17:04

  6. 16:18

  7. 14:28

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel