Anzeige
Rückseite des großen Samsung Galaxy S5
Rückseite des großen Samsung Galaxy S5 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Samsung Galaxy S5 Mini: Schnelle Alternative zum HTC One Mini 2

Das Samsung Galaxy S5 Mini ist etwas kompakter als das große Galaxy S5, die Hardware deutlich abgespeckt. Dennoch bietet es mehr Rechenleistung als das S4 Mini und auch verglichen mit HTCs One Mini 2 hat das Galaxy S5 Mini die Nase vorn.

Anzeige

Die meisten Mini-Versionen sind kaum kleiner, aber hinsichtlich ihres Displays und der verbauten Prozessoren klar langsamer als ihre großen Vorbilder. Samsungs Galaxy S5 Mini bildet hier offenbar keine Ausnahme, zählt aber zu den flottesten Mini-Modellen dieses Jahr.

Geht es nach Sammobile, so basiert das Galaxy S5 Mini auf einem Exynos 3470 mit vier Cortex-A7-Kernen (bis zu 1,4 GHz) und einer Mali-400-Grafikeinheit. Das Galaxy S5 hingegen nutzt einen Snapdragon 801 mit vier Krait-Kernen (2,45 GHz) und einer Adreno-330-Grafikeinheit. Dem älteren Galaxy S4 Mini ist das neue Galaxy S5 Mini somit klar voraus, hier verbaut Samsung nur einen Snapdragon 400 mit zwei Krait-Kernen und einer Adreno 305.

Verglichen mit dem One Mini 2 steht das Galaxy S5 Mini auch gut da: HTC verwendet ebenfalls einen Snapdragon 400. Sonys Xperia Z1 Compact hingegen bleibt das einzige Mini, dessen Hardware (Snapdragon 800) dem großen Modell entspricht. Bei der Bildschirmauflösung haben alle Mini-Versionen das Nachsehen, statt 1080p gibt es nur 720p. Zwar sind die Displays kleiner, durch die deutlich verringerte Anzahl an Bildpunkten liegt die Pixeldichte jedoch unter der der größeren Varianten.

Die rückwärtige Kamera soll Bilder mit 8 statt 16 Megapixeln aufnehmen, bei der Frontkamera mit 2 Megapixeln dürfte es sich um das gleiche Modell handeln. Interessant dürfte die Laufzeit des Galaxy S5 Mini sein, da Samsung einen sichtlich kleineren Akku verbaut. Als Betriebssystem setzt Samsung beim Galaxy S5 Mini wie beim Galaxy S5 auf Kitkat, auch bei den Schnittstellen (LTE, n-WLAN, Bluetooth) gibt es keine Einschnitte.

Verkaufsstart und Preis des Galaxy S5 Mini bleiben vorerst unbekannt, der Vorgänger wurde mit 8 statt 16 GByte internem Speicher zu einem Listenpreis von 530 Euro angeboten. Der Handel führte das Gerät zur Veröffentlichung für etwa 400 Euro, mittlerweile ist es für unter 300 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
Gaius Baltar 12. Jun 2014

Das S4 Mini habe ich Anfang April für 199 Euro erworben. Der Preis ist in den Wochen vor...

Nexilva 12. Jun 2014

Danke, so Meinungen brauchen wir hier.

Legacyleader 11. Jun 2014

Kleine Smartphones unter 4,5 Zoll mit guter Ausstattung findet man leider nur noch auf...

triplekiller 11. Jun 2014

Welcher hat die bessere Hardware?

zwergberg 11. Jun 2014

Nur die allgemeine Schwurbelanz. Richtig wäre: "Die meisten Mini-Versionen sind kaum...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  2. IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  3. CTS EVENTIM AG, Bremen
  4. Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. nur 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Layer-2-Bitstrom

    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

  2. Thomson Reuters

    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

  3. Linux-Distribution

    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

  4. Anrufweiterschaltung

    Bundesnetzagentur schaltet falsche Ortsnetznummern ab

  5. Radeon RX 480 im Test

    Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

  6. Overwatch

    Ranglistenspiele mit kleinen Hindernissen

  7. Fraunhofer SIT

    Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

  8. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  9. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  10. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

  1. Re: Warum bauen wie nicht alle aus Beton ?

    AllDayPiano | 06:40

  2. Re: bei den Preisen...

    Sharra | 06:19

  3. Warum jetzt auf ein mal?

    Sharra | 06:13

  4. Re: 32bit gehen in Ordnung...

    Kleine Schildkröte | 06:07

  5. Re: Was, nur 200Mbit??

    Ovaron | 05:30


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel