Abo
  • Services:
Anzeige
Das Galaxy S4 soll am 14. März 2013 in New York präsentiert werden.
Das Galaxy S4 soll am 14. März 2013 in New York präsentiert werden. (Bild: Bruce Bennet/Getty Images)

Samsung: Galaxy S4 wird am 14. März vorgestellt

Das Galaxy S4 soll am 14. März 2013 in New York präsentiert werden.
Das Galaxy S4 soll am 14. März 2013 in New York präsentiert werden. (Bild: Bruce Bennet/Getty Images)

Samsung wird mit dem Galaxy S4 am 14. März 2013 den Nachfolger seines Erfolgsmodells Galaxy S3 in New York vorstellen. Das hat JK Shin, der Chef von Samsungs Mobile-Sparte, angekündigt.

Auf Wunsch vieler US-Mobilfunknetzbetreiber wird Samsung sein kommendes Smartphone Galaxy S4 in den USA vorstellen, wie Samsungs Mobile-Chef JK Shin der koreanischen Website Edaily sagte. Der Vorgänger, das Galaxy S3, wurde in London präsentiert.

Anzeige

Zur Hardware des Galaxy S4 gibt es diverse, sich zum Teil widersprechende Gerüchte. Edaily meldet, es solle ein Octa-Core-Prozessor, also eine CPU mit acht Kernen, in dem Gerät arbeiten. Andere spekulieren hingegen über einen Quad-Core-Prozessor. Samsung hat mit dem Exynos 5 einen entsprechenden Prozessor im Programm. Der Chip verfügt über jeweils vier Cortex-A15- und A7-Kerne, die ARMs Big.Little-Technik nutzen, also insgesamt acht Kerne. Dabei kann der Prozessor zwischen den großen A15- und den kleinen A7-Kernen umschalten: Die genügsamen A7-Kerne übernehmen Funktionen des Betriebssystems und die Verbindung zu Funknetzen sowie sozialen Netzwerken. Anwendungen mit höherer Leistungsaufnahme wie HD-Videos und Spiele laufen auf den A15-Kernen. Die "big.Little" genannte Technik hatte ARM im Jahr 2011 vorgestellt.

Am Wochenende meldete allerdings das Blog Sammobile, der Chip werde zu heiß und Samsung werde deshalb einen Snapdragon 600 von Qualcomm verbauen, der mit 1,9 GHz getaktet ist. Dem Bericht zufolge sollen zudem 2 GByte Arbeitsspeicher verbaut werden, was für ein modernes Anroid-Topmodell die normale Ausstattung wäre.

Auch über das Display gibt es widersprüchliche Meldungen. Angeblich soll das Display 4,99 Zoll messen und je nach Gerücht mit Super-Amoled- oder Solux-Technik arbeiten.


eye home zur Startseite
Ole 25. Feb 2013

Mir fallen spontan acht Leute ein, die ein Gerät der Galaxy S-Serie verwenden und alle...

nw42 25. Feb 2013

ja SAMSUNG Galaxy S2 S3 sind technisch sehr gute Geräte, aber das Gehause hat die...

Testdada 25. Feb 2013

Das ist der springende Punkt. Ich habe im Netz nichts gefunden und ich glaube, dass...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. bintec elmeg GmbH, Nürnberg
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. MAHLE International GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 17,99€
  2. 17,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Donald Trump

    Ein unsicherer Deal für die IT-Branche

  2. Apsara

    Ein Papierflieger wird zu Einweg-Lieferdrohne

  3. Angebliche Backdoor

    Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

  4. Hyperloop

    Nur der Beste kommt in die Röhre

  5. HPE

    Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele

  6. Youtube

    360-Grad-Videos über Playstation VR verfügbar

  7. Online-Einkauf

    Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  8. US-Präsident

    Zuck it, Trump!

  9. Agent 47

    Der Hitman unterstützt bald HDR

  10. Mietwochen

    Media Markt vermietet Elektrogeräte ab einem Monat Laufzeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Smartphones Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm
  2. FTC Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Verfassungsbeschwerde Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen
  3. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Re: Das S8 wird sicher bombig

    obermeier | 15:07

  2. Re: OT: Festplatten leihen?

    eddie8 | 15:06

  3. Re: Definitely feeling aggressive tendencies, sir!

    Palerider | 15:05

  4. Re: Träumer

    lear | 15:04

  5. Re: Mind the Gap

    teenriot* | 15:02


  1. 15:03

  2. 13:35

  3. 12:45

  4. 12:03

  5. 11:52

  6. 11:34

  7. 11:19

  8. 11:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel