Samsung Galaxy S4 wird am 14. März vorgestellt

Samsung wird mit dem Galaxy S4 am 14. März 2013 den Nachfolger seines Erfolgsmodells Galaxy S3 in New York vorstellen. Das hat JK Shin, der Chef von Samsungs Mobile-Sparte, angekündigt.

Anzeige

Auf Wunsch vieler US-Mobilfunknetzbetreiber wird Samsung sein kommendes Smartphone Galaxy S4 in den USA vorstellen, wie Samsungs Mobile-Chef JK Shin der koreanischen Website Edaily sagte. Der Vorgänger, das Galaxy S3, wurde in London präsentiert.

Zur Hardware des Galaxy S4 gibt es diverse, sich zum Teil widersprechende Gerüchte. Edaily meldet, es solle ein Octa-Core-Prozessor, also eine CPU mit acht Kernen, in dem Gerät arbeiten. Andere spekulieren hingegen über einen Quad-Core-Prozessor. Samsung hat mit dem Exynos 5 einen entsprechenden Prozessor im Programm. Der Chip verfügt über jeweils vier Cortex-A15- und A7-Kerne, die ARMs Big.Little-Technik nutzen, also insgesamt acht Kerne. Dabei kann der Prozessor zwischen den großen A15- und den kleinen A7-Kernen umschalten: Die genügsamen A7-Kerne übernehmen Funktionen des Betriebssystems und die Verbindung zu Funknetzen sowie sozialen Netzwerken. Anwendungen mit höherer Leistungsaufnahme wie HD-Videos und Spiele laufen auf den A15-Kernen. Die "big.Little" genannte Technik hatte ARM im Jahr 2011 vorgestellt.

Am Wochenende meldete allerdings das Blog Sammobile, der Chip werde zu heiß und Samsung werde deshalb einen Snapdragon 600 von Qualcomm verbauen, der mit 1,9 GHz getaktet ist. Dem Bericht zufolge sollen zudem 2 GByte Arbeitsspeicher verbaut werden, was für ein modernes Anroid-Topmodell die normale Ausstattung wäre.

Auch über das Display gibt es widersprüchliche Meldungen. Angeblich soll das Display 4,99 Zoll messen und je nach Gerücht mit Super-Amoled- oder Solux-Technik arbeiten.


Ole 25. Feb 2013

Mir fallen spontan acht Leute ein, die ein Gerät der Galaxy S-Serie verwenden und alle...

nw42 25. Feb 2013

ja SAMSUNG Galaxy S2 S3 sind technisch sehr gute Geräte, aber das Gehause hat die...

Testdada 25. Feb 2013

Das ist der springende Punkt. Ich habe im Netz nichts gefunden und ich glaube, dass...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Administrator (m/w)
    über KÖNIGSTEINER AGENTUR, Dresden
  2. Business Analyst (m/w) Support Accounting Systems
    HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  3. SOC Security Analyst (m/w) in IT Security Services
    Allianz Managed Operations & Services SE, München
  4. Web & Mobile Applications Developer (m/w)
    Maenken Kommunikation GmbH, Köln

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Maynard

    Wayland-Shell für den Raspberry Pi

  2. BGH-Urteil

    Typenbezeichnung gehört in eine Werbeanzeige

  3. Startup Uber

    Privater Taxidienst Uberpop verboten

  4. Project Atomic

    Red Hat erarbeitet Host-System für Docker-Container

  5. Getac T800

    Robustes 8-Zoll-Tablet mit Windows

  6. MS-Flugsimulator X

    Flughafen Berlin-Brandenburg eröffnet

  7. Vorratsdatenspeicherung

    Totgesagte speichern länger

  8. Intel

    Broxton LTE erst 2016, Skylake-Produktion noch 2015

  9. Bitcoin-Börse

    Mtgox soll verkauft oder aufgelöst werden

  10. Samsung

    Topsmartphone mit Tizen kommt im Sommer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

A Maze 2014: Tanzen mit der Perfect Woman
A Maze 2014
Tanzen mit der Perfect Woman

Viele Spiele auf dem Indiegames-Festival A Maze 2014 wirkten auf den ersten Blick abwegig. Doch die kuriosen Konzepte ergeben Sinn. Denn hinter Storydruckern, Schlafsäcken und virtuellen Fingerfallen versteckten sich erstaunlich plausible Spielideen.

  1. Festival A Maze Ist das noch Indie?
  2. Test Cut The Rope 2 für Android Grün, knuddlig und hungrig nach Geld
  3. Indie-Game NaissanceE Wenn der Ton das Spiel macht

Videospiele: Inkompetenz macht Spieler wütend
Videospiele
Inkompetenz macht Spieler wütend

Gegner von Videospielen behaupten gerne, gewalttätige Spiele machten aggressiv. Eine Studie aber besagt: Nicht nur der Inhalt, sondern auch die Spielmechanik ist schuld.


    •  / 
    Zum Artikel